X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Roy Bradl
Brennereikatze
Beiträge: 17 | Zuletzt Online: 20.02.2019
Registriert am:
10.02.2019
    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "HÖRSPIEL / HÖRBUCH ! - Was hörst Du gerade?" geschrieben. 20.02.2019

      Zitat von Gloin im Beitrag #24
      Zitat von Roy Bradl im Beitrag #23
      Da ich erst kürzlich die Känguru-Apokryphen von Marc-Uwe Kling entdeckt habe, höre ich gerade wieder die Trilogie des Kängurus (Känguru-Chroniken, Känguru-Manifest, Känguru-Offenbarung).


      Das finde ich auch klasse. Am besten gefällt mir die Episode "Korrekturen".



      Oh, ja das ist ein Sahnestück. Meine Schüler lieben das Arbeitszeugnis mit dem "Kapitalistencode".

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "HÖRSPIEL / HÖRBUCH ! - Was hörst Du gerade?" geschrieben. 20.02.2019

      Da ich erst kürzlich die Känguru-Apokryphen von Marc-Uwe Kling entdeckt habe, höre ich gerade wieder die Trilogie des Kängurus (Känguru-Chroniken, Känguru-Manifest, Känguru-Offenbarung).

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Fassteilung GlenAllachie 2015 first fill PX" geschrieben. 20.02.2019

      Ich würde auch gerne mit einem Anteil mitmachen.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Hiiiiiiiii!" geschrieben. 19.02.2019

      Laphi muss immer offen sein! Herzlich willkommen und Grüße aus Oberfranken

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 19.02.2019

      Zitat von LaphBeg im Beitrag #5284
      Zitat von matts im Beitrag #5283
      Zitat von Dogs4 im Beitrag #5278
      So langsam neigt sich das Budget zu Ende.





      Wow - Laphi 18 Genieße ihn!

      Ich kann dir nur gratulieren.

      Ist noch gar nicht so lange her, da lag der noch irgendwo bei 60-70€ pro Flasche. Zum Glück hab ich davon noch was im Regal.


      Ich hab noch 4 Flaschen vom Laphi 18 zu 62€. Kann mich heute noch gut an das fassungslose Gesicht der Kassiererin erinnern mit den Worten "Sie wissen schon, dass das alles die gleichen Flaschen sind!"

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Ich muss da glaube ich mal was klar stellen!" geschrieben. 19.02.2019

      @Whiskytester
      Das hab ich bisher auch so erlebt. Mit allen A..... werde ich auch nicht kommunizieren.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "The Village, Nürmberg, 2./3. März 2019 (Pre-Opening 01. März)" geschrieben. 19.02.2019

      @Järch
      Da war ich letztes Jahr auch, war sehr interessant und informativ. Die Whiskies, meist Blends waren leider gar nicht meins.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Ich muss da glaube ich mal was klar stellen!" geschrieben. 19.02.2019

      Ich habe schon mal einen 8jährigen für über 70 Euro gekauft, und jüngere Kavalans für deutlich mehr. Sowohl meinen jungen Schotten, wie meine Kavalans genieße ich sehr und freue mich wenn ich einen davon im Glas hab. Ebenso wie Geschmack ist PLV etwas total individuelles und mal ganz ehrlich, wir reden hier über Schnaps! Die meisten Menschen werden nicht verstehen warum jemand überhaupt mehr als 20 Euro für eine Flasche ausgibt und meine Frau guckt mich immer noch an wenn ich 20 Minuten an meinem Glas rieche. Genauso kann ich nicht verstehen wie Menschen für ein Auto 50000 Euro ausgeben können, das möchte ich hier aber nicht vertiefen.

      Da ich hier neu bin und mich zum ersten Mal in einem Forum angemeldet hab finde ich es unfassbar wieviel Hass bei einigen vorhanden sein muss. Wenn Miro aus dem anderen Thema von Beleidigungen und Bedrohungen gegen Ihn schreibt bin ich sprachlos.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "The Village, Nürmberg, 2./3. März 2019 (Pre-Opening 01. März)" geschrieben. 19.02.2019

      Ich werde am Samstag auf die Messe gehen. Da ich als Neuling im Forum noch keinen Pin habe werde ich euch ansprechen wenn es erlaubt ist?

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Mangelndes Interesse an (Erst-)Abfüllungen aus neuen Brennereien" geschrieben. 16.02.2019

      Eine Zeit lang hab ich gerne die neuen probiert, auch auf der Messe. Inzwischen mach ich einen weiten Bogen, auch um die New Spirit Area die es in Nürnberg inzwischen gibt. Das ist alles noch nicht ausgereift, sowohl der Whisky im Fass, als auch die Produktion. Solche Whiskies bekomme ich auch hier um die Ecke, Elch Whisky, St. Kilian etc. und da ist noch der persönliche Kontakt mit dabei.

      Im Moment bin ich eher hinter den alten, für mich bezahlbaren Flaschen (im Regelfall bis 200€) her. Da die Preise immer weiter steigen und die Qualität maximal gleich bleibt bauen ich seit einiger Zeit ein bisschen Rücklagen auf. Ich hab hier noch Laphi 18 für 62€, Glendronach 21 für 72€, und Highland Park 18 für 74€ stehen.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Neue Whiskymarke „It’s never too late for cask strength Whisky“" geschrieben. 16.02.2019

      Ganz sachlich betrachtet würde mir auf dem Etikett "Whiskybotschaft #1" etc. reichen. Zusätzlich natürlich alles was draufstehen muss um es verkaufen zu dürfen. Der Vorschlag von @drmayhem ist sehr gelungen. Ein Bild vom Fassdeckel wäre auch schön, würde den Single Cask Charakter noch unterstreichen. Vielleicht kann man ja einen QR-Code auf die Rückseite machen und Online Infos und Bilder zu Fass etc. angeben. Z.B. Bourbon Fass von Jim Beam, hier lag vorher 7 Jahre ein Baker's drin. Je mehr Infos umso besser. Das wäre ein Alleinstellungsmerkmal.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Neue Whiskymarke „It’s never too late for cask strength Whisky“" geschrieben. 15.02.2019

      Da die Flasche als SV-Flasche klar zu erkennen ist habt ihr bestimmt bei SV nachgefragt ob das ok ist!?

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Entstehungsgeschichte und Entwicklung von deutschem Whisky" geschrieben. 15.02.2019

      @Bloedz
      Wenn du doch mal probieren möchtest könnte ich dir 2 oder sogar 3 verschiedene Whiskies der Blauen Maus anbieten. Müsste ich nochmal genau im Schrank gucken.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Entstehungsgeschichte und Entwicklung von deutschem Whisky" geschrieben. 15.02.2019

      Ich hatte schon einen 20-jährigen deutschen, genauer fränkischen Whisky im Glas. Laut eigenen Angaben hat Herr Fleischmann senior bereits 1982 in der Blauen Maus in Eggolsheim Whisky gebrannt. Das lief alles über seine Obstbrennblase, nun hat der Sohn (leider kann ich mich nicht mehr an das Jahr erinnern) eine neue Brennerei nebenan gebaut und mit Potstills ausgestattet. Da gibts aber noch keinen Whisky, ich werde aber in Nürnberg auf der Messe mal nachfragen.

      Derzeit wird alles als Einzelfass abgefüllt und fasst immer mit 40% (hab hier die einzige Fassstärke, die es im Laden gab stehen). Gebrannt wird mit verschiedenen Biermalzen und gelagert in neuen fränkischen Eichenfässern. Sherry etc. wollen Sie nicht machen, da weiß man nie was vorher drinnen war laut Fleischmann senior. Mein Vorschlag vielleicht mal ein fränkisches Weinfass zu nehmen, hat er nicht weiter kommentiert.

      Somit schmeckt der Whisky sehr hölzern (Erinnerungen an meine Schreinerausbildung und den Geruch von frisch getrockentem Eichenholz aus der Trockenkammer kommen hoch), das ist bestimmt für die meisten ein Fehlaroma. Mir wird die Flasche auch noch lange reichen, aber hin und wieder mag ich das.

      Mein Tipp wäre der Elch Whisky aus Thuisbrunn, ebenfalls Franken. Ein mit deutschem Torf hergestellter sehr rauchiger Whisky, mit mehr Power (meine Flasche hatte 49%). Ich war vor mehreren Jahren beim Bierwandern dort (Nördlichste Station des Fünf-Seidla-Steigs) und hab den zweijährigen "Whisky" probieren dürfen. Der lag, wenn ich mich noch richtig erinnere in einem Ardbeg-Fass. Inzwischen gibts da fast alles (Bourbon, Sherry, Port...). Meine Flasche von der letzten Messe ist leer und wird bestimmt ersetzt.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 15.02.2019



      Gerade angekommen und gleich in die erste Reihe gestellt. Wenn nur diese Erkältung nicht wäre....|addpics|o1f-1-4769.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Talisker Cask of Distinction Orginal Abgefüllt" geschrieben. 15.02.2019

      Zitat von Albaron im Beitrag #32
      Eine halbe Million Euro für ein Fass? Hmm. Dagegen sind ja die 50 jährigen aus der Family Cask Serie von Glenfarclas schon fast Sonderangebote.

      Ich finde das überzogen. Nach fest kommt ab. Sicher ist das in einem gewissen Sinne exklusiv, aber nüchtern betrachtet eigentlich nur eine Single Cask Abfüllung mit einem Alter welche in heutiger Zeit Flaschenpreise von maximal 350 Euro rechtfertigen würde. Wertsteigerung (sofern man darauf wert legt) ist hier kaum noch drin und so richtig reizen kann mich diese Abfüllung auf dem Papier selbst für 200 Euro nicht, vor allem wenn man um die Fasspolitik von Diageo weiss.

      Auf jeden Fall aber danke für das Angebot.


      Leider bin ich in dieser Beziehung ein Unwissender. Kann mir jemand kurz die Fasspolitik von Diageo erklären oder vielleicht einen Link schicken.

      Das Thema finde ich sehr spannend, allerdings habe ich mein Maximum pro Flasche gerade auf 200€ angehoben, wenn nichts ungewöhnliches passiert werde ich mir in diesem Leben solche Flaschen nicht mal anschauen.

      Vielen Dank, wieder was gelernt.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Für welchen Fußballverein schlägt Euer Herz?" geschrieben. 12.02.2019

      Ich werde hier zum deutschen Fußball zwar nichts beitragen können. Aber der Vollständigkeit halber informiere ich euch über meine zweite große Leidenschaft neben dem Whisky. Leider sehr viel Leiden in den letzten Jahren.

      raskobtom - 1. FC Kaiserslautern - «Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben.»(Fritz Walter)
      Archer - 1. FC Köln
      rathead - 1. FC Köln
      Roy Bradl - Arsenal Football Club - Victoria Concordia Crescit
      BlakeLuces - Borussia Dortmund - Heja BVB!
      Bruno59 - Borussia Dortmund - die einzig echte Liebe
      JörgW - Borussia Dortmund - Nur der BVB ❤️
      derMike - Borussia Dortmund - Aber nur der BVB
      Glen - Borussia Dortmund und ein wenig auch der SC Freiburg
      Oldie61 - Borussia Mönchengladbach - die wahre Borussia
      Whiskynator - Borussia Mönchengladbach - die wahre Borussia
      Sound of Islay - Borussia Mönchengladbach - Und wir schwören Stein und Bein, auf die Elf vom Niederrhein! www.borussia.de
      Tom na Gruagaich - FC Augsburg
      SherryWhiskyBlues - FC Bayern München, Stern des Südens, Fan in guten und in vergleichsweise schlechten Zeiten seit 1974
      Maltman - FC Germania Lich - Steinstraß
      LeChiffre - FC Liverpool - You'll never walk alone
      Vandemeer - Hannover 96 - Niemals allein, wir gehen Hand in Hand!
      Onno - HSV
      Esen - SC Freiburg
      LaphBeg - SV Stuttgarter Kickers - allez les bleus!
      mdccclx - TSV München von 1860 - ELIL
      didi1893 - VfB Stuttgart - furchtlos und treu - VfB ein Leben lang!
      Ostfriese - VfB Stuttgart - und wenn die ganze Kurve tobt,schlägt mein Herz in weiß und rot,ich lass Dich niemals allein,DU bist ewig mein Verein!
      Dr.Music - VfB Stuttgart - ewige Treue !
      Marcus2 - Werder Bremen

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Glendronach-News" geschrieben. 12.02.2019

      Das ist sehr beruhigend, dass es den Glendronach 18 weiter geben wird. Hab zwar drei Flaschen neben meinen Laphi 18 gebunkert, aber da werd ich wohl nochmal aufstocken müssen.

    • Roy Bradl hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 12.02.2019

      Es ist nicht wirklich ein Sonderangebot und wohl nicht für alle neu, aber bei whic gibts bei vielen Abfüllungen ein Sample gratis dazu. Man kann ein 3cl Sample bestellen und probieren, der Preis wird dann von der großen Flasche abgezogen wenn man die innerhalb eines Jahres kauft. Find ich gar nicht verkehrt, hoffentlich werden die Samples noch ein bissl mehr.

      https://whic.de/try-before-you-buy

Empfänger
Roy Bradl
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 39
Xobor Forum Software © Xobor