X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
galli
Malzwender
Beiträge: 232 | Zuletzt Online: 23.05.2018
Registriert am:
25.01.2018
    • galli hat einen neuen Beitrag "Leipziger Fassprojekt" geschrieben. 26.04.2018

      Coole Aktion. Ich sehe schon, in ein paar Jahren gibt es in Leipzig einen neuen UA

    • galli hat einen neuen Beitrag "[Kurioses] 2 Flaschen für je 600.000 Euro verkauft" geschrieben. 26.04.2018

      Zitat von Cooley im Beitrag #1
      Falls es einige interessiert, hier ein Artikel zu einer weiteren teuren Whiskytransaktion: lies mich.

      Der Clou an der Sache: wahrscheinlich zahlte der Käufer nicht für den Inhalt, sondern für die Etiketten der Flaschen. Verrückte Welt.




      Dann löst er vielleicht die Etiketten ab und rahmt sie ein. Den Whisky kann er ja dann in den Ausguss leeren.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 26.04.2018

    • galli hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 25.04.2018

      Zitat von Whiskynator im Beitrag #2631
      Uns noch ein Noahs mill hinterher

      und nun mit Cola verdünnt weil ich so gerne Bourbon trinke.

      Aber mit Cola richtig toll. Vielleicht göttliche Bestimmung


      @Whiskynator
      Ich denke, da tust du dem Noahs Mill etwas unrecht.
      Mir gefällt der gut. Aber klar muss man Bourbon mögen. Der hat aber auch noch eigene Noten. Ich habe da immer so Brot-Noten, die mir gefallen.

      Ist aber natürlich Geschmackssache.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 25.04.2018

      Nach dem Spiel von Bayern brauch ich jetzt erst mal was stärkeres. Da reicht jetzt nicht mehr Bier mit Kumpels während dem Spiel

      Also was von meiner Großflasche vom
      Longmorn 92/14 57,8% The Whisky Warehouse No.8

      Notes: Nö. Sorry, heute gibts keine

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 23.04.2018

      Jetzt nochmal etwas aus England. Nach langer Zeit mal wieder ein bisschen was von Joy Division gehört.





    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 23.04.2018

      Nicht, dass es heißt der postet nur Hip-Hop.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 23.04.2018

      Nach unserem "gemütlichen" Ausflug zum Frühlingsfest in Bad Cannstatt, gibt es jetzt coolen Hip-Hop. Heute Urlaub und nur chillen. Ist auch wieder eine Wohltat nach der gestrigen Pop/Schlager usw. Musik.

      Erst mal drei alte Klassiker.





    • galli hat einen neuen Beitrag "Special Releases 2018" geschrieben. 23.04.2018

    • galli hat einen neuen Beitrag "Special Releases 2018" geschrieben. 23.04.2018

      Zitat von matts im Beitrag #5
      ...mit am interessantesten finde ich den Oban in Fassstärke. Aber mal schauen, was für Fantasiepreise an die Abfüllungen geklebt werden...


      @matts
      Jup. Das kann ich verstehen. Von Oban gibt es ja leider nicht wirklich viel. Sowohl OAs als auch UAs. Und die OAs sind ja auch leider nicht sonderlich reizvoll. Da wäre der wirklich interessant.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 21.04.2018

      Und jetzt noch was zum Entspannen. Finde das Lied irgendwie cool. Das erste Drittel entspannt ohne Vocals, das zweite Drittel dann mit Vocals und das letzte Drittel dann etwas "lauter" mit viel Drums. Übrigens von den ersten 20 Sekunden nicht abschrecken lassen. Ruhig weiter hören

      Aber jetzt geht es aufs Sofa und Beine hochlegen.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 21.04.2018

      Da der Titel gerade zu meiner Verfassung passt, gibts jetzt was von Feine Sahne Fischfilet. Aber keine Angst textlich passt es eigentlich nicht. Hab nur heute mit ein paar Freunden eine ausgedehnte Radtour mit ein paar Boxenstopps gemacht.
      Morgen gehts dann auf Frühlingsfest nach Bad Cannstatt (Wasen). Da wirds dann nochmal schlimmer. Somit ist heute und morgen auch leider nicht an Whisky zu denken.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 21.04.2018

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #1091
      @galli
      Habe mir gerade Ratatat angehört.
      Echt cooler Sound.
      Vielen Dank für deine musikalischen Beiträge. Eine echte Bereicherung für meinen Horizont. Schön, dass du hier immer wieder so interessante Sachen postest.
      Wir sind anscheinend musikalisch recht kompatibel.
      Wenn du mal in Ostwestfalen bist (oder auch Nähe Hannover)...klingel mal bei mir: Du bist herzlich eingeladen auf eine Runde Musik & Malt.


      @NONkONFORM|
      Mensch da werde ich ja glatt verlegen. Aber das gleiche kann ich aber von dir auch behaupten.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 19.04.2018

      Zitat von Tom na Gruagaich im Beitrag #2550
      Zitat von galli im Beitrag #2548
      Nur noch eine Woche hin bis zu meinem vierwöchigen Urlaub in Amerika.

      Darauf erst mal ein Bourbon.

      Notes gibt es aber erst mal nicht. Gerade keine Lust


      Prichard's Double Chocolate Bourbon 45%

      Der Double Chocolate macht seinem Namen alle Ehre. Der ist im Vergleich zu "normalen" Bourbons echt dunkler in der Nase und im Mund. Neben den typischen Noten wie Karamell und Vanille und aromatische Eiche, kommen dunkle Schokolade, Kakao, Kaffee und Schwarzer Tee. Gerade einen Schluck vom Blanton's Gold genommen. Der ist vom Charakter einiges heller.

      Ich mag ja auch gerne mal einen Bourbon. Und den mag ich auch.



      Auf dem Etikett steht "with natural Flavors", aber dennoch Straight Bourbon.
      Ist der aromatisiert ... mal abseits des Fasses?


      Kurz mal nach nem Zitat gegoogelt.

      "After the bourbon is bottle-ready, it is infused with select, single origin cacao beans that are slowly roasted and stone ground by the Olive and Sinclair Chocolate Company. While the exact process of infusing the bourbon with the cacao beans remains a closely guarded secret, the result — Prichard's Double Chocolate Bourbon Whiskey"

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 19.04.2018

      Bei mir gibt es gerade was ohne Vocals.



    • galli hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 19.04.2018

      Nur noch eine Woche hin bis zu meinem vierwöchigen Urlaub in Amerika.

      Darauf erst mal ein Bourbon.

      Notes gibt es aber erst mal nicht. Gerade keine Lust


      Prichard's Double Chocolate Bourbon 45%

      Der Double Chocolate macht seinem Namen alle Ehre. Der ist im Vergleich zu "normalen" Bourbons echt dunkler in der Nase und im Mund. Neben den typischen Noten wie Karamell und Vanille und aromatische Eiche, kommen dunkle Schokolade, Kakao, Kaffee und Schwarzer Tee. Gerade einen Schluck vom Blanton's Gold genommen. Der ist vom Charakter einiges heller.

      Ich mag ja auch gerne mal einen Bourbon. Und den mag ich auch.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 18.04.2018

      @Dr.Music

      Cool. Wusste gar nicht, dass du auch Hip-Hop hörst

    • galli hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 18.04.2018

      Linkwood 2005/2013 56,9% Weinturm Hidden Gem

      Nase: Hubba Bubba. Weingummi. Trauben. Quittengelee. Dann Würze. Ich nenne es mal scharfe Eiche. Zitrone. Durch den Alkoholgehalt und das geringe Alter auch Anis.

      Mund: Erst ziemlich süß. Marshmallows. Auch im Mund macht sich das Alter und die Alkoholstärke bemerkbar. Der räubert ganz schön im Mund herum. Nun weißer Traubensaft und Birnensaft. Und wieder Kaugummi. Haribo Saure Pommes.

      Abgang: Die Eiche prickelt weiter und macht es trockener. Etwas Schärfe. Rhabarber. Und der Kaugummi geht mir nicht aus dem Kopf.

      Mit Wasser dann milder aber trotzdem noch einigermaßen angriffslustig.

      Der hat schon echt interessante Noten und ist etwas anders. Ich denke ein paar Jahre mehr hätten ihm aber gut getan.

    • galli hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 18.04.2018

      Dann bring ich auch was australisches. Allerdings ist das eine andere Musikrichtung.

    • galli hat einen neuen Beitrag "FT (PNs verschickt) nonko 2/3 - Zwei Rhum Agricole der Luxusklasse" geschrieben. 18.04.2018

      Liste:

      Longueteau XO 0,7 Liter
      20cl NONkONFORM
      10cl Dr.Music (gebrauchte Flaschen)
      10cl malt_fan_06 (gebrauchte Flaschen)
      05cl IronChic (gebrauchte Flaschen)
      05cl galli

      20cl Rest

      Damoiseau Rhum Vieux Millesime 1989 0,5 Liter
      15cl NONkONFORM
      10cl Dr.Music (gebrauchte Flaschen)
      10cl malt_fan_06 (gebrauchte Flaschen)
      05cl IronChic (gebrauchte Flaschen)
      05cl galli

      5cl Rest

Empfänger
galli
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software © Xobor