X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Murxus
Torfstecher
Beiträge: 192 | Zuletzt Online: 19.11.2017
Registriert am:
08.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 19.11.2017

      Zitat von Oldie61 im Beitrag #591
      Zitat von old-smokey im Beitrag #590
      Windoof Update und auch eine neue Version Firefox- und nach dem Neustart keine automatische Wiederherstellung meiner offenen Firefox-Fenster angeboten, dazu auch noch eine geänderte Ansicht von FF.

      Ich hasse diese Updates mit eigentlich ungewollten Änderungen - die sind sowas zum ko..en


      hab da keine Probleme mit ... @old-smokey - oldiest ;-) ... denk dram - ein Freudscher -
      ... morgen ist ein neuer Tag und alles fängt von vorne an

      und was du heute könntest besorgen... dass verschieb´ mal lieber auf morgen... oder übermorgen

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Luxussampleverlosung!!! Für den Guten Zweck! " geschrieben. 14.11.2017

      Bin da gerne mit dabei

      1 Los 5€

      Liste:
      2x Noface83
      1x Tommek
      4x didi1893
      10x NONkONFORM
      2x Dr.Music
      2x Living_Bottle
      2x MonteGehro
      2x Murxus

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 02.11.2017

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #3129
      Zitat von matts im Beitrag #3126
      ... Glen Els The Handfilled Chateau d’Yquem Fass Nr. 745 (WID 101388)...


      Bitte helft mir mal...wie kann es von einer Abfüllung nur 47 Flaschen geben ?????
      (langzeitgereifte Whiskys mal ausgenommen (und auch da zweifelhaft))
      So ein kleines Fass? Fass undicht? Rest behalten die Mitarbeiter oder landet in nem anderen Whisky?
      ...raff ich nicht.



      Den Hinweis liefert der Begriff "Firkin Release" auf dem Label: Firkin = kleine (Bier)-Fässer = 41 Liter als Volumen

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Suche eine wirklich schöne(Optik) Flasche " geschrieben. 28.10.2017

      Zitat von Harvey im Beitrag #10
      Bis jetzt gefällt mir der Glenmorangie Signet am besten. Der ist auch noch swhr lecker.


      Das wäre auch MEIN Vorschlag gewesen, aber @REEN87 ist mir da zuvorgekommen

    • Hier auch alles gut gelandet, Danke :-)
      Du hast mit DEINER Flasche Glück gehabt, bzw. ich mit meiner Pech: Quasi aus Versehen ist von diesem Balblair nämlich eine Flasche in meinem letzten Warenkorb mit gelandet. Aus Neugier auch gleich geöffnet u. irritiert die Nase gerümpft, kurz den Korken angeschaut und fand ihn auch verdächtig schwammig/schwärzlich rissig. Wenn man ihn etwas eindrückt kommt aus dem inneren des Korks auch Whisky rausgeblubbert . Nachdem ich jetzt das Sample gegenprobiert habe kann ich sagen mein Verdacht hat sich bestätigt u. ich werde meine Flasche reklamieren.

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 22.10.2017

      Bunna 18.
      ... wer zu spät kommt ... den mußte ich jetzt nach-ordern

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Wo kommt ihr her? Umfrage nach dem Bundesland." geschrieben. 22.10.2017

      Zitat von didi1893 im Beitrag #19
      Gottes schönste Gabe ist und bleibt der Schwabe!

      Und wieder ein "Klick" für Baden -Württemberg


      Wurd mal ne Brück zwischen Villingen (badisch) u. Schwenningen (schwoba) eröffnet. Zum Testen der Stabilität wurden 100 Freiwillige aus Schwenningen druffg´stellt. Der Villinger Geistliche der das Werk absegnen sollte meinte dazu: "Hält die Brück, war´s Werk gut. Hält se nich... war´s a gut´s Werk"

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Glendullan: a lost distillery ?" geschrieben. 21.10.2017

      Zitat von Torfding im Beitrag #16
      Zitat von Bloedz im Beitrag #15
      Es tut mir leid, wenn ich damit jemanden genervt, gelangweilt oder überfordert haben sollte.

