X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Torfding
Daubenschleifer
Beiträge: 316 | Zuletzt Online: 21.09.2017
Registriert am:
04.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. Gestern

      Für mich die beste Verfilmung um Robin Hood, und ich liebe die Serie auch heute noch. Ist noch gar nicht lange her, dass ich mir aus England die Blu Rays geholt habe, und letztes Jahr gab es gewissermaßen eine neue Folge als Hörspiel mit sämtlichen damaligen Darstellern (sofern noch am Leben) – The Knights of the Apocalypse.
      Auch den Wechsel des Hauptdarstellers fand ich durchaus gelungen, da die Serie es halbwegs glaubhaft geschafft hat, die beiden unterschiedlichen Robin Hoods (eben Locksley und Huntingdon) gleichermaßen unterzubringen.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Interesse an heavily peated new make von Islay?" geschrieben. 16.09.2017

      Rückabwicklung? Ne, die erste Flasche ist fast leer und die zweite bleibt auch hier!

      Zitat von malthead-84 im Beitrag #85
      Zitat von Torfding im Beitrag #84
      Morgen ist Jahrestagstasting im hiesigen Laden, da werden Hafelja und ich eine Flasche als Absacker öffnen und spendieren. Ist nur die Frage, inwieweit sich dieses letzte von sieben oder acht Dram noch sinnvoll verkosten lässt ...

      dann lasst es euch mal schmecken, bin trotzdem gespannt was ihr berichtet



      Soooo, es wurde das siebte Dram von sieben, hinterher gab's aber noch zwei "Absacker" außerhalb des Programms, und vorher noch einen leckeren Cider. Man kann also sagen, dass ich nicht mehr ganz nüchtern war ... War ein anstrengender Abend.
      Was ist hängen geblieben vom Staoisha? Nun, er ist gut angekommen bei den Mittrinkern. Nicht so jung, wie man befürchten könnte (wenngleich sich die Jugend natürlich nicht verbergen lässt), auch nicht sprittig. Punkten kann der Spirit mit einem tollen Rauch – und wenn man ihn mit einem Ausdruck charakterisieren müsste, würde ich "destillierter Schinken" sagen, wow!
      Hat mir jedenfalls getaugt und die Beteiligung an dieser Teilung reut mich keineswegs.
      Die Tage kommt der Rest der ersten Flasche ins Glas, mal sehen, wie es dann ist.

      Zitat von Gloin im Beitrag #108
      Mich interessiert, was Ihr alle mir dem New Make anfangen wollt.

      Macht Ihr alle Fassexperimente damit? Oder wolltet Ihr einfach mal einen probieren?

      Es wäre toll, wenn die Käufer ihre Absichten hier einmal kurz schildern könnten.


      Pures Interesse, ich finde Spirit immer wieder mal verlockend. Dazu hatte ich schon damals den Hintergedanken, eine Flasche für dieses Tasting zu spendieren (sehr schön daher, dass die Auslieferung rechtzeitig geklappt hat), das Tasting zum Ladengeburtstag ist da eine gute Gelegenheit für ungewöhnlichere Tropfen.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Interesse an heavily peated new make von Islay?" geschrieben. 15.09.2017

      Hat schon jemand die Flasche in der Base angelegt? Man muss sich ja nicht mehrfach die Arbeit machen.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Interesse an heavily peated new make von Islay?" geschrieben. 15.09.2017

      Im Hinterkopf hatte ich auch die ganze Zeit an einen frischen Spirit gedacht, der nie ein Fass gesehen hat.
      Aber Vorwürfe kann man nicht machen, denn im ersten Post wird das Barrel erwähnt.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Interesse an heavily peated new make von Islay?" geschrieben. 14.09.2017

      Morgen ist Jahrestagstasting im hiesigen Laden, da werden Hafelja und ich eine Flasche als Absacker öffnen und spendieren. Ist nur die Frage, inwieweit sich dieses letzte von sieben oder acht Dram noch sinnvoll verkosten lässt ...

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Interesse an heavily peated new make von Islay?" geschrieben. 14.09.2017

      Dann also hier zur Befriedigung der Neugierigen:

      Als Name für den Spirit wurde Staoisha gewählt.
      Ich könnte mir gut vorstellen, dass der den Namen der Destillerie sozusagen unerkennbar verschleiert ... Mir gefällt das jedenfalls!

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Interesse an heavily peated new make von Islay?" geschrieben. 14.09.2017

      Dank meiner Spätschicht diese Woche kann ich bereits vermelden: Meine beiden Flaschen sind wohlbehalten angekommen.
      Die Namenswahl gefällt mir, vielen Dank für die Fassteilung!

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 13.09.2017

      Ein guter Grappa ist auch in meinen Augen etwas ganz tolles!

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Whisky in Bewegung – Veränderungen am Markt und der Einfluss dieser auf uns selbst" geschrieben. 13.09.2017

      Zitat von Gloin im Beitrag #77
      Es ist nicht so, dass ich ein solches Destillat nicht probieren würde - im Gegenteil: was so etwas betrifft bin ich sehr neugierig. Ich bin nur dagegen, dieses Destillat Whisky zu nennen.

      Das ist womöglich auch eines der Probleme, der Artikel ist darauf nicht wirklich eingegangen, glaube ich:
      Wenn man glauben würde, dass sich ein dickes Geschäft damit machen ließe, würden manche Destillen (bzw. die Konzerne dahinter) "innovative Schnäpse nach Whisky-Art" auf den Markt werfen. Klar, Whisky dürfte man das nicht mehr nennen, und weil die "innovativen Schnäpse nach Whisky-Art" nicht kommen, glaubt man wohl eher an die Zugkraft des Namens Whisky (oder eben Scotch).
      Innovationen will man nicht, um den Kunden etwas zu bieten (denn das könnte man auch ohne die Bezeichnung Whisky oder Scotch tun, vor allem wenn man vom kommenden Erfolg überzeugt wäre), sondern mit Innovationen will man vor allem erst einmal die eigenen Kosten senken bzw. die Gewinne erhöhen.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Special Releases 2017" geschrieben. 13.09.2017

      Nunja, 240 Pfund inkl. Versand wären derzeit eher unter 275 Euro als darüber, erst recht, wenn man noch eine zweite interessante Flasche finden sollte.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Special Releases 2017" geschrieben. 13.09.2017

      Ach ja, mit dieser Preistreiberei bin ich keineswegs einverstanden und ich denke immer noch mehrmals nach, ehe ich dreistellige Beträge für eine Flasche ausgebe. Hier bei dieser Ankündigung schlackert man so richtig mit den Ohren!

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Special Releases 2017" geschrieben. 13.09.2017

      Günstigster mir bekannter Preis für den Mannochmore 25 wäre derzeit bei Nickolls and Perks, rund 225 Pfund. Ich bin durchaus versucht, meiner Einzelflasche Gesellschaft zu geben, widerstehe dennoch.
      Hat schonmal jemand bei denen bestellt?

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 09.09.2017

      Ardbeg An Oa – Notes folgen die Tage, der erste Eindruck ist gut, kommt gegen Corry und Uige aber nicht an.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Sample - Hilfe zur Selbsthilfe " geschrieben. 09.09.2017

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #104
      Ich muss mal ganz dringend nachzählen, was sich da schon in meinem Schrank angesammelt hat. Der geht kaum noch zu.

      Mein Schrank geht schon längst wieder zu, davor stapeln sich Kartons neben dem Schrank ...

    • Torfding hat einen neuen Beitrag " Crown Royal Northern Harvest Rye " geschrieben. 07.09.2017

      Das Sample steht schon längere Zeit hier. Nur hatte ich noch nicht den Mut dazu ...

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "[Beendet] Arbeg An Oa und Dun Bheagan" geschrieben. 07.09.2017

      Die mir zugedachten beiden Ardbegs konnte ich bereits gestern in Empfang nehmen, quasi pünktlich zum ersten Arbeitstag nach dem Urlaub.
      Der 19-jährige ist übrigens ziemlich jung, dem Etikett nach, mit ca. minus 2 Jahren gewiss der jüngste Whisky, den ich je hatte ...
      Vielen Dank für die Teilung, da bin ich schon sehr gespannt, und hoffentlich landet der An Oa am Wochenende im Glas!

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Sample - Hilfe zur Selbsthilfe " geschrieben. 07.09.2017

      Tja, hier schaffen wir es auch nicht, den Samplestau abzubauen – stattdessen geht es nach und nach offenen Flaschen an den Kragen.
      Kommenden Frühling steht ein Umzug an, puh ...

    • Torfding hat einen neuen Beitrag " Crown Royal Northern Harvest Rye " geschrieben. 07.09.2017

      Ich meine, ihn hierzulande schonmal in ähnlicher Preisklasse entdeckt zu haben – aber grundsätzlich kann man natürlich sagen, dass das für die hiesigen Preise schon recht gut ist.
      Erinnert mich wieder daran, dass ich den ja auch mal probieren wollte.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Sammelthread Wolfburn" geschrieben. 04.09.2017

      Zitat von Harvey im Beitrag #27
      Ich hab bei meinem Örtlichen mal mehrere verkostet als gerade ein Wolfburnvertreter(?) vor Ort war. Keiner von den Malts schien mir seinen Preis wert. Daher hab ichs gelassen. Potenzial hab ich auf jeden Fall gesehen.

      Meinem Örtlichen gefällt Wolfburn, so dass ich ein paar probieren konnte. Mir geht es da ähnlich: Potential vorhanden, aber für den aufgerufenen Preis nicht gut genug.

Empfänger
Torfding
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 22
Xobor Forum Software © Xobor