Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[s][/s]
zentriert
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[video][/video]
[img][/img]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Ins Archiv
Lucky Luke
Torfstecher
Beiträge: 162 | Zuletzt Online: 23.11.2020
Registriert am:
07.01.2020
    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Hype bei Springbank Standards ???" geschrieben. 20.11.2020

      Weiß jemand, wann der der neue Springbanky 17y auf den Markt/in die Shops kommt.

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Online-Händler - Eure guten und schlechten Erfahrungen" geschrieben. 17.11.2020

      Ich wollte gerade bei whiskyonline24.de eine Flasche des Springbank 12y kaufen. Eine Flasche war noch verfügbar, also rein in den Warenkorb. Dann ein zweites Mal versucht, den Springer in den Warenkorb zu legen. Die Seite hat kurz gezuckt, keine Meldung. Dann habe ich mich noch auf die Suche nach anderen interessanten Flaschen gemacht. Vielleicht 10 - 15 Minuten durchgeklickt. Dann eine schöne Flasche Ardbeg 5y gefunden und rein in den Warenkorb. Was musste ich sehen. Der Springbank 12y war mit Anzahl Flaschen 0 im Warenkorb (Menge angepasst). Also ist es so, dass die im Warenkorb befindlichen Flaschen nicht reserviert werden. Das ist schade. Ich bin mir nicht sicher, ob alle Shops so arbeiten. Ich habe den Eindruck, bei whisky.de sind die Flaschen bis zum Ablauf der Warenkorbgültigkeit reserviert.

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas Family Casks Summer 2020 " geschrieben. 13.11.2020

      Hallo,

      ich habe von Whisky-port über eine andere Quelle erfahren und 2 Flaschen gekauft. Vorgestern bestellt und per paypal bezahlt, Flaschen heute eingetroffen inkl. Gratis-Sample. Der Kontakt super freundlich. Kann ich empfehlen!

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Frisch entkorkt" geschrieben. 02.11.2020

      Zitat von Drum im Beitrag #3192
      Zitat von hawk im Beitrag #3191
      Auf den hatte ich jetzt einfach Bock, zudem allgemein gerade kein Bunna offen, geht ja eigentlich auch nicht. Daher in den Keller gesprintet und aufgerissen. Ja, der Bunna 12 ist und bleibt mein liebster nicht-rauchiger Standard :)




      Yep der ist wirklich schön @hawk

      Ja, ein top Whisky für 12 Jahre! Je länger er offen ist, desto besser wird er!

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2020" geschrieben. 31.10.2020

      Heute treten gegeneinander an
      Springbank 12y Cask Strength Jan.2018 70% Sherry / 30% Bourbon Casks 56,3%
      Cadenhead's 1842 Campeltown PBS Blended Malt 10/2019 57%

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Springbank 12 Cask Strength (diverse Batches)" geschrieben. 31.10.2020

      Das Batch 21 vom Springbank 12y
      https://www.whiskybase.com/whiskies/whis...ank-12-year-old
      hat ähnlich interessante Fässer wie der aktuelle 21y. Bei cadenhead.scot ist er anscheinend schon ausverkauft. Mein Kontakt in Berlin wird seine Zuteilung verlosen. Na, da müssen wir mal sehen, welche Mengen (und vor allen Dingen zu welchen Preisen) in die Shops kommen.

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 31.10.2020

      Na, dann bin ich mal neugierig, ob der seine 90,x WB-Punkte hält.

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 28.10.2020

      Zitat von Markusere im Beitrag #5307
      Zitat von aspa im Beitrag #5304
      Zitat von Legge im Beitrag #5303
      Zitat von M3PH15T0 im Beitrag #5302
      Zitat von Lucky Luke im Beitrag #5301
      Bei Macallan im Shop gibt es aktuell den neuen Edtion No. 6 für 95 GBP (+ Versand).
      https://www.whiskybase.com/whiskies/whis...an-edition-no-6


      Der hört sich ja ganz interessant an, allerdings:

      Zitat
      PRODUCT IS NOT AVAILABLE FOR SALE IN YOUR LOCATION.




      dann braucht man also wieder den britischen Versand-Kontakt wie beim Diageos Feis Ile-Ersatz..


      reship.com hilft

      Den gab es ein paar Tage lang nach Erscheinen für 95 Pfund (auch ganz normal nach D lieferbar). Bei 2 Flaschen war sogar der Versand frei und die Flasche kostete somit umgerechnet 105 Euro. Deswegen verstehe ich die hohen Preise 160+ in den Shops nicht ganz


      Ich konnte nur eine Flasche bestellen und der Versand nach D war möglich (Flasche ist auch schon unterwegs).

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 26.10.2020

      Bei Macallan im Shop gibt es aktuell den neuen Edtion No. 6 für 95 GBP (+ Versand).
      https://www.whiskybase.com/whiskies/whis...an-edition-no-6

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Hype bei Springbank Standards ???" geschrieben. 26.10.2020

      Jetzt wissen wir, wo die ausverkauften 21y gelandet sind: https://www.scotchwhiskyauctions.com/

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Hype bei Springbank Standards ???" geschrieben. 26.10.2020

      Zitat von Stilmittel im Beitrag #20
      Zitat von Lehnhoff im Beitrag #10

      Springbank hat gerade etwas die Preise erhöht, ist aber wahrscheinlich immer noch mit das beste PLV auf dem Markt. Finde ich auch völlig okay, schließlich haben die ihrer Belegschaft in der o.g. Corona-Pause das volle Gehalt weitergezahlt.




      Ich will eigentlich kein Fan einer Brennerei sein, sondern ein Freund von Abfüllungen. Aber an der Stellle ziehe ich meinen Hut.

      Ich assoziere bei "Fan einer Brennerei" immer, man hat Spass mit den Abfüllungen dieser Brennerei, d.h. man mag den Brennerei-Charakter (und alles was dahinter steckt).

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas-News" geschrieben. 23.10.2020

      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #582
      Zitat von Stilmittel im Beitrag #581
      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #580
      Glenfarclas Edition No. 25 Flora MacDonald 1988 - 2020 ~ 250 € bei Wein-Riegger vorbestellbar.

      Wieder mal eine Frau. Irgendwann kommt bestimmt auch die erste "Diverse" Persönlichkeit an die Reihe.



      Mann, Frau, divers ... wenn die Person einen Einfluss auf die schottische Geschichte hat, ist sie in der Serie doch richtig aufgehoben. Mir wichtiger an der Aufmachung ist, dass die Serie in sich gleich aussieht. Das scheint der Fall zu sein, und damit bin ich zufrieden.
      Evtl. kann man den Preis kritisch würdigen, but than again ... been there, done that.

      Aber Danke für den Link, ich bin gespannt, wie lange die Abfüllung reichen wird.


      Im Preis spiegeln sich dieses Jahr auch die 25 Jahre Jubiläum wieder. Die No. 23 mit 30 Jahren gab es die Tage noch zu 179 €.


      Ich finde den Preis und damit auch die Preissteigerung gegenüber der letzten Abfüllung schon heftig. Jetzt muss man mal sehen, welche Qualität der Neue mitbringt.

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Flaschenfriedhof - frisch geleert" geschrieben. 23.10.2020

      Er war ein Guter!

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Macallan Edition No. 4" geschrieben. 23.10.2020

      Zitat von tommy im Beitrag #4
      Wie kann man eigentlich auf die merkwürdige Idee kommen ein halbes Warehouse abzufüllen und das Release dann als "Limited" zu bezeichnen. Nach Info in der Base soll es von der Abfüllung 300.000 (!) Flaschen geben. Haben die überhaupt so große Warehouses (jaaaa haben sie - größere habe ich nie gesehen; vielleicht reift da auch noch der Queen Margot drinnen). Vermutlich ist die Abgabe an Kunden dann auch streng limitiert (sicherlich so auf 100 Flaschen pro Kunde). Um die Kunden nicht weiter zu irritieren, hat man dankbarer Weise auf eine lästige Altersangabe verzichtet. Leute greift zu, ehe diese seltenen Flaschen völlig vom Markt verschwunden sind. Es handelt sich schließlich um den Mercedes der Whiskys.

      https://www.whiskybase.com/whiskies/whis...an-edition-no-4

      Letztendlich ist doch jeder Whisky limitiert oder kennt jemand eine unendliche Auflage

    • Lucky Luke hat einen neuen Beitrag "Die Preise steigen immer weiter..." geschrieben. 21.10.2020

      Zitat von FrankH im Beitrag #1914
      Zitat von HarryB im Beitrag #1913

      Puh, ich finde die Videos von WhiskyJason anstrengend. Aber wie gut, dass es auch da unterschiedliche Vorlieben gibt.

      Davon ab: es werden zwei Whiskys verglichen, insofern ist das eher, als würde man eine Gartenbirne mit der Nashi-Birne vergleichen. Das passt schon.


      Ich habe ja nicht gesagt, dass die Videos von Jason leichte Kost wären. Aber seine Art, die Whiskys zu vergleichen, finde ich gut. Negativ finde ich nur, wenn er Flaschen frisch öffnet und sofort probiert. Er hat auch mal gesagt, weshalb er das so macht, aber ich habe mir das nicht gemerkt.

      Wenn Du echt entspannte Tastingvideos sehen willst, dann schau Dir mal "Drams mit Dominik" an. Das ist das genaue Gegenstück zu Jason. :-)



      Ich habe den Eindruck, dass Jason teure Whiskys schon vorab etwas negativ sieht und bei einem Vergleich schon das PLV einfließen lässt. Ich denke, man sollte generell einmal erst den Geschmack beurteilen und dann den Preis ins Spiel bringen.

Empfänger
Lucky Luke
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 24
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz