X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Otis Kincaid
Holzboxschnitzer
Beiträge: 73 | Zuletzt Online: 15.08.2018
Registriert am:
10.11.2017
Landkarte

anzeigen
    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "EU-Zölle auf Bourbonwhiskey" geschrieben. 28.06.2018

      Da sowohl hier wie auch in jedem Artikel auf diversen Nachrichten Seiten immer explizit von Bourbon geschrieben wurde, gilt der Strafzoll eigentlich auch für Rye und Tennessee Whiskey (auch wenn gerade letztere mich eigentlich gar nicht interessieren)?

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag ""Glen" oder "Tal"" geschrieben. 07.06.2018

      Ganz unabhängig wie ich die Klage finde, kann ich mir ehrlich gesagt jetzt auch nicht wirklich vorstellen, dass die an die Schotten angelegte Namensgebung großartige Vorteile für die deutschen Brennereien bringt.
      Bei dem was für die deutschen Whiskies an Preisen aufgerufen wird spricht das doch eh nicht den typischen Supermarktkäufer an, eher den der eh schon im Thema ist und sich dadurch nicht täuschen lässt, den der was besonderes will oder den der explizit was regionales, oder zumindest deutsches haben möchte. Da würde es meiner Einschätzung nach doch viel mehr einbringen das auch herauszustellen. Vor allem wenn man so einen geilen Namen hat wie Hammerschmiede, mit der richtigen Vermarktung ist das doch bestimmt selbst im Ausland kein Nachteil, eher im Gegenteil,
      Wenn ich dann noch bedenke, dass man hier ganz andere Bedingungen hat, z.B. anderen Angels Share und meistens grundlegend andere Brennblasen, da würde ich erst Recht meine Eigenständigkeit hervorheben, da kann man doch mit einem Vergleich mit den Schotten nur verlieren.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Fussball: Welcher ist Euer Lieblingsverein?" geschrieben. 13.05.2018

      Zitat von Eggi im Beitrag #202
      Endlich, endlich ist der HSV abgestiegen! Dieser Hochmut des Dinosauriers und seines Anhangs ob der Nichtabstiegbarkeit war nicht mehr zu ertragen. Wer sich eine Uhr an die Tribüne hängt, um jeden zu zeigen, wie lang man dabei ist, darf sich nicht wundern, wenn ihm jetzt volle Häme entgegen schlägt.

      Aus Eigennutz gönne ich denen aber nächste Saison den direkten Wiederaufstieg. Ohne Derby ist sonst auch Mist. Und dann gönne ich denen noch, dass Herr Kühne weiterhin dem Verein die Treue hält und ein langes Leben hat...


      Ja, das war eindeutig der überfälligste Abstieg aller Zeiten. Jetzt kann ich endlich diesen Klassenerhalt mit lächerlichen 27 Punkten und ohne Sieg in der Relegation abhaken.

      Und ich wünsche mir genauso den direkten Wiederaufstieg, ein Jahr ohne Derby ist gut, jetzt ist endlich Schluss mit dieser arroganten Großkotzigkeit und dem Dino Gerede. Aber dann will ich das Derby schon wieder zurück, sind halt immer die zwei wichtigsten und geilsten Spiele der Saison, vor allem in diesen europalosen Zeiten. Und auch wenn Kiel eindeutig ein Nordverein ist, es gibt nur ein wahres Nordderby.

      Und achja:

      Die Nummer 1, die Nummer 1 im Norden sind Wir!!!

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 26.04.2018

      Zitat von galli im Beitrag #1123



      Sehr geiler Typ, hatte schon mal das Glück auf ein Konzert von ihm zu können, hat richtig Bock gemacht.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Der "Einfach mal was behaupten"-Thread" geschrieben. 16.04.2018

      Zitat von LDB im Beitrag #422
      Zucker hin, Zucker her. Wie auch immer, Whisky als Mundspülung? Ich höre schon die Damenwelt:
      " Nein, wie süß, der Typ hat gerade mit Finlaggan gegurgelt..."
      Wohl eher ein Garant für ein ziemlich singuläres Single-Dasein


      Man muss nur die richtige finden, die die auf so was steht. Und bei der braucht man dann auch keine Angst vor ausufernden Beschwerden über ausufernde Whisky Bestellungen haben.

      Aber ich hab da bei der Auswahl diesbezüglich auch versagt.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "G&M - Strategiewechsel" geschrieben. 16.04.2018

      Zitat von Hobbit im Beitrag #35
      Natürlich...die Flaschenform sagt mir gar nicht zu. Wie bei eigentlich fast allen zurückliegenden Designwechseln. Ich bin wohl zu sehr Gewohnheitstier.


      Bei der Flaschenform bin ich ganz deiner Meinung. Die neuen Etiketten und das Emblem darüber machen meiner Meinung nach aber echt was her.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 13.04.2018

      Zitat von IronChic im Beitrag #1039
      Noch ein Großer!




