X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Kantenmechaniker
Malzwender
Beiträge: 232 | Zuletzt Online: 20.02.2019
Registriert am:
07.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Pat Hock neues vom ...." geschrieben. 17.02.2019

      Doppelt gemoppelt hält besser

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Pat Hock neues vom ...." geschrieben. 17.02.2019

      Zitat von Whiskynator im Beitrag #6
      Meiner Info nach hat er mal bei einer Abfüllung geholfen den zu Blenden mit diversen anderen, dass konnte man doch gewinnen. Ich denke die Bezeichnung Blender von St. Kilian ist doch sehr weit hergeholt.


      Nein, er arbeitet jetzt tatsächlich offiziell als Blender für St. Kilian. Die Aktion, von der Du sprichst, hat er mit ausgerufen.

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 16.02.2019

      Zitat von Kantenmechaniker im Beitrag #107


      Berry Bros. & Rudd Blendet Malt Sherry Cask
      Der war recht stark gehypet als PLV-Kracher. Ein Wolf im Schafspelz?




      Als nächstes der Berry Bros Blend....jepp, der hat seine Berechtigung im Bus!

      Nase
      Klarer Sherryeinfluss, leicht nussig, Schokolade und überreife rote Früchte, ich kann aber auch die Kritiken verstehen, da liegt definitiv eine metallische Note drüber, Alter wird dann doch nicht überbewertet, je oberflächlicher ich reinrieche, desto weniger ist die Fehlnote da, für nur 44,2% ist er schon recht alkoholisch in der Nase, darunter liegt auch eine Getreidenote, das ist natürlich Jammern auf hohem Nieveau, für 35€ kriegt man hier einen mit ordentlich Sherry geladenen Malt Whisky, das der nicht auch noch alt sein kann, ist klar.
      Mund
      etwas wässriges Mundgefühl, wird immer wässriger, auch hier jung und metallisch, darüber liegt wieder der Sherryeinfluss, Nüsse, Schokolade und dunkle Früchte, sehr unharmonisch, da gefiel mir die Nase noch besser, alkoholisch, sehr schlecht eingebunden
      Nachklang
      hintenraus, bleibt vom Sherry nicht mehr viel übrig, Getreide, ein Tick Eiche, herb, nicht sehr lange anhaltend
      Fazit
      Also ich kann nicht verstehen, wie man den für einen PLV-Knaller halten kann. In der Nase habe ich mich ja noch zurückgehalten, aber im Mund ist der richtig schlecht. Da hilt auch das Sherryfass nicht mehr.

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 16.02.2019

      Next.....

      White Walker

      Nase
      Es springt mir direkt eine herbe Grapefruitnote ins Gesicht, verbunden mit einer grainigen Süße, auch andere Zitrusnoten gesellen sich dazu, im Ganzen recht frisch und ganz angenehm, etwas grüner Apfel, Malz, eine Brise Vanille, und ein großer Löffel Bircher-Müsli
      Mund
      süß, cremig, viel Vanille, Getreide, auch hier das Bircher-Müsli, ganz angenehm, keine wirklichen Fehlnoten, tut nicht weh, aber ist auch nicht sehr spannend, das Mundgefühl ist ganz gut.
      Nachklang
      süß, leicht getreidig, jetzt auch der Apfel aus der Nase, nicht sehr lange und recht unspektakulär
      Fazit
      Ich hab die Flasche nur wegen GOT gekauft. Na klar gibt es für 30€ schon ordentliche Single Malts, an die er nicht herankommen kann, aber für Gäste kann ich da schon eine Flasche aufmachen, ohne gleich Spott befürchten zu müssen.

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 16.02.2019

      Nase
      Der erste Eindruck ist jetzt nicht wirklich unangenehm, aber auch nicht wirklich sehr whiskytypisch, etwas Kräuter, wie Saunaaufguss, ferne Erinnerung an die typische Säntisnote, etwas Getreide, aber alles in allem sehr floral, fast wie ein Kräuterlikör, auch sehr süß, jetzt muss ich an Hustensaft denken, beißt nicht in der Nase, hat auch einen cremigen Touch, deutlich Vanille, mit etwas Fantasie Zitrusnoten
      Mund
      auch hier defintiv Kräuter, süß, Getreide, eigentlich 1-zu-1 die Nase wieder, erfrischend, wieder etwas medizinisch, als hätte man ein Minzbonbon gelutscht, Vanille, leicht wässriges Mundgefühl, aber von der Intensität der Aromen her ok
      Nachklang
      hintenraus, herber, etwas Eiche, leichte Süße noch am Gaumen, hier auch etwas in Richtung Obstschalen, dieses frische Gefühl im Mund hält lange an.
      Fazit
      Tja, hat für mich jetzt vom Geschmack her nicht viel mit Whisky im klassischen Sinn zu tun, aber da hatte ich schon Schlimmeres im Glas.

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 16.02.2019

      Zitat von Kantenmechaniker im Beitrag #107


      Sikkim Old Gold Indian Whisky
      Um das eigentliche Thema des Buses nicht zu verfehlen




      So.....Sikkim ist im Glas. Heut Abend geht es rund

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Whisky-Spring Schwetzingen (22.02. - 24.02.19)" geschrieben. 16.02.2019

      Danke Dir @Whiskynator

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Whisky-Spring Schwetzingen (22.02. - 24.02.19)" geschrieben. 16.02.2019

      Zitat von Maltman im Beitrag #28
      die Bestelliste vom Futterer ist echt klasse.
      Die Beschreibungen sind unvollständig.
      Ich kann da wenig mit anfangen.


      Was hat es mit dieser Liste auf sich? Kann man sich da Flaschen zur Abholung auf der Whisky-Spring bestellen?
      Falls ja, würde mich die Liste auch mal interessieren. Also falls mir da jemand was per PN zukommen lassen würde, wäre ich sehr dankbar

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Whisky-Spring Schwetzingen (22.02. - 24.02.19)" geschrieben. 16.02.2019

      Ich bin am Samstag und Sonntag da und hinterm Stand von WiW zu finden :-)

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "[wartet auf den Clynelish]: Game of Thrones" geschrieben. 15.02.2019

      Habe gerade im Cutty gelesen, dass nun die ersten Flaschen aus Vorbestellungen von Amazon, nach zunächst Verschiebung, dann final gecancelt wurden.

      Wie sieht es denn hier aus?

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 01.02.2019

      Ich habe übrigens regelwidrig noch ein 7. Sample reingepackt, dass mir auch eigentlich gar nicht schlecht schmeckt, aber so schön zu den eher speziellen und interessanten Whiskys im Bus passt. Es ist auch eigentlich kein Whisky, aber hat ne Base-ID

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 01.02.2019

      Der Bus ist trotz vereister Straßen nun wieder zurück in der Spur. Ich habe Ihn heute morgen direkt im Verteilerzentrum abgegeben, dann sollte er eigentlich morgen schon bei @Torfding ankommen

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 30.01.2019

      Soooo....einige der gruseligen Gesellen konnten fliehen und haben sich in meiner Wohnung versteckt. Wehe wenn ich die in die Finger kriege, dann geht es ihnen an den Kragen

      Hier mal eine Auflistung der Übeltäter:

      Johnnie Walker White Walker
      Ein ganz gruseliger Geselle, auf den ich aber sehr gespannt bin, da ich ein geschlossenes Großsample davon daheim rumstehen habe.

      Sikkim Old Gold Indian Whisky
      Um das eigentliche Thema des Buses nicht zu verfehlen

      Berry Bros. & Rudd Blendet Malt Sherry Cask
      Der war recht stark gehypet als PLV-Kracher. Ein Wolf im Schafspelz?

      Ledaig 7
      Ich bin ein Fan von den aktuellen Ledaigs und eigentlich Fan von jungen noch ungestümen Rauchern. Mal gespannt warum der so schlecht bewertet wurde.

      Campus 1991 SV 21yo
      Ich bin kein großer Fan von Grain, aber weiterhin neugierig. Kann ins Auge gehen, muss aber nicht

      Die Ekelpackung wird dann morgen oder aber spätestens Freitag auf die Weitereise zu @Torfding gehen. Dann mit teilweise richtig fieser Plörre an Bord

      Ich geh dann mal Fallen aufstellen....

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 30.01.2019

      Ich muss sagen die Zusammenstellung der Busbesatzung ist recht interessant und spiegelt gut das Thema, das Geschmack subjektiv ist, wieder.
      Da liegen Samples drin, die ich auch bei einer normalen Busreise potentiell rausnehmen würde, die aber scheinbar dem Reinpacker nicht wirklich geschmeckt haben.
      Ich könnte mir ohne Probleme 5 Samples rausnehmen, die ich tatsächlich wohl auch gerne mal probieren würde, aber darum geht es hier ja nicht

      Ich bin noch dabei die richtige Mischung aus Selbstkasteiung und der ist doch so interessant (also positiv gemeint), dass der auch mit raus muss, zu finden. Heut Abend poste ich dann das Resultat

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 29.01.2019

      @Dottore Trali trala der Bus ist da

      Ich muss mich nachher mal durch das ganze Höllengesöff durchwühlen und mal schauen was ich dann nicht mehr loswerde

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 25.01.2019

      Juhu :-)

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag "Der ANTI-Bus" geschrieben. 23.01.2019

      Ich will schon mal ankündigen, dass ich ab dem 02.02. erst einmal eine Woche auf Dienstreise bin. Ich hoffe das haut vorher noch hin inklusive der nächsten Station bei @Dottore .
      Ansonsten kann man mich auch gerne nach hinten schieben, um eine zu längere Pause zu vermeiden.

    • Kantenmechaniker hat einen neuen Beitrag ""Miesester" Malt 2018" geschrieben. 29.12.2018

      Edradour Tokaji Batch 4. Ging gar nicht :-(

Empfänger
Kantenmechaniker
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 27
Xobor Forum Software © Xobor