X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
SteveW110
Fassausbrenner
Beiträge: 471 | Zuletzt Online: 25.05.2018
Registriert am:
06.06.2017
Landkarte

anzeigen
    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 10.05.2018

      Zitat von William Hodgekin im Beitrag #2935
      Zitat von SteveW110 im Beitrag #2934
      Heute Abend war wieder ein mal Stammtisch - Runde.
      Zu verkosten gab es einiges:
      - Bruichladdich High Noon -> Gewinner des Abends
      - Laphroaig Brodir
      - Glenlivet 2007 S/V 10y
      - Ben Nevis 17y The maltman
      - Blair Athol 1995 22y
      - Macallan Edition #3
      - SMWS 112.21
      - SMWS 7.169
      - SMWS 3.309
      - A Dream of Scotland PC 10y Vosne Romanée Cask -> Enttäuschung des Abends
      - Kilchoman Loch Gorm 2018
      - Kilchoman Port Cask -> Überraschung des Abends
      - Ardbeg 10y aus 2004
      - Calla



      Eieiei, diese Range hört sich mehr nach schwerer Arbeit als nach Genuß an.
      Wo lag denn der der Ardi TEN von 2004 in diesem Feld ?


      Ich fand ihn sehr gut.
      Der heutige Ardbeg 10, kann außer Rauch und Scharf fast gar nix mehr.
      Man sollte grundsätzlich mal einen "alten" Ardbeg 10 getrunken haben. Die haben deutlich mehr Aromen zu bieten und sind wesentlich harmonischer und runder im Geschmack.
      mMn lag der Ardbeg 10 im oberen Drittel der gestrigen Malts...

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 10.05.2018

      Heute Abend war wieder ein mal Stammtisch - Runde.
      Zu verkosten gab es einiges:
      - Bruichladdich High Noon -> Gewinner des Abends
      - Laphroaig Brodir
      - Glenlivet 2007 S/V 10y
      - Ben Nevis 17y The maltman
      - Blair Athol 1995 22y
      - Macallan Edition #3
      - SMWS 112.21
      - SMWS 7.169
      - SMWS 3.309
      - A Dream of Scotland PC 10y Vosne Romanée Cask -> Enttäuschung des Abends
      - Kilchoman Loch Gorm 2018
      - Kilchoman Port Cask -> Überraschung des Abends
      - Ardbeg 10y aus 2004
      - Calla

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 10.05.2018

      Heute kam ein Handfilled aus Irland bei mir an ☑️

      Nachdem der direkte Vorgänger schon recht lecker gewesen ist, musste ein neues Fläschchen her.
      Leider gibt es nicht viel "GUTES" an Whisky aus Irland, aber Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel.

      So neben bei:
      Iren sind nicht milde !

      100,-€ sind auch eine Ansage...

      |addpics|fvn-q-f434.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Große exklusive Frühjahrsflaschenteilung [-beendet-]" geschrieben. 04.05.2018

      Alles im Versand!
      Danke für die Teilnahme und lasst es euch schmecken.

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Fassteilung Royal Brackla 2007 - wird dieses Jahr abgefüllt" geschrieben. 04.05.2018

      Zitat von Harvey im Beitrag #13
      Zitat von SteveW110 im Beitrag #12
      Moin,
      ich habe mal eine Verständnisfrage,
      seit wann liegt die Flaschenzahl bereits vor der Fassteilung der Anteile fest?
      Ist es nicht so, dass sich die Anzahl der Flaschen, nach den Anteilen richtet?
      Soll heißen:
      Fass hat beim entleeren X - Liter / Durch Anteile = X- Flaschen





      Wenn das Fass direkt abgefüllt wird kann man das Recht gut ausrechnen, und den Anteilen anpassen. Die 2 bis 3 cl die sich noch bis zum genauen Abfülltermin zu den Engeln begeben machen kaum ein Unterschied.


      Wird es das in diesem Fall?
      Wie gesagt, mir erschließt es sich nicht...
      So wie ich das Lese, weiß man von dem Fass noch nicht viel, aber kann schon sagen, wie viele Flaschen ein bzw 1/2 Anteil entsprechen?

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Fassteilung Royal Brackla 2007 - wird dieses Jahr abgefüllt" geschrieben. 04.05.2018

      Moin,
      ich habe mal eine Verständnisfrage,
      seit wann liegt die Flaschenzahl bereits vor der Fassteilung der Anteile fest?
      Ist es nicht so, dass sich die Anzahl der Flaschen, nach den Anteilen richtet?
      Soll heißen:
      Fass hat beim entleeren X - Liter / Durch Anteile = X- Flaschen

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 04.05.2018
    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Frisch entkorkt" geschrieben. 04.05.2018

      Ich muss doch schnell noch einen Clynelish aufruppen...
      Base

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Neue MOS-Abfüllungen" geschrieben. 02.05.2018

      Zitat von DocE.Brown im Beitrag #332
      @Ostfriese

      Da ich heute Abend nicht online bin:
      ich bin mit 10cl verbindlich dabei - wenn Du mich bitte berücksichtigen würdest ...



      ich bin ebenfalls mit 5cl dabei und du kannst es an Doc senden, der bringt es mir dann mit :D

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Neue MOS-Abfüllungen" geschrieben. 02.05.2018

      Zitat von Eagle Eye im Beitrag #318


      The Westfalian - 2013/2018 - 49,2% - Peaded - Ex Bunnahabhain Sherry Hogshead - Cask 64
      Feiner verspielter Rauch, eine breite Palette von Früchten und Honig in der Nase.
      Am Gaumen rund, komplex und ausgewogen. Feiner Sherry, helle Früchte, feiner Rauch und eine unglaubliche Reife.
      Ein Mittellang bis langer Nachklang, in dem alle Aromen harmonieren .
      Fast schon erschreckend ist Ähnlichkeit mit den Ardbeg.
      Auch wenn er von der Komplexität nicht mit ihm mithalten kann, wirkt er um 7 bis 10 Jahre älter, als er ist.
      Dieser Deutsche Whisky hat nicht nur zu den Schotten aufgeschlossen, er hat sie bereits deutlich überholt...




      Ich fand schon den aller Ersten Westfalian richtig gut!
      Ich glaub das war der aus dem Glengoyne Fass oder @Eagle Eye ?
      Ich muss mal wieder einen probieren ;-)
      Hast du ein Samplechen???

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Frisch entkorkt" geschrieben. 01.05.2018

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #424
      Hehe
      @delorentzi ... das ist ganz bestimmt der 14er OA. Der @SteveW110 trinkt eigentlich nur die guten Standards.



      nee - der Clynelish auf dem Bild sieht sehr edel aus...wird was "Feines" sein.


      ich gebe mir Mühe

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Frisch entkorkt" geschrieben. 01.05.2018

      Zitat von Hubertus im Beitrag #425
      es ist der Clynelish 1992 AdF 21J
      wie man auf dem Bild erkennen kann.

      Du bist mal wieder schneller gewesen

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Frisch entkorkt" geschrieben. 01.05.2018

      Zitat von delorentzi im Beitrag #423
      Zitat von SteveW110 im Beitrag #422
      Heute mal Clynelish...
      96,5 Points von Murray



      Clynelish? Hab mal "Clynelish" in die Base eingeben: We found 1565 items

      Da Du keine Angaben gemacht hast unterstelle ich mal Du meinste den 14er Standard?



      Kannst du das Bild nicht öffnen?
      Ist der 21y Acla da Fans
      |addpics|fvn-n-11d7.jpg|/addpics|

    • SteveW110 hat einen neuen Beitrag "Frisch entkorkt" geschrieben. 01.05.2018

      Heute mal Clynelish...
      96,5 Points von Murray
      |addpics|fvn-n-11d7.jpg|/addpics|

Empfänger
SteveW110
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor