X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Torfding
Fassbinder
Beiträge: 707 | Zuletzt Online: 21.08.2018
Registriert am:
04.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Welchen Single Malt < 30 Euro könnte Ihr noch guten Gewissens empfehlen?" geschrieben. 19.08.2018

      Zitat von Bam im Beitrag #48
      Benriach 10 gehört mMn auch noch auf die Liste. Curiositas kenn ich nicht.

      Der Curiositas ist in der Tat eine Empfehlung für seinen Preis. Ich meine allerdings, er kostet einen Ticken über 30 Euro.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Bestes PLV für eine OA unter 50€" geschrieben. 19.08.2018

      Zitat von Bloedz im Beitrag #46
      Deswegen schieße ich mal völlig quer und nenne keine Originalabfüllung, sondern den 10jährigen Glenburgie aus der Serie Distillery Labels von G&M.

      Die gelten doch schon quasi als Originalabfüllung, oder?

      Mit solchen Ranglisten tue ich mich auch immer eher schwer, aber meine Favoriten sind auch bereits genannt, Benromach 10, Ledaig 10 und Balvenie 12 Single Barrel.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Welchen Single Malt < 30 Euro könnte Ihr noch guten Gewissens empfehlen?" geschrieben. 19.08.2018

      Zitat von Bruno59 im Beitrag #41

      Laphroaig Quarter Cask (< 30 Euro? @grinface )


      Bei uns gibt's den in der Tat öfter mal für 29,99 im örtlichen Handel, und auch im Internet gibt es ihn zu dem Preis.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 18.08.2018

      Caol Ila 18 Unpeated
      Schmeckt nicht übel, gibt mir für 18 Jahre aber zu wenig, etwas zu alkoholisch, etwas zu trocken, etwas zu torfig (für einen Unpeated ...), dennoch interessant.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade belustigt ..." geschrieben. 18.08.2018

      Zitat von Marko_I im Beitrag #91
      Zitat von whisho im Beitrag #90
      Das muss so ähnlich ausgesehen haben wie bei meiner letzten FT, als ich alle Maxis in einem großen Karton auf die Posttheke gestellt habe. Das Gesicht der Postangestellten war auch nicht schlecht.

      Wenn ich nur einen oder zwei Maxis aufgebe, kommt bei mir schon öfter mal "Was, das war'schon?" zurück.

      Bei mir heißt es immer "Sie kommen eh nie auf ein Kilo, oder?" und der Stapel geht ohne Wiegen über den Tresen.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 18.08.2018

      Zitat von Torfding im Beitrag #3655
      Freunde sind jetzt gerade in der Tobermory – ich hoffe, die bringen uns etwas Leckeres mit!

      Es wird der Distillery Only Ledaig 2001 American Oak – da freue ich mich schon richtig, von der Kombi erhoffe ich mir einiges!
      Neid bleibt angesichts der Proben, die unsere Freunde ins Glas bekamen, ich hoffe, da wird es hier zu bekommende Abfüllungen geben ...

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Rauchempfinden stumpft massiv ab?" geschrieben. 17.08.2018

      Zitat von Grinzz im Beitrag #141

      Ja, ich denke es hat einen Grund weshalb hauptsächlich Eiche benutzt wird. Sie wird die besten Eigenschaften haben.

      Und sie ist nicht giftig für den Menschen, was beileibe nicht von jedem Holz gesagt wird.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "kleine Frage/schnelle Antwort - Whisky Allgemein" geschrieben. 17.08.2018

      Zitat von Bloedz im Beitrag #494
      Eventuell hast Du das im TWS-Forum gelesen.

      Yep, das dürfte es gewesen sein!

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Anfrage Glen Garioch 21 Green Ceramic Decanter" geschrieben. 17.08.2018

      80 cl?

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 17.08.2018

      Freunde sind jetzt gerade in der Tobermory – ich hoffe, die bringen uns etwas Leckeres mit!

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "kleine Frage/schnelle Antwort - Whisky Allgemein" geschrieben. 17.08.2018

      Zitat von Eagle Eye im Beitrag #485
      Es gibt Abfüller, die direkt aus dem Fass heraus mit einem langen Saugrohr den Whisky direkt in die Abfüllanlage (für Kleinstmengen) saugen. Meistens ist ein Filter eingesetzt, der die groben Schwebstoffe (wie Holzpartikel) ausfiltert. Bei Blackadder Abfüllungen wird auch der weggelassen.

      Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, dass Blackadder diesen Schlamm erst gesondert auffängt und dann gleichmäßig auf die Flaschen verteilt, damit überall eine ähnliche Menge enthalten ist.

      Ich habe einige Blackadder-Abfüllungen hier und einige (weitere) auch getrunken. Gröbere Brocken würde ich auch weglassen, aber die Schwebeteilchen verändern den Whisky nicht wirklich, machen sich auch nicht störend bemerkbar.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Filme, die ich kürzlich geschaut habe..." geschrieben. 16.08.2018

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #30
      Habe mir letztens Star Wars Rogue One, Das Erwachen und Die letzten Jedi angeschaut.
      Sehr gute Unterhaltung, hat Spaß gemacht. Vergleiche mit den "alten" Star Wars versuche ich erst gar nicht. Mir hat's gefallen.

      Ebenso Solo.
      Beim Erwachen der Macht war ich nach dem Kino-Besuch eher enttäuscht, aber nach nochmaligem Ansehen hat sich das relativiert, ist gute Unterhaltung. Sicher ist der Film eine dreiste Kopie, aber davon abgesehen und wenn man ehrlich ist, waren auch die ursprünglichen drei Filme keine Offenbarungen, was Story und Schauspielerei angeht.
      Und dennoch finde ich den Weg schade, den die neue Hauptlinie eingeschlagen hat.

    • Torfding hat einen neuen Beitrag "Octomore 9 kommt" geschrieben. 15.08.2018

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #2
      Der Octomore 09.3 enhtält Whisky aus einer Fassart, die ich nicht so ganz verstehe: 3rd-fill-Virgin-oak

      Wie jetzt !? Zum dritten Mal entjungfert das Fass ??

      Sozusagen eine Art Refill Ex-Whisky Cask.

Empfänger
Torfding
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 29
Xobor Forum Software © Xobor