Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[s][/s]
zentriert
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[video][/video]
[img][/img]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Ins Archiv
chrismo
Fassbinder
Beiträge: 630 | Zuletzt Online: 24.11.2020
Registriert am:
07.11.2018
    • chrismo hat einen neuen Beitrag "FT Anfrage: Ardmore 10 - Wood Range - Caroni Rum Cask - mit 53,3%" geschrieben. Gestern

      Liste:

      10cl + Altglas: Ich
      .
      .
      .
      .
      .
      Rest: 60 cl


    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Sollte man offene Flaschen im Forum kaufen? " geschrieben. Gestern

      Das liegt ja auch am Verkäufer. Ich habe z.B. häufig mehr als 30-40 Flaschen offen. Ich habe aber in zwei Foren auch eine Sampleliste, weswegen da ein gewisser Durchlauf gegeben ist. Daher öffne ich gerne und viel.
      Aber ab und an kommt es vor, dass mir ein Whisky nicht zusagt. Ich hatte z.B. einen Vega 28 in doppelter Ausführung bestellt und geöffnet. Probiert und für OK gefunden. Mir war aber schnell klar, dass der Whisky mir zu wenig bringt. Wenn ich dann die Flaschen anbiete, freut sich manchmal jemand anderes, weil er "günstiger" probieren kann. Außerdem freue ich mich, weil ich dann ne neue/andere Flasche öffnen kann. Beide Seiten profitieren.

      Aber mal ne Gegenfrage. Ich war weit vor Corona bei ner Studienfreundin auf ner Party. Da war ein Amerikaner. Wir deutschen grabbeln den ganzen Abend in der Schüssel mit Chips herum. Hand rein, Chips in den Mund, Finger ablecken, Hand wieder rein, neue Chips, ... Ok etwas übertrieben und vielleicht bzw. hoffentlich ohne das ablecken der Finger.
      Der Amerikaner hat auch Chips gegessen. Aber ganz anders. Er hat sich jedes mal einen dastehenden Plastikteller genommen und sich Chips aus der Schüssel darauf geschüttet und dann von seinem Teller gegessen. Fand ich damals "bemerkenswert". Was hat das damit zu tun? Naja wer weiß ob jeder der Gäste auf einer Party sich nach dem Klo die Hände wäscht? Wer weiß wie sauber/schmutzig die Hände der anderen Gäste sind?

      Isst du Chips auf ner Party? Isst du Erdnüsse in der Eckkneipe oder im Pub? Wer weiß wer da alles bei war?

      Schlussendlich: Ich verstehe deine Überlegung. Aber letztlich beruht das Kaufen/Verkaufen von Whisky in jeglicher Form doch auf Vertrauen.

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Biete diverse Tauschflaschen" geschrieben. Gestern

      Update: Wieder drei Flaschen sind weg. Neues hinzugefügt.

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 22.11.2020

      Zitat von art-bett im Beitrag #4524

      .... mir unverständlich, nach dem 16er und evtl. noch dem 11er kam nicht mehr viel bis gar
      nichts, das einzige was noch kam und weiterhin immer noch kommt sind „gesalzene Preise.“



      Findest du? Die Preise von Springbank waren alle fair und im Rahmen. Hast du denn die nachfolgenden trotzdem probiert?

      Außerdem fand ich den letzten 10er sehr gut! Davon hätte ich gerne noch eine Flasche zum UVP.
      Und viele Springbank Fans sehen den 9er sogar auf einer Stufe (ok ganz knapp darunter) mit dem 16er. Das kann ich aber nicht beurteilen, da ich den 16er noch nicht hatte.

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Wann ist ein Standardwhisky fair bepreist?" geschrieben. 22.11.2020

      Ich gebe dir Recht. Und wie schon oft geschrieben, ich verstehe auch wirklich nicht wer das alles kauft

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Wann ist ein Standardwhisky fair bepreist?" geschrieben. 22.11.2020

      Vorm Kauf ist deutlich schwieriger als danach. Gefühl und Erwartungshaltung. Ich denke bei sowas immer darüber nach, was z.B. ein Deanston 12, Glendronach 12, Bunna 12 oder Laphroig 10 kosten.

      Diese kenne ich und sind in meinen Augen sehr gute Standards, welche zudem fair bepreist sind. Sollte ein anderer Standard ähnliche Rahmendaten aufweisen aber deutlich teurer sein, ist dieser ohne zu probieren erstmal nicht auf der Liste für den nächsten Kauf.

    • chrismo hat das Thema "Hazelburn 20" erstellt. 22.11.2020

    • chrismo hat das Thema "Springbank 12 CS gegen Springbank 12 CS" erstellt. 22.11.2020

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Umfrage: Wenn es kein Schotte sein darf..." geschrieben. 22.11.2020

      Eine Option fehlt: Wenn es kein Schotte sein darf...

      - trinke ich eben gar nix

      Na gut, vielleicht noch ein Ire

    • chrismo hat das Thema "Glencairn Gläser mit Eichstrich" erstellt. 21.11.2020

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Longrow 21 (diverse Batches)" geschrieben. 21.11.2020

      Gerade entdeckt. Das Verhältnis ist genau umgekehrt. Also 95% Sherry und 5% Bourbon.

      @Archer

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "FT- noch 10 cl: Bowmore 1999 Sherry Cask" geschrieben. 21.11.2020

      Sehr schön. Der Rest verteilt sich noch über meine Sampleliste oder bleibt hier. Ihr bekommt eine PN

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Whisky Auktionen" geschrieben. 21.11.2020

      Zitat von art-bett im Beitrag #2089
      D
      Zitat von chrismo im Beitrag #2088
      Zitat von opsin im Beitrag #2086
      Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Scotch Whisky Auctions? Ich hatte bisher nur Krueger auf dem Schirm.


      Ich habe da auch schon einige Flaschen erstanden. Große/gute Auswahl an Flaschen. Aber Achtung was Bloedz sagt. Zum Verkaufspreis kommen gerne 25-30% oben drauf bis die Flasche zu Hause ist.


      Das ist wohl etwas pauschal ausgedrückt, ( wäre ja auch richtig doof ersteigerte man eine Flasche für 2000 Tacken und drauf kämen nochmals 500- oder 600 Flocken ), Versand on top ist klar und es können Flaschen eingelagert werden bis zur nächsten Auktion um Portokosten zu sparen wenn man mehrere Flaschen ersteigert ...


      Natürlich "etwas pauschal". Aber bei meinen bisherigen Bestellungen passt das sehr gut. Habe gerade nochmal nachgesehen. Zuletzt habe ich auf den Preis von 400 Pfund exakt 25% mehr bezahlt bis es hier zu Hause stand

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "FT- noch 10 cl: Bowmore 1999 Sherry Cask" geschrieben. 21.11.2020

      Liste

      10cl: Ich
      5cl: LeChiffre
      10cl: Tom na Gruagaich
      5 cl: Martin Schmartin
      10cl: Roy Bradl
      5cl: Dottore
      5cl Fischi.
      .
      .
      Rest: 20cl

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "A Dream of Scotland Brühler Whiskyhaus 0,1l original Samples gesucht" geschrieben. 20.11.2020

      Moin Jörg,

      folgende Miniaturen habe ich "über" - leider leer.
      Wenn du Interesse hast, schreibe mir gerne.

      Viele Grüße
      Christian

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "FT- noch 10 cl: Bowmore 1999 Sherry Cask" geschrieben. 20.11.2020

      *schups*

      bekommen wir noch 20-30cl verteilt?

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Hype bei Springbank Standards ???" geschrieben. 20.11.2020

      Zitat von Larso im Beitrag #175
      Habe den 17yo Madeira in einem Shop gefunden, der aber nur nach UK versendet. Falls jemand dort eine Adresse hat, hier der Link.


      Hätte ich. Noch nie benutzt aber hätte ich. Aber bin ich zu blöd für den shop? Finde keinen "kaufen-button"

      Edit: steht zwar "in stock" aber wenn ich andere Flaschen anklicke gibt es einen "kaufen-button". Also scheint wohl weg zu

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Longrow 21 (diverse Batches)" geschrieben. 20.11.2020

      95% Bourbon klingt super... Vielleicht probiere ich den mal. Den letzten fand ich zu teuer fürs "gebotene"

    • chrismo hat einen neuen Beitrag "Hype bei Springbank Standards ???" geschrieben. 20.11.2020

      Zitat von Lucky Luke im Beitrag #171
      Weiß jemand, wann der der neue Springbanky 17y auf den Markt/in die Shops kommt.


      in UK ab heute. Gerade eben wieder für 99 Pfund für ein paar Minuten online. Die deutschen Händler hatten gestern noch keine Info vom Großhändler, weswegen das noch dauern wird. Mir wurde gesagt so 1-2 Wochen

Empfänger
chrismo
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 49
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz