X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Tommek
Fassbinder
Beiträge: 682 | Zuletzt Online: 20.10.2018
Registriert am:
07.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade beschäftigt ...." geschrieben. Heute

      ... Beerdingungen.

      Sind doof, müssen sein, können einem die Gefühlswelt ziemlich durcheinander bringen.
      Mit jeder, auf der man war, wird es irgendwie schlimmer, weil man an jede vorhergehende erinnert wird.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "[Anfrage]Blended Challange (Royal Salute, Blue) Alt gegen neu" geschrieben. Heute

      Letzter Aufruf!
      Wer will, wer hat noch nicht? ;-)

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Tradition bewahren?! Tradition VS Innovation ?!" geschrieben. Heute

      Bei vielen anderen Bränden ist es ja üblich, ihn noch mehrere Jahre Reifen zu lassen, und ich meine keine Fässer. Vieles lagert 2-3 Jahre in Glas o. anderen Behältern, um weicher zu werden und um ihr Geschmacksprofil auszubauen. Bei noch längerer Lagerung, könnte es sogar sein das diese Aromen komplett verschwinden oder sich so verändern, das der Brand total anders schmeckt. Wieso sollte es das beim Whisky nicht auch geben? Selbst in einer Flasche ist ein Whisky vielen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die ihn auch verändern. Bei einem Halben Jahrhundert, scheint mir es so, ist dies nicht wenig.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. Gestern

      Weil Alt eben...
      [[File:20181019_151506.jpg|none|auto]]
      ...Alt ist. ;)

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Tradition bewahren?! Tradition VS Innovation ?!" geschrieben. Gestern

      Zitat von kraeftigen_4.0 im Beitrag #49
      Das ist doch schon alles wieder viel zu "wissenschaftlich" gedacht...

      Traut eurem Bauchgefühl, euren Sinnen.

      Nimm dir einen 60er Jahre Johnnie Walker Red und vergleiche ihn mit einem von heute.

      Nimm einen Dimple 12 aus der Zeit.

      Dann einen Single Malt aus den 70ern...

      Die schmecken anders..

      Muss man gar nicht, nee das sollte man gar nicht so akribisch ran gehen.. warum wieso ... einfach schmecken..






      Vielleicht schmeckt er ja doch gleich, und hat sich über 50 Jahre in der Flasche verändert. Wer weiss das schon. An neuen Spirit von vor 50 Jahren kommt man ja schlecht ran.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Tradition bewahren?! Tradition VS Innovation ?!" geschrieben. 18.10.2018

      Zum Thema Tradition VS Innovation, werden wir demnächst ein Projekt starten. Es soll noch vor Weihnachten losgehen und im Moment sind noch ein paar Vorbereitungen zu treffen. Es hat aber nichts mit Eiern zu tun, das kann ich schon sagen:)

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Tradition bewahren?! Tradition VS Innovation ?!" geschrieben. 16.10.2018

      Tradition sind für mich die 4 Grundzutaten. Wasser, Gerste, Hefe und Eichenholz. Wie man diese Zutaten dann am Ende verändert, bringt die Innovation, die Jedem Whisky so anders macht. Es scheint wenig Spielraum mit diesen 4 Zutaten zu geben, dennoch werden immer mehr Ideen geboren, Whisky zu "verbessern". Wenn man erstmal voll in der Materie drin ist, kommen einen die wildesten Gedanken, welche dann auch irgendwann umgesetzt werden. Wenn auch im Moment manchmal kurios erscheinend, wird es in der nächsten Generation eine Inovation sein... und dafür wird es dann auch interessierte Käufer geben.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 15.10.2018

      Zitat von Bloedz im Beitrag #4082
      Ich habe von Bekannten einen Ladenhüter deren Hausbar überlassen bekommen. Einen Ballantine´s Finest, abgefüllt vor ca. 20 Jahren. Gleich in der Literflasche, damit ich mir auch ein vernünftiges Bild des Scotchs machen kann. Probieren werde ich ihn auf jeden Fall. Ob ich ihn austrinke, darf aber bezweifelt werden.


      Wenn das mit den Preisen so weiter geht, dann können wir uns bald nur noch Standarr Blends leisten. Deshalb hab ich mir auch schon eine Kleine Sammlung aus der guten alten Zeit angelegt. ;) das Zeug von heute kann man doch nur Saufen:-)

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Umfrage Charityaktion - Newmake sebst reifen - 3er-Set oder Fass?" geschrieben. 15.10.2018

      19 Sets sind vergeben, das letzte wurde zur Versteigerung ausgeschrieben. Wer bietet mit?
      Startgebot: 35€

      Gebt eure Gebote ab.

      Hier der Aktuelle Lagerstatus:
      [[File:20181014_085821.jpg|none|auto]]

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Whisky Auktionen" geschrieben. 14.10.2018

      Es ist die Duty Free Variante.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Whisky Auktionen" geschrieben. 14.10.2018

      Hab die Tage, ausserhalb von Auktionen, eine Flasche Glen Esk 12 geschossen. Wenn man mal bei Krüger vergleicht, hab ich bei meiner Quelle einen guten Preis erlangt.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 12.10.2018

      Nein nein, der Torf ist ja konzentriert im Laphi drin.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 12.10.2018

      Laphi, zitrone und ein löffel honig. Zusammenrühren, fertig. Altes Geheimrezept von Islay.

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Brennmeister ... " geschrieben. 11.10.2018

      Aber da vergehen ja dann noch Jahre.
      Den Status hat man ja vorher schon, warum also nicht gleich verleihen? ;)

      Schapsbrenner ok, ich kann auch andere Sachen. Brenner im allgemeinen wäre aber der bessere ausdruck.:)

    • Tommek hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Brennmeister ... " geschrieben. 11.10.2018

      Zitat von Ostfriese im Beitrag #1425
      Zitat von IronChic im Beitrag #1424
      Zitat von Ostfriese im Beitrag #1421
      Kann der "gewöhnliche" User hier eigentlich auch einen festen Status bekommen?


      @Ostfriese Das funktioniert! Schau Dir mal den Status von DeJa an!

      Ein paar nett geschriebene Worte an die Admins könnten das vielleicht ermöglichen!


      @IronChic

      Vielen Dank für den Tip


      leg dann auch mal ein gutes Wort für mich ein bitte. Hab wohl letztens zu wenig Bestechungsgeld überwiesen. Klappt wahrscheinlich doch nur über gut zureden..

Empfänger
Tommek
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 28
Xobor Forum Software © Xobor