X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
McBeck
Torfstecher
Beiträge: 155 | Zuletzt Online: 16.01.2018
Registriert am:
29.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Lustiges zum Thema Whisky" geschrieben. 13.01.2018

      Passender Stoff für die nächste Buchbesprechung...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "St. Kilian Distillers" geschrieben. 09.01.2018

      Zitat von Whiskynator im Beitrag #71
      ...Hier wird der Genießer mal wieder gemolken, ...


      Ich wage zu bezweifeln, dass Adressat und Käufer hier tatsächlich der "Genießer" ist. Für diesen steht ja dann die "normale" Abfüllung zur Verfügung...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Peat‘s Beast 25yo" geschrieben. 02.01.2018

      Der Peat's Beast 25yo ist recht neu, deshalb gibt es hier noch nicht viele Erfahrungsberichte. Wer beim Big Peat 25yo leer ausgegangen ist, findet hier ggf. eine gute Alternative.
      Wobei das Beast, im Gegensatz zum ebenfalls kürzlich veröffentlichten 25yo Big Peat Gold Edition, jedoch kein Blended sondern ein (undisclosed) Single Malt ist...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Hinter dem Mond lebende...." geschrieben. 17.12.2017

      Ich würde die Technik bzw. Neuerungen an sich nicht von vornherein verteufeln. Der Mensch selbst entscheidet damit, wie und wofür er etwas einsetzt, ob es Fort- oder Rückschritt ist, ob es nützt oder schadet. Ein Beispiel: Ein Messer ist für sich weder schlecht noch gut. In der Hand eines Mörders aber, kann es großes Unheil anrichten. In der Hand eines Chirurgen eventuell Leben retten. Ähnlich ist es beispielsweise beim Fernseher. Es ist im Grunde eine wunderbare, beachtliche Erfindung. Wie diese Erfindung heutzutage eingesetzt wird, ist jedoch äußert fragwürdig.
      Und so ist es auch beim Smartphone, Whatsapp oder Facebook. Man sollte halt sein Lebenswerk nicht an der Anzahl an Facebook-Freunden ausmachen. Solange diese ganzen Dinge nicht Selbstzweck, sondern Mittel zum Zweck sind, warum nicht? Wie Hobbit schreibt: Qualität statt Quantität. Nicht einfach nur hinnehmen, sondern hinterfragen.

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Glendronach Peated Port Wood" geschrieben. 01.12.2017

      Die Flaschen sind in Deutschland noch gar nicht vollständig ausgebreitet. Also einfach noch ein paar Tage abwarten...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 27.11.2017

      Kaum ist der Totensonntag vorbei, schon läuft Wham im Radio...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Burnside - was ist das eigentlich für einer?" geschrieben. 25.11.2017

      Ahoi,

      es handelt sich dabei um einen so genannten teaspooned whisky, also ein Whisky einer Brennerei, dem sprichwörtlich ein Teelöffel eines Whiskys einer anderen Brennerei beigemischt wurde, um ihn nicht mehr als Single Malt und unter dem Namen der eigentlichen Brennerei verkaufen zu dürfen.
      I.d.R. verbirgt sich hinter Burnside ein Balvenie mit einem Teelöffel voll Glenfiddich... ;)

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Glendronach Peated Port Wood" geschrieben. 22.11.2017

      Der Glendronach Peated Port wird wohl deutlich unter 80 Euro kosten...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "[Vier Krieger] Pow-Wow" geschrieben. 21.11.2017

      Vielleicht locken ja auch 7 neue MoS-Abfüllungen den ein oder anderen aus der Reserve...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "[Vier Krieger] Pow-Wow" geschrieben. 19.11.2017

      Zitat von groensparv im Beitrag #935
      Zitat von McBeck im Beitrag #934
      Ich finde auch, wir sollten die ganzen Single Cask Abfüllungen in Kleinstauflage meiden und uns nur noch den OA Standards widmen. Da bleibt genug Zeit um vorab zu probieren...


      Es ging um die vorab Marketing-Gehypten.

      Edit: Wie zum Beispiel den Excalibur


      Ich weiß...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Whisky bei Ebay" geschrieben. 19.11.2017

      Zitat von BlakeLuces im Beitrag #209
      gerade beim stöbern entdeckt.

      Karuizawa 1960 52yo single cask #5627.

      https://www.ebay.de/itm/Karuizawa-1960-Single-Cask-5627/272939499615

      hier könnte man vll den schnapper des jahrtausends machen oder aber ordentlich auf die nase fallen



      Frisch eingetroffen aus Paris...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "BOTTLE MARKET Bremen 2017" geschrieben. 19.11.2017

      Hier macht aber jemand ganz gewaltig Werbung für ein gewisses Forum...

      https://youtu.be/qxsGHHsK9PM?t=436

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "[Vier Krieger] Pow-Wow" geschrieben. 19.11.2017

      Ich finde auch, wir sollten die ganzen Single Cask Abfüllungen in Kleinstauflage meiden und uns nur noch den OA Standards widmen. Da bleibt genug Zeit um vorab zu probieren...

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "[Beendet] FT Wemyss-Herbst-Kollektion Bowmore & 2x Bunnahabhain " geschrieben. 14.11.2017

      Und ich habe gehört, dass es eigentlich ein 60 Jahre alter Macallan sein soll. Ein Mitarbeiter hat nur die Label vertauscht... Aber, pssst.

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Ardnahoe Fässer im freien Verkauf" geschrieben. 14.11.2017

      Zitat von nykra im Beitrag #2
      Spannend. Bleibt es bei denen liegen?


      Zitat
      8. STORAGE - All Casks will be stored under bond at Ardnahoe Distillery, Isle of Islay, Scotland or at
      another bonded warehouse under the control of Ardnahoe or another company within the Hunter
      Laing group of companies.

    • McBeck hat einen neuen Beitrag "Glendronach Peated Port Wood" geschrieben. 07.11.2017

      Zitat von Quin im Beitrag #1
      Nur ein Hinweis auf Instagram..

      https://www.instagram.com/p/BbCAKbfgrVS/

      Preis: unbekannt
      Alter: unbekannt

      Man darf skeptisch sein...

      Spannend zu verfolgen ist diese Geschichte aber dennoch. Man wird an diesem Whisky zumindest eine grobe Tendenz von Brown-Forman erkennen können, wie sich ähnliche Abfüllungen in Zukunft qualitativ verhalten werden. Also sind wir mal ganz gespannt und positiver Hoffnung auf diesen hoffentlich guten und gleichzeitig günstigen Tropfen. Der normale "Peated" war aus meiner Sicht nichts. Aber zu dem Zeitpunkt gab es auch keine älteren peated Fässer von Glendronach. Das ist mittlerweile vielleicht anders. Kommt drauf an wie gut die peated Fässer waren. Hierbei sei anzumerken, dass für rauchige Abfüllungen eher refill-fässer verwendet werden um den Rauchgehalt zu erhalten. "Die Mischung macht's" trifft es in diesem Sinne wohl mehr als treffend.

      Meine Vermutung zum Zeitpunkt des "Peated" war, dass die peated casks sehr jung waren, und die beigemischten Sherryfässer dies ausbügeln sollten. Das Ergebnis war.. sagen wir.. nicht befriedigend.

      Vielleicht ist es dieses Mal anders und es wird ein Ausrufezeichen in die NAS-Welt gesetzt! Wer weiß...



      Der Glendronach Peated Port Wood kommt wohl noch dieses Jahr

Empfänger
McBeck
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 35
Xobor Forum Software © Xobor