X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
bembelman
Daubenschleifer
Beiträge: 309 | Zuletzt Online: 14.12.2018
Registriert am:
18.07.2017
    • bembelman hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 13.12.2018

      Ist ja bald Weichnachten!



      Aber nun ist erst mal Schluss!|addpics|l20-e-3cf3.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "Eure PLV SIEGER 2018" geschrieben. 12.12.2018

      Von den in 2018 abgefüllten bei mir ganz klar der Speyburn Hopkins Reserve.
      Für knapp 30 EUR den Liter bekommt man einen grundsoliden Speysider mit schönnen hellen Fruchtaromen (bei mir hauptsächlich Birne und Apfel) mit einem delikat-süßen Raucheinschlag.
      Das Ganze zwar leider gefärbt aber immerhin ungefiltert.
      Lecker!
      P.S.: Den gibt's auch in meiner Sampleliste.

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "bembelmans Samples" geschrieben. 12.12.2018

      NEU: Old Pulteney 2006 und Speyburn Hopkins Reserve

    • bembelman hat das Thema "NEU Speyburn 18 Jahre" erstellt. 12.12.2018

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "Online-Händler - Eure guten und schlechten Erfahrungen" geschrieben. 12.12.2018

      Der Laden ist echt grenzwertig. Die Firma WSI GmbH betreibt auch die Seite 1aWhisky.de.
      Ein scheinbar riesiges Angebot; bei genauerem Hinsehen sind die wirklich interessanten Abfüllungen nicht lieferbar (ein Argernis auch bei anderen Anbietern).
      Die Vermutung, dass ein Teil des Sortiments erst bei Bestellung "besorgt" wird hatte ich auch bereits.
      Die schlechte Erreichbarkeit und mehr als schleppende Beantwortung habe ich auch schon erlebt.
      Seither mache ich um den Händler einen weiten Bogen.

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "Euer Whiskyjahr 2018" geschrieben. 12.12.2018

      Es war ein schönes Whisky-Jahr 2018. Ich habe viel Neues probiert und mich ebenso an Altbekanntem erfreuen können.
      Natürlich habe ich viel zu viel Geld für Whisky ausgegeben aber was soll's!
      Highlights waren eindeutig das Spirit of Speyside Festival in Dufftown und die Whisky Fair in Limburg, wo ich einige Forumskollegen endlich mal offline/analog kennenlernen durfte.
      Zumindest Limburg steht 2019 wieder auf dem Plan.
      Meine erste Flaschenteilung habe ich auch ganz gut über die Bühne bekommen (weitere werden wohl folgen).
      Tamdhu hat sich in der Gruppe meiner Lieblingsbrennereien einen festen Platz gesichert.
      Benriach ist angesichts der allgemeinen Preispolitik und dem für mich enttäuschenden 12er Sherrywood erst mal raus aus dem Fokus (Glenallachie hat es erst mal gar nicht in meine Favoriten hinein geschafft).

      Mein (hoffentlicher) Highlight-Whiksky Tormore 1988 SV ist noch auf dem Postweg.

      Zum Fassstark-Forum selbst:
      Schön, hier zu sein! Es ist immer ein gutes Gefühl, nicht der einzige Bekloppte zu sein.
      Weiter so!

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "KT [aktiv] Black Doc" geschrieben. 10.12.2018

      Zitat von Whiskytester im Beitrag #9
      Oje ich befürchte die 10l bekommste nicht verteilt


      Aber versuchen kann man es ja:

      Liste:

      10cl Larso
      10cl bembelman

      Rest 980cl

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "Fassteilungen und die Anteilsscheine......" geschrieben. 10.12.2018

      Ich habe es vermutlich schon an anderer Stelle erwähnt.
      Tom bei Tomintoul meinte mal sehr treffend:
      "Panic is something we might do next week!"

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "KT [aktiv] Black Doc" geschrieben. 10.12.2018

      Außer "Spirituose mit Whiskygeschmack 37,5% alc." und der Verkostungsnotiz "rauchig und erdig" erfährt man halt nichts.
      Ob Whisky enthalten ist oder aus welchen Rohstoffen das Destillat gebrannt wurde bleibt im Dunkeln.
      Insofern in der Tat "fragwürdig".

      Auch Sorry für das Offtopic.

    • bembelman hat einen neuen Beitrag "Fassteilungen und die Anteilsscheine......" geschrieben. 10.12.2018

      Auch von mir danke für die Info (das erspart uns allen nerviges Hin-und-Hergeschreibe).

Empfänger
bembelman
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 45
Xobor Forum Software © Xobor