      Keineswegs!
      Als junger Fuchs finde ich es immer toll, wenn ihr alten Hasen euch auf dieser Ebene austauscht, ich finde das in Bezug auf unser gemeinsames Hobby interessant und lehrreich!

      @Bloedz Hast du natürlich nicht!
      OK... vielleicht ein bisschen überfordert

      Akademische Definitionen der Begrifflichkeiten sind für mich halt wenig zielführend. Letztlich sind sämtliche Distilleries aus den 70ern oder früher eigentlich "lost" distilleries, egal ob an gleicher Stelle u. unter gleichem Namen heute immer noch oder wieder Schnaps gebrannt wird - die Produktionstechnik hat sich doch so stark gewandelt dass kaum noch jemand ernsthaft diese Produkte von "früher" u. "heute" gleichsetzen würde.

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Der Gute Zweck 2018 - Teil 1: Fassteilung Tormore" geschrieben. 20.10.2017

      Schöne Aktion, bin gerne mit 1 Flasche dabei

      1x Karsten Radatz
      1x Christan Stief
      1x Dave Schwiertz
      2x Andreas Gosmann
      1x Ruessel (Forum)
      1 x Egon (Forum)
      1x Firstmajor (Forum)
      2x Whiskinger (Forum)
      3 x Airprib (Forum)
      1x Tim Scholl (facebook)
      1x Karsten Zabel (facebook)
      1x Christian Priess
      2 x Tom Skowronek
      1 x Hartmut Schubert (facebook)
      1 x Pamieji Nawaz (facebook)
      1 x Wolfgang Thelen (facebook)
      1 x Sven HH (Forum)
      1 x Christian Ossendorf (facebook)
      1 x Markus Sühl (facebook)
      2 x Hubertus (fassstark.de)
      1 x Joachim Wittwer (facebook)
      1 x SCS (fassstark)
      1 x Butz (fassstark)
      1 x Michael Simon (facebook)
      1 x Thomas Campe (facebook)
      1 x Maik Heller (facebook)
      1 x Borbecker Jung (facebook)
      1 x Andreas Rütter (facebook)
      1 x Henning Mahler (facebook)
      2 x Silke LeCarpentier (facebook)
      1 x Daniel Hohleweg (facebook)
      1 x Roland Oder (facebook)
      1 x drmayhem (Fassstark)
      1 x Holger Deutschmann (facebook)
      1 x Mario Stork (facebook)
      1 x Leon Schuster (facebook)
      1 x Woody (Forum)
      2 x Sascha Schnitzler (Forum)
      1 x Steffen Bonnekamp Gött (facebook)
      1 x Fabio Zancanaro (facebook)
      1 x Wayne Karpfendale (Facebook)
      1 x Roul Benedict Burdelak (facebook)
      1 x Thomas Weisbach (facebook)
      1 x Markus Ehlert (facebook)
      1 x Keule_Minogue (fassstark)
      1 x MonteGehro (fassstark)
      2 x Thomas_BA (fassstark)
      1 x Frank Viezens (facebook)
      1 x Vera Kwasnioch (facebook)
      1 x Ingo Dit (facebook)
      1 x Holger Lüking (facebook)
      1 x Chr. Stief (facebook)
      1 x Andrea Wörle (facebook)
      1 x Thomas Fiedler (facebook)
      1 x Tanja Gilles (facebook)
      1x quant82 (Forum)
      1x BerndS112 (Forum)
      1x irish rover (Forum)
      1 x Konrad Eberl (facebook)
      1 x Stefan Baerens (facebook)
      1 x Michael Plutte (mail)
      1 x HOK (Forum)
      2 x Christian Drittler (mail)
      1 x Klaus Günther (facebook)
      2 x Tier (fassstark)
      1 x Murxus (fassstark)

      77 gesamt (von137)

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "Der Weg des Whisky in die Flasche" geschrieben. 16.10.2017

      Zitat von Eagle Eye im Beitrag #20
      Zitat von drmayhem im Beitrag #18
      @Eagle Eye

      Ja, macht auch Sinn, aber ist irgendwie nicht das was man sich in seiner (naiven) Vorstellung so ausgemalt hatte ;)

      Eine Frage zum Material hätte ich noch. Du sagst es gibt Edelstahl- und Plastikvarianten. Wie ist das denn mit der Abgabe von Stoffen an den Whisky? Kann aus der Plastik nicht Weichmacher oder ähnliches, von dem man manchmal so liest, in den Whisky gelangen? Und bei Metallaufbewahrungsbehältnissen merkt man ja manchmal doch auch ein metallischen Beigeschmack im Lebensmittel. Sind das spezielle Behältnisse für die Industrie, bei denen das nicht der Fall ist?

      Diese Behälter gibt es in zig unterschiedlichen Varianten.

      Die aus Edelstahl sind eigentlich wie ein kleiner mobiler Tank – werden bei vielen Lebensmitteln eingesetzt.

      Der Kunststoff dürfte für Gefahrgut und Lebensmittel zugelassen sein.
      Die Wandstärke kann bis zu 5 mm dick sein und ist im Vergleich recht spröde.
      Beim IBC aus Kunststoff hast du den Vorteil, dass man sofort sehen kann, ob er befüllt ist.

      Zudem Lagert der Whisky dort nicht über Jahre drin.
      2 oder 3 Wochen, wird wohl die Regel sein.


      Der Kunststoff dürfte wohl reines HDPE (high density Polyethylen) sein. Ohne Weichmacher, die so auch nicht herausgelöst werden können. Umgekehrt kann Ethanol wohl schon in die Behälterwand eindringen und sie aufweichen u. destabilisieren (kennt man so von alten PE-Heizöltanks, hier sinds Alkane).
      Ich frage mich ja immer noch wie effizient die Reinigung von Tanks oder Abfüllanlagen funktioniert. Speziell z.B. wenn ich Rauch im Hazelburn finde (nicht nur ich , dachte bisher die refilled Springbank-Fässer wären die Schuldigen) eröffnet das aus diesem Blickwinkel neue Spekulationsmöglichkeiten

      Danke @Eagle Eye für die vielleicht etwas ernüchternden, aber aufklärenden Infos

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "1+1=3? Seid ihr Single Malt-Mischer? " geschrieben. 13.10.2017

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #36
      ...denke ich, dass Murxus diesbezüglich erfahren ist...

      Klar, als *forengeprüfter Living bottle Panscher* (im anderen Forum) bin ich natürlich voll der Experte für sowas
      Also kurz gesagt: Nö.
      Kommt zwar gelegentlich vor, aber nur als in-Dram-Blend. Also nix mit Verheiraten der Malts oder so, nur one-night-stands.
      Erste Erfahrungen bez. Blenden sind wenn man aus Bequemlichkeit das Glas nicht spült und so z.B. die Rauchnoten von einem Islay im nichtrauchigen Folgedram wiederfindet.
      Dann hat man mal eine Flasche offen, die zwar gar ncht so übel ist aber einem mit der Zeit etwas langweilig wird wie dieser Tormore. Außerdem eine andere mit etwas extremem Aromenprofil wie dieser Dalmore.
      Destillerie-internes blenden geht natürlich auch mir Erfolg, jung + alt z.B.
      So ergibt sich nach und nach das ein oder andere Experiment, grad wenn mal wieder zu viele Flaschen offen und die Kombinationsmöglichkeiten entsprechend groß sind.

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Tourguide ... " geschrieben. 06.10.2017

      Zitat von didi1893 im Beitrag #220
      Zitat von Harvey im Beitrag #218
      私はあなたに新しい仕事で一番幸せになりたいと祝福します @ASWhisky






      Wat denn, du kannst nicht fließend nihon jin?
      Google helps
      Latürnich trachnäglich Wückglunsch zum Tourguide @AS
      Aber jetzt Ardbeg oder Karuizawa

    • Murxus hat einen neuen Beitrag "[FT - Beendet] Kilchoman Vintage 2006 + 2007 + 2008 + 2009 (neu)" geschrieben. 05.10.2017

      Hier auch, gestern schon. Danke ebenfalls :-)
      Natürlich alle gleich mal angetasted und bin positiv überrascht: speziell die etwas länger fassgelagerten 2008er u. 2009er haben schon eine schöne Tiefe... muss da mal direkt mit den NASsen von Ardbeg vergleichen

Empfänger
Murxus
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software © Xobor