X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
grinface
Holzboxschnitzer
Beiträge: 68 | Zuletzt Online: 26.05.2018
Registriert am:
22.02.2018
    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 13.05.2018

      @NONkONFORM

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #2986
      Zitat von grinface im Beitrag #2984
      Bowmore 15 Cadenhead Authentic 2001
      Nase: Torf, Rauch, Asche und Mango, Birne, Papaya
      Mund: Torf, Rauch und ein Fruchtsalat der einen Tag zu lang stand
      Abgang: Sehr lang, Süßholz, prickelnd, Torf und Rauch nur noch im Hintergrund.
      Fazit: Wenn alles so gut wäre wie die Nase: Ein Traum. Aber leider bleibt das ein Traum. Schade.

      @grinface
      Also für mich hört sich aber Mund und Abgang super an. Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Auf jeden Fall ist mein Interesse geweckt, da ich z.B. den White Sands ja sehr gut finde
      (auch gerade im Glas )

      So nebenbei: Du beschreibst hier im Thread ja schon einige Whiskys - Vielen Dank... immer sehr interessant. Vielleicht hast du ja auch Lust, diese in den jeweiligen Threads der Destillen "für die Nachwelt" festzuhalten.

      Ja du hast recht, das hört sich schon immer noch positiv an. Der Bowmore ist auch wirklich nicht schlecht. Die Nase hat mich aber total positiv angesprungen. Und dieses Level hält der Rest einfach nicht.
      Zum Thema White Sands: Den hatte ich vor Ort bei Bowmore. Hat mich aber damals nicht komplett geflasht für den Preis. Da war die Aussicht aus dem Tastingroom weit mehr wert. :D
      Zum Thema Erfassung bei den Destillenthreads: Du hast recht. Das ist vor allem der Zeit und den Umständen geschuldet. Ich nehme es mir schon immer vor. Aber meistens bin ich beim tasten nur mit mobilen Geräten ausgestattet. Und dabei ist dieses Forum ehrlich gesagt ein Grauen. Da komm ich über copy und paste aus meinen privaten Notes nicht raus. Aber: alles nur Ausreden. Versprochen, der nächste Whisky den ich trinke wird auch im entsprechenden Sub-Board gewürdigt.

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 12.05.2018

      Bowmore 15 Cadenhead Authentic 2001
      Nase: Torf, Rauch, Asche und Mango, Birne, Papaya
      Mund: Torf, Rauch und ein Fruchtsalat der einen Tag zu lang stand
      Abgang: Sehr lang, Süßholz, prickelnd, Torf und Rauch nur noch im Hintergrund.
      Fazit: Wenn alles so gut wäre wie die Nase: Ein Traum. Aber leider bleibt das ein Traum. Schade.

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 12.05.2018

      Dailuaine 1974 G&M CC
      Nase: ganz feine Sherrynoten, etwas Pflaume und Schokolade
      Mund: Abwechselnd Cola Gummibärchen und Schokorosinen, ganz weich, unterlegt mit ein paar Bittertönen
      Abgang: Kräutrig, fasst Chartreusse. Aber recht kurz und natürlich weniger Dampf.
      Fazit: Ein klasse Malt. Mein erster Dailuaine, um ehrlich zu sein. Die 40% stören mich hier gar nicht. Megalecker, trinkig aber trotzdem vielschichtig.

      Auch hier bin ich mir unsicher ob es genau dieses Bottling ist. Aber die Punkte in der Base stimmen mit meinem Gefühl überein. :-)

    • grinface hat einen neuen Beitrag "(Rest 10cl) St. Magdalene 31yo - Littlemill verteilt" geschrieben. 12.05.2018

      Sicher angekommen. Danke dir vielmals!
      Freu mich schon auf den St. Den hatte ich schon mal im Glas, aber meine Notes sind damals sehr dürftig ausgefallen. War schon etwas später in Limburg. Da stand dann glaub ich sowas wie „das ist aber leckere Fanta“ :D

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 11.05.2018

      Octomore 10 2nd Edition 2016
      Nase: Speck, Rauch, Metall, Ketchup?, süß
      Mund: Salz, Rauch, Weinfass ist präsent, Trockenbeerenauslese?
      Abgang: trocken, gekochtes Gemüse?, Süße sehr präsent, bleibt sehr lange
      Fazit: Puh... den fand ich jetzt fast anstrengend. Also vor allem vor dem Hintergrund was er sein soll. Überrascht hat mich wie gut man ein Weinfass noch durch den Rauch durchbringt.

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 11.05.2018

      Aberfeldy 1974 G&M Connaisseurs Choice
      Nase: Malz, Orange, Honig, ganz leicht kräutrig, leider etwas stechend
      Mund: eher flach, Berberitzen, Pfeffer, Lakritz
      Abgang: Cremig süß, vielleicht etwas Sherry?
      Fazit: Kein Feuerwerk. Musste mich schon sehr konzentrieren die Assoziationen herrauszukitzeln.

      P.S.: Ganz sicher dass es der oben verlinkte ist bin ich mir nicht. Leider kein Bottling-Datum oder Bottlecode.

    • grinface hat einen neuen Beitrag "[FT aktiv] Drei VIPs: The Ileach, Laphroaig & Lagavulin – not for the faint-hearted!" geschrieben. 11.05.2018

      Liste:


      The Ileach Cask Strength WID: 52054

      10cl LDB
      5cl DerDennis

      10cl Classic
      5cl Eulä
      5cl grinface

      Rest 35cl



      Laphroaig 10J Cask Strength Batch #10 / 2018 WID: 111750

      10cl LDB
      5cl DerDennis
      10cl Eulä
      5cl grinface

      Rest 40cl





      Lagavulin 12J Cask Strength 2014 WID: 58219

      10cl LDB
      5cl DerDennis

      10c Classic + 10cl Benriach 20 WID: 84596
      5cl Eulä
      5cl grinface

      Rest 35cl

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 11.05.2018

      Octomore Masterclass 08.1
      Nase: Tannenharz, Teer, Phenol, irgendwas fruchtiges, Torf
      Mund: Gekochtes Fleisch, aber auch Speck, Honig, prickelnd
      Gaumen: Asche, süß, Salz Rauch

      Nettes Kontrastprogramm. Hatte schon schlechtere Octomore ;-)

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 10.05.2018

      Heute ist leider ein Tasting auf Grund von Krankheit eines Teilnehmers ausgefallen. Da musste ich vor lauter Schreck irgendwas total wildes (iSv ungewöhnliches) aus der Kiste kramen.

      Speyburn 1971, G&M Connaisseurs Choice
      Nase: Menthol, Waldboden, Malz
      Mund: Cremig, weich, Orange/Zitrone, Tanne, Karamell
      Abgang: Vanille, Salz, etwas Bitter
      Fazit: Kann man schon mal schlürfen. Stil irgendwie „old school gefällig“, wenn ihr wisst was ich meine.

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Laphroaig Cask Strenght Batch 10" geschrieben. 08.05.2018

      Tja, das Leben ist hart. Trink ich nachher gleich mal einen Laphi aus der Samplekiste auf diese Erkenntnis.

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 08.05.2018

      Zitat von JörgW im Beitrag #2913
      Schnöde einen Glenfarclas 105, mit einigen wenigen Tropfen 💦 richtig lecker.

      Auch ohne Wasser immer wieder lecker lecker lecker!

    • grinface hat einen neuen Beitrag "Laphroaig Cask Strenght Batch 10" geschrieben. 08.05.2018

      Ich glaube online gab es den noch nicht, oder? Ich denke bisher nur im Distillery Shop. Wenn nicht hab ich es auch verpennt.

Empfänger
grinface
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software © Xobor