X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Bloodwyn
Torfstecher
Beiträge: 141 | Zuletzt Online: 17.02.2019
Registriert am:
18.02.2018
    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "Neue Whiskymarke „It’s never too late for cask strength Whisky“" geschrieben. 16.02.2019

      Zitat von Miro im Beitrag #12
      Die neue Marke soll Qualität ( handausgesuchte Fässer, Einzelfass etc) mit guten Preisen verbinden- und das ausschließlich in Fassstärke. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der Hauptunterschied zu manchen Mitbewerbern, das nur das abgefüllt wird was wirklich gut ist und nicht das, was gerade bei Brookern angeboten wird


      Wow, heftiges Verkaufsargument. Habe ich dann bisher bei der Whiskybotschaft falsch oder zu teuer eingekauft was z. B. die Private Editions angeht?
      Ich würde gerade als Mitarbeiter hier ein bisschen mehr auf die Art der Formulierung achten. Nur mal so als Tipp nebenbei

      Ansonsten zieht es allerdings auch nicht wirklich, da das ungefähr jeder Abfüller möglichst so zu behaupten versucht.

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "[wartet auf den Clynelish]: Game of Thrones" geschrieben. 15.02.2019

      Kleine Info: aktuell gibt es alle noch bei drankdozijn zu kaufen, allerdings (oder zum Glück^^) auf max. 1 per Person begrenzt. Hab auch eine Bestellbestätigung erhalten.

      Edit um 22:09...Clynelish ist aus. Meine Fresse

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 08.02.2019

      Zitat von Oldie61 im Beitrag #2549
      Zitat von Maltman im Beitrag #2548
      Zitat von Nosferatu68 im Beitrag #2547
      Zitat von Maltman im Beitrag #2546
      da schickt man einem Forenkollegen eine Mail mit der Bitte seine Adresse für den Versand mitzuteilen.
      Und obwohl der Bursche nun schon einige Male online war, kommt einfach keine Antwort.
      Und später muss ich dann extra nochmal zur Post fahren.
      Wenn man bei einer Flaschenteilung mitmacht, sollte man sich wenigstens drum kümmern.
      Aber vielleicht kann mir das ja jemand erklären?





      @Maltman

      Hatte ich auch schon ein paar mal. Hab auch schon mal die Antwort bekommen, ich solle doch keinen Stress machen. Andere würden erst nach einer Woche nachfragen Naja, da muss man als Flaschenteiler mit leben, das so etwas mal vorkommt


      Danke dir! Verstehen tue ich es nicht.


      @Maltman
      ich mische mich als Unbeteiligter einmal ein, aber könnte es eine Generationsfrage sein?
      Wir wurden zur Korrektheit und Unverzüglichkeit erzogen! Geduld ist mit den Jungspunden angesagt
      ... verdammt, was komme ich mir Alt vor


      Also wenn ich hier gemeint sein sollte, dann ist es jetzt über Umwege angekommen.
      Dazu muss ich noch sagen, dass ich dich sowieso gebeten hätte, mit dem Versand zu warten, damit das Päckchen nicht über das Wochenende in der Packstation liegt. Und hättest du dazu nein gesagt?

      Lass dir mit dem Versand ruhig Zeit, bis du das nächste Mal sowieso bei der Post bist. Ich bin immerhin jung und geduldig.

      Und ich dachte Whisky wäre genügsam...mir fällt gerade auf, dass die ganze Diskussion an sich auch mal wieder very german ist.

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 02.02.2019

      Es gibt übrigens wirklich zwei Batches, eins für UK (mit 1625 Flaschen) und eins für den "internationalen" Markt (1200+change, wusste er nicht ganz genau). Deswegen steht da bisher Batch 1 dran. Wurden aus je sechs Fässern (Edit: laut Base sind es bei Batch 1 nur 5) gemacht und damit heißt das, dass die auch im Geschmack unterschiedlich sein werden.

      Er meinte auch, dass die großen Händler in Deutschland bestimmt etwas von dem Batch 2 bekommen werden. Die Frage sei nur, wieviel davon wirklich in den Verkauf geht.

      Vielleicht zudem interessant: wer im März die Chance/Zeit/Muße hat zur Fife Whisky Show zu fahren, sollte das machen. Francis ist vor Ort und schenkt "unterm Tisch" den Inaugural Release aus und will von dem Export Batch ebenfalls eine Flasche aufreißen.
      Dazu soll es zu dem Zeitpunkt von Luvians eine Single Cask Abfüllung von Daftmill aus dem Sherryfass geben.

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 02.02.2019

      Ich habe vorhin mit einem Schotten über Facebook geschrieben, nachdem ich mich auch über die aktuelle Verkaufssituation vom Winter Release etwas in der Gruppe beschwert hatte.

      Der hat sich als Nachbar vom Francis herausgestellt und mir angeboten eine Flasche abzugeben, wenn ich im Mai bei ihm in Fife vorbeifahre und bis dahin weiterhin leer ausgegangen sein sollte. Bedingung: aufmachen und einen Dram heben.

      Sprich, dann hätten wir immerhin eine offene Flasche

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "FT beendet Drei Spitzen Laphroaig von unabhängigen Abfüllern" geschrieben. 31.01.2019

      Die Liste:

      Hidden Spirits

      20cl Maltman
      05cl bellobi
      05cl Archer

      Rest 40cl


      Broadbay

      50cl Maltman
      10cl bellobi
      05cl Archer
      05cl Mr Barleycorn
      05cl Bloodwyn

      Rest 25cl

      Williamson

      20cl Maltman
      05cl bellobi
      05cl Archer
      05cl Origineller Name
      05cl Bloodwyn

      Rest 30cl

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 27.01.2019

      Ich als schon lange gefallener sollte mich eigentlich mit Freude zurückhalten, deshalb nur ein Foto von meiner Nemesis in Irokesengestalt, die mich gestern an der Haustür erneut heimgesucht hat.

      [[File:DSC05966.JPG|none|fullsize]]

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "Online-Händler - Eure guten und schlechten Erfahrungen" geschrieben. 27.01.2019

      Es ist echt an der Zeit für einen neuen Thread: Whiskyforen - Eure guten und schlechten Erfahrungen

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 19.01.2019

      Wie sich dieser Song ins Hirn frisst...dabei mag ich Autotune grundsätzlich mal so gar nicht. Scheiße.

    • Bloodwyn hat einen neuen Beitrag ""Back-to-the-Roots" - diese Standards begeistern mich immer wieder / Lieblingsstandards!" geschrieben. 17.01.2019

      Bei mir ist es auch immer der Talisker 10, den ich sofort nennen würde.
      Danach dann den Bunnahabhain 12 (obwohl es da ja Schwankungen geben soll, ich hatte aber noch keinen schlechten) sowie Old Pulteney 12.
      Und aktuell wird der Glenallachie 12 ein heißer Kandidat.

      Falls es etwas teurer sein darf: Craigellachie 17

      Vorher gehörte noch der Laphroaig 10 dazu, mittlerweile habe ich aber echt genug rauchige Whiskys hier und dazu gehören auch ein paar von den 10ern in Fassstärke.

Empfänger
Bloodwyn
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software © Xobor