Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
zentriert
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[video][/video]
[img][/img]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Ins Archiv
sow42195
FASSSTARK-Malzmaus 2019
Beiträge: 1208 | Zuletzt Online: 30.10.2020
Registriert am:
08.07.2019
Landkarte

anzeigen
    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Online-Händler - Eure guten und schlechten Erfahrungen" geschrieben. Heute

      Zitat von Boletus im Beitrag #1747
      Zum ersten Mal bei Cologne-Barrel bestellt und ich bin sehr zufrieden. Sehr gut verpackt und zügig geliefert.

      Zudem wurde bei meiner Nachfrage zu der Abfüllung extrem schnell reagiert und es hat sich dabei ein sehr angenehmer Mailverkehr entwickelt, der damit geendet hat, dass mir vom Geschäftsinhaber noch ein 5 Euro Rabatt beim Kauf des Malts angeboten wurde.
      Fand ich eine sehr nette Geste.

      Das Angebot im Shop ist zwar auch recht überschaubar, aber wenn man Abfüllung von The Whisky Chamber sucht, wird man hier wahrscheinlich bei ziemlich fairen Preisen fündig.


      Kannte ich bisher auch nicht, da werde ich bei Gelegenheit mal genauer hinschauen. Schade, dass der Bunna-Spirit vom Whiskybroker die peated-Variante ist, sonst wäre ich schon fündig geworden.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Vorstellung" geschrieben. 28.10.2020

      Herzlich willkommen hier und eine gute Zeit.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Whiskybroker" geschrieben. 28.10.2020

      Zitat von LittlePeat im Beitrag #768
      @sow42195

      Ich dachte, dass die Temperatur bei der Filterung nur dann eine Rolle spielt, wenn der Whisky 46% oder weniger hat. Es ist laut Broker aber umgelehrt so, dass bei der Winterfilterung offenbar weniger rausgefiltert wird, sodass irgendwelche nicht rausgefilterten Fette erst im Sommer bei hohen Temperaturen in der Flasche sichtbar werden.


      @LittlePeat er hat mir auf die Frage geantwortet. Ich verstehe ihn so, dass es durchaus einer Kühlfiltration gleichkommt, die Temperaturen bei den hohen Alkoholgehalten aber niedriger sein müssten, damit diese genauso effektiv ist, wie bei geringeren Alkoholgehalten. Das leuchtet mir auch ein. Das mit den Fetten, die bei höheren Temperaturen wieder ausfällen habe ich nicht so ganz verstanden.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Whiskybroker" geschrieben. 28.10.2020

      Auch interessant eine Antwort vom Broker: "...definitely the fats that are an issue, but sometimes we’re filtering a bottling at 4 degrees in February and the fats are invisible but they then come out of solution in summer when the bottles are 15 degrees C."

      Bedeutet das etwa, es wird z.T. jahreszeitbedingt nach Lagerung im kalten Warehouse bei 4 Grad gefiltert und man schreibt dann trotzdem un-chillfiltered auf die Flasche, weil man ja nicht extra für die Filtration runtergekühlt hat?

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Whiskybroker" geschrieben. 28.10.2020

      Genau genommen bleibt offen, ob es eine eigene Abfüllung ist oder die eines Kunden.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Whiskybroker" geschrieben. 28.10.2020

      Zitat von rampah im Beitrag #757
      Habe nun auch den Versand bestellt, auch wenn das Paket nur halb voll ist.

      Die letzten Releases hatten mich fast alle eh nicht mehr gereizt und wenn nun erstmal nichts groß nachkommen wird kann man da auch den Deckel drauf machen.


      @rampah perfektes timing meinerseits, sorry. Im Moment schreibt der Broker in einem längeren und interessanten Beitrag über Filtration von einem Teaninich 12yo aus einem Sherry Octave, der gerade abgefüllt wird.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Whiskybroker" geschrieben. 28.10.2020

      Nein, leider gerade nichts neues vom Whiskybroker....
      Im letzten FB-Post vom 01.10.2020 wurde darauf hingewiesen, dass bis Weihnachten ziemlich viel zu tun sein wird (insbesondere wohl Kundenabfüllungen ins europäische Ausland versenden). Ob da noch Raum für eigene Abfüllungen bleibt?
      In meinem Sixpack ist noch ein Platz frei. Da momentan niemand weiß, wie es nach dem 31.12.2020 weitergeht, werde ich mein Lager dort auf jeden Fall vorher noch auflösen. Und das auch mit etwas Vorlauf, falls mit der Lieferung etwas nicht stimmen sollte. Und dann mal schauen, wies es mit dem Broker weitergeht, wäre schade, wenn der Brexit mit oder ohne Abkommen hier gravierende Hürden aufbauen würde oder die Preise stark ansteigen.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Weihnachts Sampleverlosung 2020 für den guten Zweck!!" geschrieben. 28.10.2020

      Liste:

      Archer - 4 Lose
      Wummy - 4 Lose
      Vaupe621 - 4 Lose
      Frank Feuster (Grappa 66) - 4 Lose
      pianoman - 4 Lose
      Aspa - 4 Lose
      Tekener - 2 Lose
      Drum - 4 Lose
      MonteGehro - 4 Lose
      sow42195 - 4 Lose

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Brühler Whiskyhaus (A dream of Scotland, etc...)" geschrieben. 27.10.2020

      Zitat von Vallado im Beitrag #692
      Sorry für die noob-Frage, aber was genau ist ein "Laddiemore"? Ein Vatting aus Bruichladdich und Octomore oder ein undisclosed Octomore?


      Ich dachte bis heute letzteres, ab es scheint wohl das Vatting zu sein. Hier gibt es eine Erklärung.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Brühler Whiskyhaus (A dream of Scotland, etc...)" geschrieben. 27.10.2020

      Zitat von Goenk01 im Beitrag #682
      https://www.whiskyhaus.de/produkt/07-penderyn-6-jahre-ruby-port-cask-finish-a-nightmare-of-wales-single-malt-welsh-whisky-versand-startet-ab-dem-04-november-2020-max-2-flaschen-p-p/
      Erstaunlich, es gibt ihn noch immer...


      Ende des Monats, nicht angekündigter release mitten in der Woche, dazu eine doch etwas sperrige Abfüllung zu einem beachtlichen Preis. Da dauert es wohl auch mal etwas länger. Die 10cl-Samples sind aber schon weg, das war bisher ein Zeichen, dass es mit den Großflaschen auch nicht mehr lange dauert.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "[aktiv]: A dream of Scotland: Penderyn 6yo Ruby Port Cask finish" geschrieben. 27.10.2020

      Die Liste (2 Flaschen):

      10cl sow42195
      10cl HarryB
      10cl necba
      10cl Emmett-2.0
      10cl Goenk01
      10cl derMike (Kombiversand mit @Goenk01)
      10cl Dr.Music

      Rest 70cl

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "[aktiv]: A dream of Scotland: Penderyn 6yo Ruby Port Cask finish" geschrieben. 27.10.2020

      Die Liste:

      10cl sow42195
      10cl HarryB

      Rest 50cl

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Brühler Whiskyhaus (A dream of Scotland, etc...)" geschrieben. 27.10.2020

      Zitat von Boletus im Beitrag #679
      Da ich von Penderyn noch nie was im Glas hatte, müsste ich mich erst mal durch ein paar OAs probieren, bevor ich Interesse an einem unabhängig abgefüllten entwickle. Daher warte ich weiter auf die nächste ADoS-Abfüllung, die Interesse bei mir weckt.
      Das schont auch ein bisschen den Geldbeutel.


      Bestimmt wird es spätestens an Weihnachten wieder einen Laddiemore geben. Der Kauf eines Fasses wurde ja bereits vermeldet.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "[Aktiv] A Dream of Scotland Penderyn 6yo Ruby Port Cask + ein paar "Nice to have.."" geschrieben. 27.10.2020

      Für den Penderyn hatte ich ebenfalls eine Teilung gestartet.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Grund zur Freude..." geschrieben. 27.10.2020

      @mr_braun Glückwunsch und ich drücke die Daumen, dass alles gut wird.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Brühler Whiskyhaus (A dream of Scotland, etc...)" geschrieben. 27.10.2020

      Zitat von opsin im Beitrag #674
      90 Euro für einen 6 Jahre alten Penderyn? Das erscheint mir doch etwas gewagt ...


      Die, die man in der Whiskybase findet sind aber alle etwa auf diesem Niveau, oder?

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "Neues vom Brühler Whiskyhaus (A dream of Scotland, etc...)" geschrieben. 27.10.2020

      Ich habe bestellt, ohne mir das Label richtig anzuschauen und habe mich im Nachhinein geärgert, weil ich zunächst glaubte, dass es der übliche einseitig sexistische Mist ist. Bei genauerer Betrachtung hat der Künstler aber wohl die in der Vergangenheit geäußerte Kritik bewusst (wenn vielleicht auch ohne echte Überzeugung) aufgegriffen und auch mal parallel den männlichen Part ziemlich aufreizend und Details betonend () dargestellt. Damit ist das Motiv aus meiner Sicht zwar auch auf sehr bescheidenem Niveau und ich werde die Flaschen in der Vitrine vor den Blicken meiner Kinder und Besuchern verbergen (was irgendwie schade ist), aber so ist es aus meiner Sicht nicht zu verurteilen.

    • sow42195 hat einen neuen Beitrag "[aktiv]: A dream of Scotland: Penderyn 6yo Ruby Port Cask finish" geschrieben. 27.10.2020

      Die Liste (2 Flaschen):

      10cl sow42195

      Rest 130cl

Empfänger
sow42195
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 58
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz