X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
MonteGehro
Torfstecher
Beiträge: 172 | Zuletzt Online: 20.09.2017
Registriert am:
07.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Großsamples - Speyside Region 1973 Ma - Private Bottling" geschrieben. Gestern

      Falls eine Teilung angeboten wird, wäre ich mit 10cl dabei.

      Ich könnte auch selber eine Teilung durchführen, das müsste dann aber aus Zeitgründen bei mir warten bis nach dem 15. Oktober.

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Ich wollte einfach mal DANKE sagen!" geschrieben. 17.09.2017

      Ist ja Ehrensache, bei dieser Aktion dabei zu sein. Bei allem was du vorher hier für's Forum angeleiert hast. Mein Dank in dieser Sache auch an die Organisatoren @Grinzz und @Phil McMix sowie @malthead-84 fürs Überbringen. Die Aktion mit der QC-Dose war klasse.

      Ich musste ja aufpassen, dass ich mich nicht verplappere, als ich mit @Harvey und @Eagle Eye Ende Juli den ganzen Tag bei MoS war ... Aber es hat geklappt - Überraschung gelungen.

      Und nochmals die besten Glückwünsche an Mrs und Mr Harvey

      PS: Bei Gelegenheit bitte Notes zum WD-Speyside

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Der leckere Kennenlern-Bus - I" geschrieben. 15.09.2017

      Ist ja fast schon peinlich, wie lange ich hier benötige, um ein paar Samples aus dem Bus zu verkosten ...

      Also los: Heute sind zwei Amis von @GratWanderer dran:

      Vorab: Meine Erfahrung mit Bourbons ist reichlich gering, deshalb sind meine Eindrücke sicher nicht allgemein gültig.

      Basil Hayden's 08 year old Kentucky Straight Bourbon, 40%, WID:17353;

      Nase: Vanille, angenehme Würzigkeit, etwas Fruchtsüße (ohne dass ich es genauer zuordnen könnte). Eine den Bourbons oft zugeschriebene Klebernote finde ich nicht.

      Mund: Weicher Antritt, fast ölig, süße Vanille, Eichenwürze

      Abgang: Eher kurz, die Aromen aus Nase und Mund bleiben nicht übermäßig lang.

      Kommentar: Insgesamt einfach und geradeaus, in sich stimmig, trotzdem recht lecker.

      Colonel E.H. Tailor Single Barrel (Buffalo Trace Distillery), 50%, WID:41992;

      Nase: Wow, intensive kräftige Nase. Vanille, Karamell, Honigsüße satt. Dazwischen eine minzige Frische. Südfrüchte (Pfirsich?)

      Mund: Fast genau so intensiv wie die Nase. Kräftig, dabei ölig auf der Zunge, kein alkoholisches Brennen. Süßer Früchtekuchenteig mit Honig und Karamellbonbons, dazu eine angenehme Würzigkeit.

      Abgang:
      Mittellang bis lang. Süße, Vanielle und Würze vergehen langsam im Mund. Wird trocken zum Ende hin, mit einer deutlichen Note, die ich nicht zuordnen kann.

      Kommentar: Das ist mal ein Bourbon! Mit so etwas kann ich mich so richtig anfreunden. Dummerweise hält mich das Preisschild vom Sofortkauf ab.

      @GratWanderer : Vielen Dank für diese beiden Bourbons, die haben meinen Horizont definitiv erweitert

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "FT <<Laphroaig 27>> Limited Edition 2017" geschrieben. 06.09.2017

      Ich korrigiere mal die Liste, bevor der Eintrag von @malthead-84 verschütt geht ...

      Liste:
      -Quin = 5cl
      -Ostfriese = 5cl
      -malthead-84 = 2cl
      -DocE.Brown = 5cl
      -
      -
      -
      -

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 05.09.2017

      Jetzt habe ich schon drei Flaschen davon für einen Freund aus der Schweiz besorgt, aber bisher noch keinen einzigen Tropfen selber probiert. Das muss sich ändern, also los geht's.

      Arran Amarone Cask Finish, 50%, WID:94965

      Nase:
      Deutlich Frucht, Trauben und Erdbeeren, gut eingeb. Alkohol, wenig frische Minz- oder Mentholnoten. Nach längerer Zeit im Glas Anklänge von Kakao und dunkler Schokolade sowie etwas Mandeln.

      Mund:
      Kräftiger Antritt, der rote Fruchtkorb lässt die Erdbeeren und Trauben aus der Nase auch im Mund hervorkommen. Dazu gleich die dunkle Schokolade und würzige Eiche.

      Abgang:
      Recht lange, wärmt schön auf der Zunge. Die roten Früchte vermischen sich mit den würzigen Noten zu einem angenehmen Gesamtbild, das lange im Mundraum verbleibt.

      Kommentar:
      Leckerer, gut trinkbarer Malt, der trotz 50% Alkoholgehalt als süffiger Sommerwhisky für die Terrasse taugt. 85P.

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Whisky des Monats!" geschrieben. 01.09.2017

      Mein Favorit im August:
      Laphroaig 10 CS Batch #009

      Mein bisher erster 10 CS. Jetzt weiß ich wenigstens, warum beim Erscheinen der CS-Bottlings immer so viel Aufhebens gemacht wird - zu Recht ...

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "[Winner: didi1893]Achtung Sommerverlosung!!! " geschrieben. 31.08.2017

      Liste:

      8x - didi1893
      1x - Classic
      1x - Lucullus
      5x - malthead-84
      1x - whisho
      1x - McBeck
      1x - Hobbit
      1x - Laird Blonag
      5x - Krisladdich
      1x - IronChic
      5x - Goth
      3x - MonteGehro

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 28.08.2017

      @StyrianSpirit

      Sehr schöne Notes, und so detailliert wurde noch nie eines meiner Samples auseinander genommen - egal ob blind oder nicht blind.

      Der Speyside RF scheint wirklich zu polarisieren - ich selber habe die Schwefelnote beim ersten Verkosten kaum wahrgenommen. Zum Glück ist noch genug in der Flasche, um das nachzuprüfen.

      Dianne ist schon längst ausverkauft (zumindest beim Abfüller). Ich habe mir auf einer Messe eine Flasche davon gesichert, nachdem mich das Sample vor Ort sehr überzeugt hat. Dianne stammt von der Islay-Südküste, also könnte es doch ein Laga sein. Die Bezeichnung auf dem Sample "Halbes Alter, doppelte Stärke" ist auch auf die Laga DE gemünzt. Halbes Alter stimmt, doppelte Stärke nicht ganz

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "[PNs raus - Reste vorhanden] Erste eigene FT - Standards" geschrieben. 03.08.2017

      Liste:

      Glenmorangie Nectar d’Or:

      20cl jolokia
      10cl didi1893
      10cl Gloin
      05cl Nosferatu68
      10cl fellnase
      05cl MonteGehro

      Rest: 10cl


      Ardbeg TEN:

      20cl jolokia
      05cl Gloin
      05cl Harvey
      10cl fellnase
      05cl MonteGehro

      Rest: 25cl


      Laphroaig 10yo:

      20 cl jolokia
      05cl Gloin
      05cl Harvey
      05cl Nosferatu68
      10cl fellnase

      Rest: 25cl


      Lagavulin 16yo:

      20 cl jolokia
      10 cl didi1893
      05cl Gloin
      05cl Harvey

      Rest: 30cl

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag " Blindenbus die ll [update]" geschrieben. 30.07.2017

      Auch wieder dabei, dieses Mal recht weit hinten.

      1. didi1893
      2.
      3.
      4. Nosferatu68
      5.
      6.
      7. Carsten
      8.
      9.
      10.
      11. Dottore
      12. MonteGehro
      13.
      14. malthead-84

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 30.07.2017

      Der Besuch bei MoS am Samstag war ergiebig ...

      [[File:WP_20170729_002.jpg|none|auto]]

      ... und weil das Foto unscharf ist (Handy sei Dank ):
      Glenlossie 2005 Warehouse Dram No. 20
      Kilchoman 2006 Cask #347
      Benriach 2008
      Images of Dufftown "Clock Tower"
      dazu noch ein paar Miniaturen

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "MoS" geschrieben. 30.07.2017

      Heute (oder besser gestern) einen genussvollen und sehr informativen Nachmittag mit @Eagle Eye und @Harvey bei MoS verbringen können. Danke, Kollegen 😊

      Edit meint noch, dass ich die Beute zu einem günstigeren Zeitpunkt präsentieren sollte ...

    • MonteGehro hat einen neuen Beitrag "Urlaubszeit, ich packe meinen Koffer..." geschrieben. 27.07.2017

      Morgen geht's übers Wochenende auf ein Spitfiretreffen Nähe Detmold. Neben Zelt, Schlafsack, Werkzeug, Ersatzteilen usw. ist eine Großflasche Talisker 10 und ein Sechserpack Glencairn im Kofferraum. Mal sehen, wieviel vom Talisker sich auf den Rückweg an den Bodensee macht ...

      Meistens fahre ich mit dem Spitfire in den Urlaub, und irgendwie findet doch noch eine Flasche Platz im engen Auto. Letztes Jahr z.B. ging ein Bunna 12 auf die Reise nach England und Le Mans.

      Samples habe ich bisher nie mitgenommen. Vor allem keine, die ich ernsthaft verkosten will. Also kommt eine Flasche eines guten Standards mit, die dann mit den Mitreisenden genossen werden kann.

Empfänger
MonteGehro
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 24
Xobor Forum Software © Xobor