X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
zentriert
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[video][/video]
[img][/img]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Ins Archiv
Whiskynator
Warehouse Manager
Beiträge: 2766 | Zuletzt Online: 29.09.2020
Registriert am:
26.09.2017
    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2020" geschrieben. Heute

      Gester Abend gab es den Nc'nean Ainnir.
      Sehr fruchtig und frisch. Alkohl ist nicht so gut eingebunden.
      Guter 60€ Whisky

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Die Preise steigen immer weiter..." geschrieben. Gestern

      Zitat von bembelman im Beitrag #1647
      Aktuelle Auslage beim local dealer:
      |addpics|l20-1x-f458.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


      Ich wüsste gerne mal was der Glendronach 18 im EK kostet.

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2020" geschrieben. 24.09.2020

      Zitat von kraeftigen im Beitrag #6346
      einfach nur Feierabend...




      Oh lecker Schlüsser. Das mag ich.
      Warum trinkst du zu dem Alt das Frostschutzmittel. Das gute Bier.

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Jura- eine Sünde wert?" geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von bembelman im Beitrag #5655
      Zitat von Emmett-2.0 im Beitrag #5651
      Lagavulin finde ich auch in beinahe jedem Supermarkt, Glendronach noch eher ...

      mich beschäftigt die Frage:
      "Warum hat Jura eine so ... schlechte Reputation / so wenig Anhänger"?

      ist der Malt "from Jura" so bad?

      ich habe kaum einen Jura verkostet, gerade weil "ALLE" so gegen Jura wettern ... warum?
      ist "Jura" tatsächlich "sche....." und warum gibt es die Destille noch ... ?
      oder fliegt "Jura" unter dem Radar?????



      Ich finde Jura bringt gut trinkbare Whiskys zu fairen Preisen unters Volk. Die Base-Bewertungen lassen gerne langweilige Drams mit wenig Tiefgang vermuten.
      Auch, dass gefühlt recht viel TR abgefüllt wird, ist nicht unbedingt gut für's Image.
      Mir persönlich gefallen die meisten recht gut.


      Was ist TR?? Könnte ihr nicht die Dinge ausschreiben. Warum macht man das

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Jura- eine Sünde wert?" geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von Emmett-2.0 im Beitrag #5643
      ist:
      gibt es hier eigentlich (ich meine den Whisky) bekennende Jura-Fans?
      wenn ja: warum?
      wenn nein: warum nicht?

      für mich ist "Jura" whiskytechnisch "terra incognita" ... warum eigentlich?



      Du kannst ja auch nicht immer alles saufen. Da fallen halt ein paar Brennereien hinten rüber.

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von Boletus im Beitrag #5672
      Zitat von Whiskynator im Beitrag #5670
      Zitat von Larso im Beitrag #5669
      Zitat von Boletus im Beitrag #5667
      Zitat von Emmett-2.0 im Beitrag #5666
      Zitat von Boletus im Beitrag #5664
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #5663
      Zitat von Boletus im Beitrag #5660


      @Emmett-2.0
      Oder ein Sparfuchs!
      Wo kriegt man denn noch 18er OAs für U50 Euro, wenn nicht bei Jura?
      Wenn die dann nicht so dolle sind, juckt mich das Geld nicht wirklich. Dann kriegen meine Freunde bei der nächsten Party einen 18er Single Malt vor die Nase gestellt und freuen sich.


      Wenns scheiße schmeckt jucken mich auch 50 Euro.

      Da bin ich aber froh nicht zu deinen Freunden zu gehören



      @kraeftigen
      Nächstes Jahr feiere ich meinen 40er. Wenn es das momentane Geschehen zulässt, bist du herzlich zu meiner Feier eingeladen. Ich finde bestimmt noch was Feines für dich in meinem Schränkchen.


      und ich dachte, Du würdest mich einladen ...


      @Emmett-2.0
      Was nicht ist, kann ja noch sein.
      Schau mer mal, wie viel Jura ich bis dahin vorrätig habe.

      Hurra, nächstes Jahr großes Forentreffen zum 40. von @Boletus


      Coole Idee, er wohnt in ner schönen Ecke.
      Kässpätzen und Leberkäse gibtes als Menu dazu Zwetschgendatschi


      Pssssst....nicht so laut. Ich hatte eh schon die Idee mit nem fassstarken Frühjahrs-/Ostergrillfest o.ä. bei mir. Hotel ist auch in der Nähe, wo man nächtigen könnte (allerdings ziemlich teuer).
      Ich bezweifel bloß, dass die Corona-Situation dann schon so was zulässt.
      Aber wenn doch, weiß ich ja jetzt, dass diverses Interesse bestünde.



      Bin in 14 Tage in Pfronten, ich sag meiner Frau die soll mich bei dir raus lassen:-)

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von Larso im Beitrag #5669
      Zitat von Boletus im Beitrag #5667
      Zitat von Emmett-2.0 im Beitrag #5666
      Zitat von Boletus im Beitrag #5664
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #5663
      Zitat von Boletus im Beitrag #5660


      @Emmett-2.0
      Oder ein Sparfuchs!
      Wo kriegt man denn noch 18er OAs für U50 Euro, wenn nicht bei Jura?
      Wenn die dann nicht so dolle sind, juckt mich das Geld nicht wirklich. Dann kriegen meine Freunde bei der nächsten Party einen 18er Single Malt vor die Nase gestellt und freuen sich.


      Wenns scheiße schmeckt jucken mich auch 50 Euro.

      Da bin ich aber froh nicht zu deinen Freunden zu gehören



      @kraeftigen
      Nächstes Jahr feiere ich meinen 40er. Wenn es das momentane Geschehen zulässt, bist du herzlich zu meiner Feier eingeladen. Ich finde bestimmt noch was Feines für dich in meinem Schränkchen.


      und ich dachte, Du würdest mich einladen ...


      @Emmett-2.0
      Was nicht ist, kann ja noch sein.
      Schau mer mal, wie viel Jura ich bis dahin vorrätig habe.

      Hurra, nächstes Jahr großes Forentreffen zum 40. von @Boletus


      Coole Idee, er wohnt in ner schönen Ecke.
      Kässpätzen und Leberkäse gibtes als Menu dazu Zwetschgendatschi

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von bembelman im Beitrag #5655
      Zitat von Emmett-2.0 im Beitrag #5651
      Lagavulin finde ich auch in beinahe jedem Supermarkt, Glendronach noch eher ...

      mich beschäftigt die Frage:
      "Warum hat Jura eine so ... schlechte Reputation / so wenig Anhänger"?

      ist der Malt "from Jura" so bad?

      ich habe kaum einen Jura verkostet, gerade weil "ALLE" so gegen Jura wettern ... warum?
      ist "Jura" tatsächlich "sche....." und warum gibt es die Destille noch ... ?
      oder fliegt "Jura" unter dem Radar?????



      Ich finde Jura bringt gut trinkbare Whiskys zu fairen Preisen unters Volk. Die Base-Bewertungen lassen gerne langweilige Drams mit wenig Tiefgang vermuten.
      Auch, dass gefühlt recht viel TR abgefüllt wird, ist nicht unbedingt gut für's Image.
      Mir persönlich gefallen die meisten recht gut.


      Was ist TR?? Könnte ihr nicht die Dinge ausschreiben. Warum macht man das

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von Emmett-2.0 im Beitrag #5643
      ist:
      gibt es hier eigentlich (ich meine den Whisky) bekennende Jura-Fans?
      wenn ja: warum?
      wenn nein: warum nicht?

      für mich ist "Jura" whiskytechnisch "terra incognita" ... warum eigentlich?



      Du kannst ja auch nicht immer alles saufen. Da fallen halt ein paar Brennereien hinten rüber.

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von kraeftigen im Beitrag #5640
      Zitat von Stef_D im Beitrag #5637
      @Whiskynator ich schätz mal Ardbeg Traigh Bhan!

      4 Flaschen? Also das wär für mich kein Problem. Da würden 2 wieder gehen


      Yepp. Denke auch.

      Die Frage ist wie?


      Bei Ebay für 300€

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von kraeftigen im Beitrag #5634
      Zitat von athelstan im Beitrag #5633
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #5632


      Von meinen letzten Neuanschaffungen


      Du meinst die grillkohlezylinder?



      Hä? Nein, wer kauft den sowas... Destille ist zwar richtig aber nicht den. Wer kauft vier Blechröhren wenn er nicht smoked weil das kein Grillen ist

      Nein ich meine den TB Batch zwei

      offene TB?? Ihr und die Abkürzungen TB=Tobermory?

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 23.09.2020

      Zitat von Larso im Beitrag #5630
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #5626
      first of all! Corona ist mist!


      was mich aber gerade beschäftigt ist die Frage was ich mit zwei Whiskyflaschen mache?

      Da kauft man vier, bewusst, da ein Kumpel eventuell keine bekommt und nun hat er seine Flaschen von seinem Örtlichen bekommen.

      Eigentlich war klar das ich dann m eine "überflüssigen" zwei verkaufe...

      Und nun sitzt wieder der kleine Gollum auf meiner Schulter und sagt :"mein Schatz.. Mein Schatz..."

      Ich glaube ich bin sammelwütig...

      Da ist man sich eigentlich klar und dann zack.. nee nee nee Gollum...

      Kacke das ist!

      Sowas ähnliches ist mir letztens auch passiert. Zufällig günstig eine stark nachgefragte Abfüllung gesehen und eingetütet, obwohl ich sie nicht wollte. Wird sich schon jemand drüber freuen, wenn ich sie ihm für diesen Preis weiterreichen kann. Und als ich die Flasche dann zu Hause hatte...

      Mist.


      Jungs ich bin enttäuscht von euch. Nur Mimimi und Memmen statt Männer.
      Von welchen Flaschen reden wir denn genau??

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade belustigt ..." geschrieben. 22.09.2020

      Zitat von Bruno59 im Beitrag #1829
      Zitat von Larso im Beitrag #1828
      Zitat von Bruno59 im Beitrag #1827
      Zitat von Larso im Beitrag #1825
      Puh, Kuchen und Whisky, nee. Weiß doch jeder, daß zu Kuchen nur Bier oder schwarzer Tee passt.


      @Larso
      Schwarzer Tee - tatsächlich?

      @Bruno59
      Ja, wirklich. Das ist vom Kuchen abhängig. Heute hatte ich zum Beispiel ein Stück Zitronenkuchen, da passt ein schwarzer Tee noch besser als Bier.

      @Larso
      Wieder etwas gelernt. Ich trinke meinen Kuchen ausschliesslich mit Bier oder Whisk(e)y.


      Bier kann man zu allem trinken.

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 18.09.2020

      Zitat von old-smokey im Beitrag #11401
      Gerade eben von einer Spazierfahrt über die Grenze zurückgekommen, ist aber nicht für mich, hab den nur für jemand aus dem Forum besorgt.





      Was kostet der denn drüben

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. 18.09.2020

      Zitat von Michael177 im Beitrag #5583
      Wollte es erst im thread „...belustigt“ schreiben, passt aber wohl besser hier hin:

      Irgendwie belustigt mich das, obwohl ich auch richtig wütend werden könnte: in hamburg suchen sie verzweifelt nach lucky luke, der in der spreaderkneipe „die katze“ war. Ein freund von mir muss morgen in eine schule in der es positiv getestete Schüler und Lehrer gab. Die sind zwar in Quarantäne, aber deren Erstkontakte laufen fröhlich pfeifend und evt spreadend durch die Gegend. Sie dürften ja tagelang mit infizierten ohne Maske, ohne Abstand, teilweise ohne Durchlüftung in einem Raum gewesen sein.

      Bevor ich falsch verstanden werde: dass lucky luke gesucht wird finde ich richtig, passt nur irgendwie nicht zu dem harakiri konzept in den Schulen.


      hab einen Artikel gelesen, dass genau in dieser Kneipe sich jemand mit Darth Vader eingetragen hat

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 17.09.2020

      Trink gerade das

    • Whiskynator hat einen neuen Beitrag "Ich hab nen Tipp für euch - Interessante Abfüllungen" geschrieben. 17.09.2020

      Zitat von Boletus im Beitrag #3302
      Zitat von Whiskynator im Beitrag #3300
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #3298
      @Otis Kincaid

      Hatte ich schon. War lecker

      Für mich die Referenz in Punkto Rauchbier

      schlenkerla rauchbier

      @kraeftigen kannst du das Schenkerla empfehlen, hat ich letztens Mal überlegt zu kaufen aber nicht gemacht


      @Whiskynator
      Aus der Zeit, als ich noch Bier getrunken habe, kann ich dir sagen, es ist gewöhnungsbedürftig, aber auf jeden Fall eine Erfahrung wert und ab dem 3. Bier schmeckt es dann auch richtig gut.
      Aber der Schädel am nächsten Morgen, wenn du mehr als 4 trinkst, ist gewaltig.


      Ok ich teste mal. Du trinkst kein Bier mehr? Grundnahrungsmittel

Empfänger
Whiskynator
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 72
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz