Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[s][/s]
zentriert
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[video][/video]
[img][/img]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Ins Archiv
Rhönräuber
Tourguide
Beiträge: 1070 | Zuletzt Online: 23.11.2020
Registriert am:
08.04.2017
    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas Family Casks Summer 2020 " geschrieben. Gestern

      Bei D12 sind ein paar Flaschen aufgetaucht - über die Preise braucht man ja nix mehr zu schreiben.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 20.11.2020

      Bunnahabhain 2002/2020 - 17 Jahre Lochindaal Cask Finish - 49,9% MBI bei whiskysite.nl zu 160 €- In der Base nix dazu gefunden. Vllt. für Bunna-Fans von Interesse.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 20.11.2020

      Zitat von tommy im Beitrag #683
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #681
      Zitat von matts im Beitrag #680
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #679
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #651
      Prognose: #2437 ist eher ausverkauft. Warum sag ich nicht.




      Q.E.D.


      Sagst Du es jetzt @Rhönräuber ?


      Er sah auf den Bildern etwas dunkler aus als #2438 und es gab weniger Flaschen . Außerdem könnte man laienhaft darauf spekulieren, dass #2437 nach 12 Jahren mit relativ geringerem Alkoholgehalt besser "ausgebrütet" wurde. Bei älteren FCs habe ich zumindest die Erfahrung gemacht - mein ultimatives Fass in dieser Hinsicht ist WID 106029 42 % nach "nur" 22 Jahren sind unverwechselbar und sehr sehr geil. Bei spitzenwhisky.de ist wieder Bestand.


      Hmm. Bei spitzenwhisky nicht verfügbar. Aber bei Andermann für 299 Euro. Sollte das oben ein Witz sein, ein Vorschlag für Andermann oder.....?


      Bei spitzenwhisky.de ist wieder Bestand von #2437

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 20.11.2020

      Zitat von matts im Beitrag #680
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #679
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #651
      Prognose: #2437 ist eher ausverkauft. Warum sag ich nicht.




      Q.E.D.


      Sagst Du es jetzt @Rhönräuber ?


      Er sah auf den Bildern etwas dunkler aus als #2438 und es gab weniger Flaschen . Außerdem könnte man laienhaft darauf spekulieren, dass #2437 nach 12 Jahren mit relativ geringerem Alkoholgehalt besser "ausgebrütet" wurde. Bei älteren FCs habe ich zumindest die Erfahrung gemacht - mein ultimatives Fass in dieser Hinsicht ist WID 106029 42 % nach "nur" 22 Jahren sind unverwechselbar und sehr sehr geil. Bei spitzenwhisky.de ist wieder Bestand von #2437.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 20.11.2020

      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #651
      Prognose: #2437 ist eher ausverkauft. Warum sag ich nicht.




      Q.E.D.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 19.11.2020
    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 19.11.2020

      Zitat von Ondrö im Beitrag #660
      Zitat von Roy Bradl im Beitrag #646

      Puh, gerade 12 Jahre, 1st Fill, 160€. Da zuckt bei mir erstmal nix.
      Der wird noch billiger. Den 2004er Exklusiv for Germany hab ich später für 130€ gekauft.


      So wie der Markt gerade alle Flaschen aufsaugt, vermute ich ja eher, dass der in Windeseile weg ist. Wäre aber ein gutes Signal, wenn es nicht so kommt, ich glaube nur nicht dran...


      So schätze ich das auch ein - ca. 600 Flaschen ist ordentlich - aber das letzte Release war ruck-zuck abverkauft. Hat jemand nicht gerade zuviel Freizeit und will eine Set-Teilung machen ? Ich würde je 5 cl. nehmen.

      Über 200 Teuronen für einen 15 jährigen Glengoyne im Tawny Port sind auch nicht ohne - aber der war es wert und sehr schnell abverkauft. Wenn die 2 Fässer etwas zu bieten haben sind die schnell weg. Ich bin gespannt wie das hier ausgeht.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 19.11.2020

      Man kann es auch schönreden ...ein Glengoyne NAS Teapot Dram inkl. Versand nach Deutschland kostet genau so viel.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 19.11.2020

      Ich kann mich nicht erinnern wann es zuletzt ein 1st. Fill Sherry Hogshead in der FC Serie gab.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 19.11.2020

      Zitat von Rhisky im Beitrag #653
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #651
      Prognose: #2437 ist eher ausverkauft. Warum sag ich nicht.




      Würdest du 18 Flaschen von dem 2438 drauf wetten


      Da ich diese Abfüllung nicht kaufe - ein klares "Nein".