      Ach wenn ich bei Motörhead gar nicht anders kann wie "Gefällt mir" zu drücken, muss ich in dem Fall zugeben, dass die Bowie Version für mich doch deutlich besser ist.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Du beschäftigst dich zu viel mit Whisky, wenn..." geschrieben. 10.04.2018

      Zitat von Hobbit im Beitrag #301
      Zitat von drmayhem im Beitrag #300
      Zitat von Tom na Gruagaich im Beitrag #299
      Zitat von Ondrö im Beitrag #298
      Zitat von Grinzz im Beitrag #296
      Zitat von Eggi im Beitrag #294
      ... wenn dein zweieinhalbjähriger Sohn einwandfrei Laphroaig, Bunnahabhain und Bruichladdich aussprechen kann und es beim "Bootspielen" nur nach Islay geht.

      ... deine noch nicht ganz zweijährige Tochter jede Glasflasche mit nicht gänzlich transparenter Flüssigkeit als "Uiski" bezeichnet


      Ach du Schande: Ich beschäftige mich also definitiv viel zu wenig mit Whisky und viel zu viel mit Kaffee!



      Das mit dem Kaffee geht mir genauso mit meiner Tochter
      Whisky weiß sie noch nicht, da ich immer erst "trinke", wenn sie im Bett ist.


      Jup, so läuft es bei mir und meinem kleinen Sohn auch.


      Das schon, aber manches lässt sich nicht in die Nacht legen. In jedem Paket für Papa wird erstmal eine "Flaschäää?" vermutet


      Die ankommenden Pakete interessieren meine Tochter noch gar nicht, meine Freundin stellt diese Vermutung aber immer direkt auf.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Und noch eine Brennerei auf Islay?" geschrieben. 09.04.2018

      Zitat von Eagle Eye im Beitrag #12
      Zitat von Bruno59 im Beitrag #11
      Für meinen Geschmack gibt es bereits genug Destillerien.
      Mehr Destillerien, mehr Wettbewerb, mehr Verdrängung, mehr Kostenoptimierung, mehr NAS.

      Ich brauche das nicht.

      Mehr Brennereien , mehr Wettbewerb, mehr Vielfalt, der Zwang bei den Kleinen zur hohen Qualität, und langfristig wieder mehr guter Whisky, der den NAS "alt" aussehen lässt und eine Alternative zu den Massenprodukten ist …

      Meine Sichtweise



      Ich glaube bzw. hoffe, das Eagle Eye recht behalten wird. Denn mehr Konkurrenz bedeudet vor allem für die Kleineren, sich umso stärker seine Nische zu suchen und sich darüber von den anderen zu unterscheiden. Und wenn die Big Player immer mehr af NAS setzen ist so ne schöne, ehrliche Zahl auf der Flasche doch eine Nische die eine kleine Brennerei für den Kunden, der auf sowas wert legt ein gutes Argument.
      Dagegen spricht leider, dass es bei einer neu gegründeten Destille ziemlich lange dauert, bis man sich über Age Statements von der Konkurrenz abheben kann und bis dahin trotzdem irgendwie Kohle reinkommen muss.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Und noch eine Brennerei auf Islay?" geschrieben. 09.04.2018

      Zitat von Eagle Eye im Beitrag #4
      Zitat von JörgW im Beitrag #2
      So wird die ganze schöne Insel zugepflastert.

      Abwarten...

      Zumal es auf der Insel mal deutlich mehr Brennereien gab.
      Von zupflastern kann wohl noch keine Rede sein.



      Aber in den Zeiten, wo es deutlich mehr Brennereien gab, haben die aber noch keine Unmengen an Besuchern angezogen, oder?

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Stammtisch in Münster/Westf." geschrieben. 07.04.2018

      Bei meiner Familie und mir ist alles gut.
      Meine Freundin ist kurz davor mit unserer Tochter da lang gegangen und ich war währenddessen nur ein paar hundert Meter davon entfernt am Arbeiten. Ich war glücklicherweise gerade bei den Beiden angekommen als wir davon erfahren haben.
      Das hat für nen Moment echt meine Gefühlswelt durcheinandergebracht.

    • Otis Kincaid hat einen neuen Beitrag "Stammtisch in Münster/Westf." geschrieben. 31.03.2018

      Zitat von Schottendicht im Beitrag #649
      Zitat von Otis Kincaid im Beitrag #647
      Moin,
      Ich muss leider kurzfristig absagen. Kind und Frau gleichzeitig total krank und fertig und ich war den ganzen Tag arbeiten. So sehr ich mich auch auf heute Abend gefreut habe, kann das gerade nicht vor mir selber rechtfertigen die Beiden heute Abend alleine zu lassen.





      Ok, das verstehe ich. Nur: Wie kannst du das vor dir rechtfertigen, UNS heute Abend alleine zu lassen?


      Ihr seit heute im Whisky Dungeon und scheint mir den richtigen Geschmack und die richtige Gesellschaft zu haben in das richtige draus zu machen. Also viel Spaß euch.

Empfänger
Otis Kincaid
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 31
Xobor Forum Software © Xobor