X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
kraeftigen
Malzwender
Beiträge: 277 | Zuletzt Online: 20.11.2018
Registriert am:
15.09.2018
    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "neuen Shop entdeckt" geschrieben. Heute

      Zitat von Maltman im Beitrag #29
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #28
      Schöne Seite. Danke :-)

      Aber dafür muss ich erst mal die hälfte meiner Sammlung verkauft sein


      Ja dafür müsste ich auch mindestens die Hälfte verkaufen, um mich dort schadlos zu halten...
      Aber ich arbeite dran...


      Ich werde mich nächste Woche mal hinsetzen und ne Liste machen.. ich arbeite nämlich wirklich daran

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. Heute

      Zitat von Eagle Eye im Beitrag #9
      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #7
      @Nosferatu68
      Die zwei “Pflicht-Sample“ werden selbstverständlich von mir verkostet. Vermutlich wird aber mehr drin sein...

      @NONkONFORM
      Wenn jeder deine Vorgaben bis aufs Maximum ausreizt (6 rein – 2 raus), kommen bei dir 80 Sample an




      Gibt einen schönen Blend wenn man das alles zusammenkippt

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Der "Einfach mal was behaupten"-Thread" geschrieben. Heute

      Zitat von ASWhisky im Beitrag #708

      einen kurzen Geruchstest, ob der Vorgänger wirklich restlos verschwunden ist
      und fertig



      Und das ist essentiell ...

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Der "Einfach mal was behaupten"-Thread" geschrieben. Heute

      @Atze

      ein schlecht, mit Wasser, ausgespültes Glas ist eine Zumutung.

      Ich empfinde den Geruch als ausgesprochen unangenehm.

      Daher werden alle Gläser, die ich mit Wasser ausspüle, danach noch mit einem trockenen Tuch ausgewischt.


      Belasse ich allerdings den vorherigen Whisky im Glas, habe ich diesen Geruch nie.

      Allerdings verändert der vorhergehende den nachfolgenden Whisky auf jeden Fall.

      Was mir zu Hause nix ausmacht, wenn ich ein paar Dram am Abend habe und die Whisky schon kenne. Auch die Reihenfolge würde ich als wichtig erachten.

      Nach einem Raucher, wirst du in jedem Speysider Rauch in der Nase haben.

      Bei einem Tasting, wofür ich Geld bezahle, würde ich es gerne sehen das ich bei jedem neuen Whisky ein frisches, neutral riechendes Glas bekäme.

      J.

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. Heute

      Zitat von JörgW im Beitrag #6687
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #6686
      Zitat von JörgW im Beitrag #6682
      Zitat von ASWhisky im Beitrag #6680
      vielleicht war mir auch einfach nur das Ätherische zu dominant

      Wobei Dominanz auch was Schönes haben kann...


      Kommt darauf an auf welcher Seite du stehst

      Na, hoffentlich auf der richtigen...



      Wenn dir die Seite Spass macht bist du auf der richtigen..

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. Heute

      Zitat von JörgW im Beitrag #6682
      Zitat von ASWhisky im Beitrag #6680
      vielleicht war mir auch einfach nur das Ätherische zu dominant

      Wobei Dominanz auch was Schönes haben kann...


      Kommt darauf an auf welcher Seite du stehst

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. Heute

      @ASWhisky

      Der Flaschenboden ist auch nicht rot

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Eure PLV SIEGER 2018" geschrieben. Heute

      [[File:IMG-20181025-WA0017.jpeg|none|auto]]

      https://www.whiskybase.com/whiskies/whis...r-athol-1988-sv

      1988 - also knapp 30 Jahre - zu dem Preis - 154 Euro - mit dem Genuss - 91 Punkte von mir! TOP für mich

      J.

      EDIT sagt: Der war kurz danach auf! Wurde geteilt!

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Eure PLV SIEGER 2018" geschrieben. Heute

      Zitat von portellen1983 im Beitrag #1
      ???PLV Sieger 2018😋???

      Welche in 2018 abgefüllten Malts konnten Euch überzeugen, bei denen auch der Preis passte? Oder gab es sogar richtige PLV Monster Abfüllungen.🤔 Und ja, das Jahr ist noch nicht ganz rum, aber es gab ja schon viel und wir können ergänzen.

      Ein wahrer Klassiker ist ja auch das jährliche Batch des Laphroaig in CS.

      Bei mir ist es recht Sherry lastig, da ich da gerade voll aufm Trip bin oder vielleicht auch schon drauf hängen geblieben???🤪

      Freue mich auf Eure Flaschen und eine schöne Diskussion.




      Sind ja alle noch zu

      Sind alle nun auf oder hattest du Sampels?

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "neuen Shop entdeckt" geschrieben. Heute

      Schöne Seite. Danke :-)

      Aber dafür muss ich erst mal die hälfte meiner Sammlung verkauft sein

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Bunnahabhain 2014 DD Staoisha" geschrieben. Heute

      Da bin ich ja mal gespannt.

      Wird mit den Jungs am WE am Feuer getrunken.

      Ich glaube da passt der ganz gut hin.

      Regen, Schnee?, kalt, Feuer, ü60% und RAUCH!

      :-)

      Ich werde berichten.

      J.

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "fake kraeftigen_4.0 auf der Whiskybase" geschrieben. 14.11.2018

      Und nun beruhigen wir uns alle mal wieder.

      Wer mich kennt weiß das ich hier aus Respekt vor den Machern dieses Forums nicht angemeldet war von Tag eins an!

      Darauf bezog sich damals meine Eingleisig Signatur im TWS.

      Meine Person hat damals schon polarisiert und daran bin ich nicht unschuldig.

      Als dann drüben der Beef eskalierte und das KingKutte Ding los ging habe ich mich h ier angemeldet um, genau wie jetzt, den Usern mitzuteilen das ich es nicht bin und das derjenige der es ist doch das Bild entfernen solle...

      So bin ich hier her gekommen. Zum Zweiten Mal fällt mir da gerade ein. Das erste mal war auch mit Beef verbunden und ich ging schnell freiwillig um den Frieden in diesem Forum zu erhalten.

      Nachdem ich drüben das Feld geräumt hatte, dachte ich das wäre genug um dem Beef aus dem Weg zu gehen...

      Dem scheint nicht so zu sein!

      Daher werde ich über mein weiteres verbleiben hier in den nächsten Tagen nachdenken.

      Das ist alles eine persönliche Sache eines Users oder einer Usergruppe gegen mich und da muss dieses Forum nicht drunter leiden.

      Ich kann auch ohne denke ich...

      Wobei ich die FT´s oder Flaschenverkäufe schon vermissen würde...

      Also.

      Bis auf weiteres werde ich mich hier raus halten.

      Ft´s Ja.

      Sonst nix...

      Bis dahin..

      J.

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "fake kraeftigen_4.0 auf der Whiskybase" geschrieben. 14.11.2018

      Zitat von Islay im Beitrag #65
      Tja, was kann man da nur machen?


      Einfach machen lassen...

      Da hat einer Spass. Vielleicht den einzigen im Leben? Wer weiß das schon..

      Aber es macht hier trafic und klicks!

      Profitiert Fassstark eigentlich davon? Bringt es das Forum höher in die Charts?

      Das wäre sehr cool :)

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "fake kraeftigen_4.0 auf der Whiskybase" geschrieben. 14.11.2018

      Die Base sieht keine Veranlassung solche Accounts zu löschen.

      Nur die Namensgleichheit reicht nicht aus, und sei sie noch so sehr beabsichtigt.

      Man hat kein Copyright auf seinen Forennamen.

      Sollte allerdings das Bildrecht verletzt werden sieht das anders aus.

      Da hätte ich damals gegen vorgehen können und da hat die Base auch direkt reagiert.

      Aber einen Account zu eröffnen mit den Usernamen ist eben keine Straftat... solange man sich danach an die Regeln hält

      So die Antwort der Base

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Neue Whisky beim Lidl" geschrieben. 14.11.2018

      Zitat von JörgW im Beitrag #266

      Könnte aber auch sein, daß Lidl hier mit extrem niedrigen Margen arbeitet (was im LEH üblich ist) um einen Markennamen zu platzieren?


      Könnte sein. Klar. Aber dennoch machen sie gewinn oder plus minus Null.

      Und das würde heißen das uns alle anderen so derart über den Leisten ziehen die für ihren 25 Jahre alten OA 300 und 400 und mehr haben wollen

      Mh..

      Oh..

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Neue Whisky beim Lidl" geschrieben. 14.11.2018

      Zitat von Waschbär im Beitrag #263
      @kraeftigen_4.0

      Ja, es geht mir finanziell gut. Wie hoffentlich den meisten hier. Wofür man dann 100 oder 150 Franken oder Euro ausgibt, muss halt jeder selbst wissen. Wenn mir ein Whisky für diesen Abend mit Freunden unverzichtbar erschienen wäre, hätte ich 150 Franken im Denner bezahlt. Wenn mir das zu viel Geld gewesen wäre, dann wäre es für mich auch ohne Whisky ein schöner Abend mit Freunden geworden. Der einzige Grund, den Glenlivet zu trinken, wäre für mich, wenn ihn mir die Freunde anbieten würden. Trinkbar finde ich ihn ja.

      Und ja, der GG 50yo war letzten Samstag auch neben Reservoir Dogs mit Freunden ein besonderer Genuss. Nicht auf den Whisky konzentriert, nicht analysiert (diese Freunde sind sowieso nicht so whiskynerdig wie ich), kein Wort über Aromen verloren. Und trotzdem fanden wir ihn alle einen geilen Genuss.


      a) reden wir aneinander vorbei. Wenn wir (und der Livet war beim Einkaufen eine Gemeinschaftsentscheidung) der Meinung gewesen wären das wir uns an dem Abend was "richtig gutes" hätten gönnen wollen, mit Zeit uns Muße, dann hätten wir auch mehr ausgegeben... (in meinem Fall zwar ungerne da ich weiß was das Zeug hier bei uns kostet und das ein vielfaches billiger ist)

      und b) ich finde das sehr faszinierend wenn man seinen 50er mit Freunden teilt die nicht soo viel Plan haben.. hab ich zwar auch schon gemacht, aber normalerweise zück ich da andere Pullen... da hab ich einen zu großen golum auf meiner Schulter hihii

      Aber so weit sind wir nicht auseinander..



      J.

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Neue Whisky beim Lidl" geschrieben. 14.11.2018

      back to topic...

      ich denke nicht das da Rest zusammengekippt werden...

      Das wird schon so gewollt kreiert werden. Da gibt es ne Marge und eine Anfrage und dann gibt es Fässer die eben nicht so gut sind das sie für einen Namen taugen...

      Weil mal ehrlich, welche Destille gibt Fässer ab mit so altem Whisky zu einem Preis der so niedrig ist?

      Das macht man nur wenn man die über hat. Und wer hat das heutzutage noch.

      Oder eben die Fässer nicht dem Anspruch entsprechen die eine Destille an ihr Produkt hat.

      Oder liege ich da falsch?

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Neue Whisky beim Lidl" geschrieben. 14.11.2018

      @Waschbär

      Der Inhalt meines Kofferraumes war aufgebraucht.. sooo viel Alk darf man halt in ein nicht EU Land auch nicht mitnehmen

      Du bist da in einer sehr exponierten Lage wenn für dich 100 Euro Pullen gerade noch zum nebenher trinken reichen

      Ich differenziere da schon noch.

      Mir wäre z. B. ein 29 Jahre alter Blair Athol für nebenher zu schade, auch wenn er "nur" 154 Euro kostet... von einem Bunna 25 OA ganz zu schweigen.

      Oder dem Glen Grant 50

      Aber es freut mich für dich das du das so Händeln kannst.

      Wobei ich mich frage ob es nicht schade ist wenn man einen 50er GG so nebenher süppelt... oder habe ich dich da falsch verstanden und es ist, nebenher oder nicht, dennoch ein besonderes Gefühl?

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "Neue Whisky beim Lidl" geschrieben. 14.11.2018

      @Waschbär

      Das ich mit dem Livet keinen Spitzenwhisky kaufe war mir bewusst...

      Da ging es in erster Linie um den Preis... und ich kann dir sagen das ich in der Schweiz dem Whiskyhobby nicht zugetan wäre

      Da war der Glenlivet mit 34 Schweizer Franken beim Denner alternativlos

      Da kostet dich ein Corry mal eben knapp 90 Franken und ein Uig auch mal an die 100

      Aber auch wenn der Livet jetzt keinen Wow Effekt ausgelöst hat, so war er beim und nach dem Essen und zum Bier echt gut.

      Solide 84 85 Punkte würde ich da schon vergeben.. in der Kategorie "Nebenherwhisky"

    • kraeftigen hat einen neuen Beitrag "fake kraeftigen_4.0 auf der Whiskybase" geschrieben. 14.11.2018

      Hab gerade mal geschaut in der Base

      kraeftigen_4.0 hat ja meinen Lidl Spruch im Profil...

      King Kutte hat ihn auch, nur halt in English

      Da macht sich einer echt viel Mühe

      Wobei ich anmerken muss "Mühlheim" schreibt man ohne h

Empfänger
kraeftigen
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 63
Xobor Forum Software © Xobor