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 19.11.2020

      Prognose: #2437 ist eher ausverkauft. Warum sag ich nicht.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 19.11.2020
    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 19.11.2020

      Zitat von Roy Bradl im Beitrag #5443
      Zitat von Boletus im Beitrag #5442
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #5440
      HIGHLAND PARK 12 YEARS CHRISTMAS SINGLE CASK 70CL bei D12 zu 97,50 €

      "Aufgrund des hohen Alkoholgehalts (67,2 %) ist es möglicherweise ratsam, beim Trinken dieses Whiskys einige Tropfen Wasser in Ihr Glas zu geben."


      Aber nur möglicherweise , gell! Vielleicht sollte man ihn auch für den vollen Genuss pur genießen.
      Nicht, dass man den Whisky beim Zutropfen noch verwässert. Wäre ja schade drum.


      Puh, das ist nach 12 Jahren schon heftig. In welcher Stärke füllt HP denn in die Fässer?
      Der Cask Strength NAS hat 63,1% wenn ich es richtig im Kopf hab, das fand ich schon sehr hoch.


      Wenn die Buddel am Adventskranz umkippt steht die Bude in 2 Sekunden in Flammen.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 19.11.2020

      Zitat von zille69 im Beitrag #4417
      Glengoyne 21 Jahre beim Holländer im Moment für 99 Euro.


      "im Moment" ....der Moment geht schon das ganze Jahr...mal sehen wie lange noch wenn drum herum die Preise deutlich über 100 Teuronen liegen. Es ist eigentlich ein interessanter Preis bei D12 aber sicherlich keine interessante Abfüllung. Ein verdünnter Standardaufguss ....dennoch lecker.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 19.11.2020

      Zitat von brummie im Beitrag #5432
      Zitat von soeren im Beitrag #5403
      Zum Beispiel mit dem Glenglassaugh 30 für 270€, der aber nichtmal als Angebot angepriesen wird ;-)


      Der ist mir auch aufgefallen. Ich hab aber erst jetzt diesen Thread hier entdeckt :)
      Den gabs schon seit letzter Woche zu diesem Preis, ich hab am Donnerstag bestellt.
      Da war auch noch nicht auf eine Flasche limitert.


      Finde ich gut, dass Du den Preis letzte Woche hier nicht geteilt hast - hat mir Geld gespart.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 19.11.2020

      HIGHLAND PARK 12 YEARS CHRISTMAS SINGLE CASK 70CL bei D12 zu 97,50 €

      "Aufgrund des hohen Alkoholgehalts (67,2 %) ist es möglicherweise ratsam, beim Trinken dieses Whiskys einige Tropfen Wasser in Ihr Glas zu geben."

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 18.11.2020

      Zitat von Ankel im Beitrag #5410
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #5406
      Zitat von soeren im Beitrag #5403
      Zum Beispiel mit dem Glenglassaugh 30 für 270€, der aber nichtmal als Angebot angepriesen wird ;-)


      Preissprung auf 290 € ..... das hättest Du nicht posten dürfen.


      Dafür anscheinend ohne Verpackung. Aber wenn man den gleich aufreißt ist es ja egal.


      Geliefert wurde in der Originalverpackung - das war mal seit langem wieder ein guter Deal bei @DrankDozijn - bedankt.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 17.11.2020

      Diesen 21er Tomatin 1st. Fill Bourbon gab es im Helgolandshop zu ca. 99 € im Sonderangebot vor nicht all zu langer Zeit - aktuell bei Scoma 129 €.

      https://www.whiskybase.com/whiskies/whis...tin-21-year-old

      Für Single Cask, Fassstärke und Lametta drum herum 129 € aufzurufen geht m.E. völlig in Ordnung.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 17.11.2020

      Wenn mir der 30 jährige Glenglassaugh am Sonntagfrüh zu 270 € nicht vor die Flinte gelaufen wäre ... und ich noch Hoffnung habe, dass der 21 jährige Glenallergie bald im deutschen Handel zur UVP landet.... ja dann würde ich jetzt schwach werden.

    • Rhönräuber hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 17.11.2020

      Zitat von rampah im Beitrag #4341
      Zitat von aspa im Beitrag #4339
      https://www.deinwhisky.de/detail/index/sArticle/4338

      21yo tomatin 129€ - den finde ich nun aber echt interessant...da wird widerstehen schwer

      Schöne Eckdaten!

      Die Verpackung hätte meines Erachtens nicht sein müssen (wäre dann bestimmt 10€ günstiger ohne), aber der hat einen schönen Preis anno 2020 für das was drauf steht.


      Die Holzbox wirkt repräsentativ aber für was taugt eine umhängbare Filztasche, die aussieht wie Opa Heinrichs Felltornister aus dem 1. Weltkrieg ?

Empfänger
Rhönräuber
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 29
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz