X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
zentriert
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[video][/video]
[img][/img]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Ins Archiv
nallacam
Brand Ambassador
Beiträge: 1575 | Zuletzt Online: 27.09.2020
Registriert am:
15.02.2018
    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Whisky-Vorrat nur noch spezielle Flaschen?" geschrieben. Gestern

      Zitat von Igitor im Beitrag #19
      Ich habe zwar eine ganze Reihe hochwertige Flaschen, aber letztlich trinke ich ganz überwiegend Standards.

      Bei teuren Flaschen warte ich immer auf den besonderen Anlass, der dann offensichtlich nicht kommt. Insofern sollte ich mein System wohl überdenken


      @Igitor

      Da ist wie mit dem besonderen Geschirr, dass man nie nutzt, bis man es vererbt
      Also aufmachen und trinekn!

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Blindtaster 2020 " geschrieben. Gestern

      Ein erster bildlicher Eindruck
      Beim Abfüllen der Samples lag ein sehr angenehemer Duft in der gesamten Wohnung

      Ich möchte auch noch die ein oder andere Erfahrung teilen, die ich beim Blindverkosten gemacht habe.
      Zum einen kann es Sinn machen, sich alle 5 Whiskys auf einmal vorzunehmen. Hierfür würde ich allerdings alle auch gleichzeitig einschenken und mich langsam "ranschnuppern", um nicht eventuell mit einer Peatbombe meinen Geschmack zu beeinflußen. Der Vorteil, wenn man mehrere Whiskys verkostet ist, dass man immer eine gute Referenz hat, um Alkoholgehalt oder Peatlevel besser einschätzen zu können.
      Wenn man sich jetzt lieber über mehrere Tage damit beschäftigen möchte und sich jeden Whisky einzeln vornehmen will, würde ich trotzdem immer noch einen weiteren Whisky trinken, um aus oben genannten Gründen einen Vergleich zu haben.
      Sollte man sich nicht auf eine Brennerei festlegen können und hat 2-3 Favoriten, lohnt es sich Notes zu schreiben und diese mit älteren Notes dieser Brennereien zu vergleichen (sofern man welche hat )...manchmal erkennt man zielführende Parallelen.
      Und zu guter Letzt, der erste Eindruck ist meist der richtige


      Das sind einfach ein paar Gedanken von mir, die vielleicht dem ein oder anderen helfen mögen.

      Die Punktevergabe ist eigentlich recht einfach und steht auch nochmals auf dem Paper, das in dem Maxi mit den Samples beiliegt.
      Bei Alkoholgehalt und Alter gibt es auch Punkte, wenn man knapp daneben liegt.
      Beim Alkohol sind es 2%, d.h. wenn der Alkoholwert 52,3% beträgt, gibt es für 50,3% noch einen Punkt, für 50,2% keinen mehr, nach oben genau das gleiche.
      Beim Alter sind es 2 Jahre, d.h. 14 Jahre getippt und es sind aber 16 Jahre, gibt noch einen Punkt. Genaue Treffer sind jeweils 2 Punkte.
      Beim Fasstyp können 2 genannt werden, ist eine davon richtig gibt es 1 Punkt, sind beide richtig, nochmal 0,5 Punkte dazu. Sollte man, im Fall eines Sherryfasses, noch die genaue Sherryart nennen, gibt es im richtigen Fall nochmals 0,5 Punkte. Somit sind dann insgesamt maximal 2 Punkte möglich.
      Die Punktevergabe bei Region und Brennerei ist denke ich eindeutig.

      Mir fehlt noch die Rückmeldung von 9 Teilnehmern, ich hoffe wir können dann bald starten

      [[File:samples1.jpg|none|700px|700px]]

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Blindtaster 2020 " geschrieben. Gestern

      @greg2001, @StefanE_MaltManiac, @Nosferatu68, @matts, @Sound of Islay, @Bam, @McBride, @Fratzi Lichtman, @Vaupe621, @Bloodwyn, @Emmett-2.0, @IronChic, @Dalavulin, @ffmdino, @örn

      Bitte lasst mir noch eure Adresse per PN zukommen.
      Danke Euch und einen schönen Sonntag

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Heute im Glas außer Whisky 2020" geschrieben. 26.09.2020

      Zitat von Inverey im Beitrag #825
      @matts
      Dann bin ich mal so frei.... Nicht ganz so hochprozentig wie ein Whisky, aber so eine Flasche merkt man schon. Und lecker isser!




      @Inverey

      ...sogar mit der passenden Tischdecke, original italienisch

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Blindtaster 2020 " geschrieben. 26.09.2020

      Zitat von Boletus im Beitrag #92
      @nallacam
      Sehr schön, ich freu mich schon. Eine kurze Nachfrage hätte ich aber noch. Nur damit man es im Hinterkopf behält.

      Zitat von nallacam im Beitrag #1
      - Es handelt sich um schottischen Whisky, keine Blends, keine NAS.

      Es wäre also möglich, dass ein Single Grain dabei ist, oder?
      Dann könnte man nach dem Motto "Even a blind hen sometimes finds a grain" vorgehen.


      @Boletus

      Ich muss dich leider enttäuschen, Single Grain ist nicht dabei

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2020" geschrieben. 24.09.2020

      @Drum

      Zitat von Drum im Beitrag #6356
      Auf jedenfall ein den Früchten sei Dank, frischer und süß-herber Sommerwhisky, den ich gut trinken konnte.


      Diplomatisch ausgedrückt

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 24.09.2020

      Zitat von Torfding im Beitrag #5136
      Zitat von Buddy Cool im Beitrag #5125
      Zitat von Michael177 im Beitrag #5124
      Zitat von Drum im Beitrag #5122
      Save the Date! Der nächste Amazon Prime Day soll wohl am 13.10.2020 stattfinden.
      Quelle: PC Welt >>



      Juhu! Da bin ich wandern. Ich hoffe ohne Wlan und ohne Lte.


      Das ganze beginnt schon in der Nacht von Sonntag auf Montag um 0 Uhr.


      Nachtwanderungen machen eine Menge Spaß!


      Definitiv mehr Spass als ein Amazon Prime Day

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Blendmaster ... " geschrieben. 24.09.2020

      @IronChic

      Gratulation und auf die nächsten Tausend

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Die Preise steigen immer weiter..." geschrieben. 24.09.2020

      Zitat von BehindSpace im Beitrag #1635
      Zitat von LeChiffre im Beitrag #1628
      Zitat von nallacam im Beitrag #1627
      Zitat von Bruno59 im Beitrag #1626
      Ich war heute auf der Homepage von Glengoyne und dabei ist mir der Preis vom 25er
      https://shop.glengoyne.com/twenty-five-y...gle-malt-whisky
      aufgefallen.
      Erst dachte ich, na ja die UK-Preise. Dann habe ich mich bei deutschen Händlern umgesehen.

      ... die Preise steigen immer weiter.

      Gut das ich vorgesorgt habe.



      @Bruno59

      Der pendelt sich seit geraumer Zeit bei 320 Euronen ein.
      Ich liebe diese Abfüllung, würde gerne das Lager noch etwas füllen, bei über 300€ die Flasche wird es halt gleich teuer

      Leider nur eine Flasche davon auf Lager zum noch etwas menschlicheren Preis, hätte gerne mehr ...


      also meine Teilung dazu lief schleppend, obwohl sogar ältere Abfülldaten dabei waren...

      ist er immernoch so gefragt und wurde nur zu oft geteilt?


      @BehindSpace

      Ich denke ein Sample oder eine geschlossene Flasche im Regal zu haben ist schon ein Unterschied. Er ist ja schon lange auf dem Markt und manch einer wird ihn schon probiert haben. Für viele ist es ein absoluter Gradmesser, wenn es um sherryfassgereiften Whisky geht und diesen hat man dann wahrscheinlich gerne als Flasche in der Sammlung.

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Der neue aus Rheinhessen" geschrieben. 24.09.2020

      Willkommen bei den Fassstarken

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Die Preise steigen immer weiter..." geschrieben. 24.09.2020

      Zitat von Bloedz im Beitrag #1630
      Zitat von Bruno59 im Beitrag #1629
      @nallacam @LeChiffre
      Preiswerter findet man ihn kaum noch.
      https://www.whiskysite.nl/en/glengoyne-25-years-old.html



      Die holen den attraktiven Preis über die Versandkosten wieder rein.
      "PLEASE NOTE!!! THIS BOTTLE COUNTS 2 BOTTLES FOR SHIPPING!!!"


      SCHWEINEBACKEN

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 24.09.2020

      Zitat von LeChiffre im Beitrag #3412
      Zitat von Buddy Cool im Beitrag #3410
      Der neue Glenmorangie Cake scheint wohl sehr gut zu sein, wenn ich die Bewertungen von der Base sehe. In manchen Shops ist die Flasche bereits vergriffen.

      Ich kann den Bewertungen irgendwie nicht trauen. NAS-Glenmorangie, und >90 Punkte passt fü mich nicht zusammen . Aber wer weiß...


      @Dottore hat ihm 87 Punkte gegeben, das wäre jetzt eher eine Referenz...

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Die Preise steigen immer weiter..." geschrieben. 24.09.2020

      Zitat von Bruno59 im Beitrag #1626
      Ich war heute auf der Homepage von Glengoyne und dabei ist mir der Preis vom 25er
      https://shop.glengoyne.com/twenty-five-y...gle-malt-whisky
      aufgefallen.
      Erst dachte ich, na ja die UK-Preise. Dann habe ich mich bei deutschen Händlern umgesehen.

      ... die Preise steigen immer weiter.

      Gut das ich vorgesorgt habe.



      @Bruno59

      Der pendelt sich seit geraumer Zeit bei 320 Euronen ein.
      Ich liebe diese Abfüllung, würde gerne das Lager noch etwas füllen, bei über 300€ die Flasche wird es halt gleich teuer

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Diageo Special Releases 2020 " geschrieben. 24.09.2020

      Hab die letzten beiden Jahre, die preislich akzeptablen probiert und fand jeweils den Talisker am interessantesten. Somit wird auch dieses Jahr meine Wahl auf den Talisker fallen.

      In Villingen auf der Messe konnte man meist alle probieren und dann gegebenenfalls noch nachkaufen.

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Blendmaster ... " geschrieben. 24.09.2020

      @Boletus
      Congrats zum neuen Job

    • nallacam hat einen neuen Beitrag "Blindtaster 2020 " geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von Whiskytester im Beitrag #87
      Sample 2 Region Brennerei Alter Alkoholgehalt Fasstyp

      @nallacam

      Wie genau müssen Alkoholgehalt und Alter geraten werden um einen Prunkt zu bekommen? Oder müssen alles Volltreffer sein?


      @Whiskytester

      Bei Alkoholgehalt und Alter gibt es für einen Volltreffer 2 Punkte, 2 Jahre bzw. 2% Abweichung gibt immer noch 1 Punkte

Empfänger
nallacam
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz