X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Vorosh
Brennereikatze
Beiträge: 20 | Zuletzt Online: 20.08.2018
Registriert am:
01.05.2018
    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "25 Jahre TWS bzw. whisky.de" geschrieben. 13.07.2018

      Immer wieder schräg finde ich diese Tasting Videos der Lünnings auf Englisch und Deutsch, die wirken so geklont wenn man sich beide Videos anschaut.^^
      Zu den Whiskys: der Benriach macht mich garnicht an.
      Der Bruichladdich klingt spannend aber ist mir dann doch 20-30€ zu teuer.

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "BEN NEVIS 1995/2018 22 JAHRE SHERRY BUTT (WHIC NYMPHS OF WHISKY COLLECTION)" geschrieben. 10.07.2018

      Was aus dsm ganzen Resultiert ist ja das größere Übel wie beim Glendronach 660 landen die Flaschen bald auf Ebay mit hübschem Aufpreis, was noch schlimmer ist, es gibt genug die das unterstützen daher wird sich an diesem Kreislauf erstmal wenig ändern. Wenn es nur so wäre das jeder 2-3 Fläschen hätte und sich selbst daran erfreut hätte ich wenig dagegen.

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "BEN NEVIS 1995/2018 22 JAHRE SHERRY BUTT (WHIC NYMPHS OF WHISKY COLLECTION)" geschrieben. 10.07.2018

      Zitat von drmayhem im Beitrag #31
      Ich habe mich von Flaschen, wo man zu bestimmten Zeiten online sein oder "früh aufstehen" muss, um eine abzubekommen generell verabschiedet. Es gibt soviel schönen Whisky, da kann ich auf diejenigen, die man nicht ohne Theater bekommen kann, verzichten. Hat meine Whiskykarriere entschleunigt und ich fahre gut damit.


      Da muss ich mir echt ein Stückchen von Abschneiden, ich hab mich gerade wieder sehr geärgert aber hautpsächlich weil es nicht fair aufgeteilt ist... lang mach ich das so nicht mit und werde mich Flaschen widmen die meine Nerven nicht unnötig belasten. Schließlich sollte das Hobby spaß machen.

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "BEN NEVIS 1995/2018 22 JAHRE SHERRY BUTT (WHIC NYMPHS OF WHISKY COLLECTION)" geschrieben. 10.07.2018

      Sehr ärgerlich ich hätte gern eine geholt hatte ihn auch im warenkorb und trotzdem war er jetzt ausverkauft in meinem warenkorb... Mist

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "[versendet] Ben Nevis 1995/2018 Sherry Butt whic " geschrieben. 03.07.2018

      Auch bei dieser Flasche sicher das Problem das es nicht auf 2 Flaschen pro Kunde limitiert war. Da haben sicher einige Käufer palettenweise gekauft und so nach und nach tauchen die bei Ebay auf. -.-

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "Was sind Sherry Casks und woher kommt die Farbe im Whisky?" geschrieben. 25.06.2018

      Zitat von GlenMichach im Beitrag #96
      Interessante Gedanken @Vorosh
      Zitat von Vorosh im Beitrag #95
      das nicht auch Sherry Fässer thermisch reaktiviert werden? Somit würde doch der Inhalt an den dauben regelrecht karamellisieren und sehr viel Farben und sicher auch andere Aromen freigeben.

      Aber besteht dabei nicht auch die Gefahr, dass der heiße Wasserdampf einen Teil des Sherrys und damit seine Aromen aus den Dauben herauswäscht!

      Da hast du sicher einen Punkt und ich bin komplett am spekulieren. Ich erkläre mir das eher wie das einkochen von Früchten: Starke Aromen bleiben am Holz haften und verändern sich, während andere Aromen verfliegen. Ich lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "Was sind Sherry Casks und woher kommt die Farbe im Whisky?" geschrieben. 25.06.2018

      Ein sehr spannendes Thema!
      Wie hier im Thread an einer Stelle gelesen, finde ich auch das die typischen Geschmacksaromen die wir kennen nicht von dem vorherigen Inhalt kommen sondern vielmehr von der Holzart ansich geprägt sind. Weil ich finde das Sherryfass Whiskys aus amerikanischer Eiche deutlich anders schmecken und riechen als europäische Eiche gereifte Whiskys.(sofern man das wissen kann.) Nicht der Sherry gibt diese schönen Kaffee- bitter Schokolade- und Röstnoten ab, sondern die Eiche. Klar Aromen von Rosinen und Früchte würde ich doch eher dem vorherigen Inhalt zuordnen.
      Zur Farbe: Das habe ich hier kaum gelesen aber wer sagt das nicht auch Sherry Fässer thermisch reaktiviert werden? Somit würde doch der Inhalt an den dauben regelrecht karamellisieren und sehr viel Farben und sicher auch andere Aromen freigeben. Das vermute ich bei Kavalan Sherrywhiskys. Aufjedenfall ein Thema das mich auch sehr beschäftigt. Schon allein die psychologische Kraft der dunklen Farbe der auch sehr viele von Uns immer wieder verfallen bzw. beeinflusst werden.

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "[FT VERSENDET] Glendronach 660 - 24 Jahre Sherry Butt" geschrieben. 28.05.2018

      So ihr lieben Flaschenteiler! Heute kam das gute Stück bei mir an und habe es sorgfältig in sterile Fläschchen verteilt.
      Morgen früh gehts zur Post.

      |addpics|l4p-1-4bfb.jpg-invaddpicsinvv,l4p-2-aff1.jpg-invaddpicsinvv,l4p-3-e30e.jpg-invaddpicsinvv,l4p-4-3d68.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "Flaschenfriedhof - frisch geleert" geschrieben. 23.05.2018

      Vorgestern habe ich entgültig meinen Glendronach 21 Parliament geleert den hatte ich 2014 gekauft und mit die letzten 20cl in Sampleflaschen konserviert.
      So war es das letzte Fläschen das schon angebrochen war und geleert wurde. Es war eine wirklich tolle Flasche an der ich viel zum Thema Whisky lernen konnte.
      Ich weiß nicht ob ihr es kennt aber man behält sich auch manchmal gerne einen Anstandsrest übrig^^ so geht es mir mit wirklich tollen Malts.

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag "[FT VERSENDET] Glendronach 660 - 24 Jahre Sherry Butt" geschrieben. 21.05.2018

      So die Feiertage neigen sich dem Ende, ein kleines Update: Ich warte auf die Bestellbestätigung bzw Versandbesätigung. Diese sollte morgen kommen dann sende ich euch PN. Bis dahin :)

    • Vorosh hat einen neuen Beitrag ""Marken" zu recht so hoch gelobt /hoch im Kurs? Ja - Nein - Diskussion" geschrieben. 10.05.2018

      Also ich muss ja gestehen das ich ein sehr Oberflächlicher Mensch sein kann, als Designer und Ästhet gefielen mir lange Zeit die Flaschen mit den "besten" Design und der edelsten Aufmachung.
      Habe anfangs Glenmorangie total gefeiert, inzwischen hab ich seit Jahren keine Flasche mehr von der Brennerei gekauft.
      Davon kam ich zum glück schnell weg und mir sind Transparenz der Brennerei, Lagerung, Malzsorte, Alkoholgehalt, FÄRBUNG! Zunehmend wichtiger geworden.
      Eine Brennerei hat sich sicher ihren Ruf auch erarbeitet und verdient, ABER die Preise die sie verlangen stehen nicht in der Relation zu dem was man letzendlich bekommt.
      Dalmore habe ich auch schon einige probieren können und es ist sicher ein polarisierendes Thema aber es ist mir ein Rätsel wie man seine Whiskys so stark färben kann <- gilt auch für Bowmore.
      Sicherlich erarbeiten sich auch andere Brennereien einen guten Ruf und steigern dann ihre Preise bis zu einer Grenze die ich dann nichtmehr tragen möchte wie Glendronach.

Empfänger
Vorosh
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 37
Xobor Forum Software © Xobor