X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Stilmittel
Fassausbrenner
Beiträge: 436 | Zuletzt Online: 17.02.2019
Registriert am:
24.05.2017
    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Mangelndes Interesse an (Erst-)Abfüllungen aus neuen Brennereien" geschrieben. 16.02.2019

      Mein Interesse an derartigem Zeugs ist wahrlich mangelhaft.
      Da kommen massiv hohe Preise, eine künstliche Verknappung und viel Werbung zusammen.

      Gleich drei Dinge, die mir nicht gefallen können.

      Ich wünsche den Neuen ja Erfolg und ich verstehe das Marketing-Gedöns auch, aber für mich ist das nichts. Wenn die ersten regulären Whiskys mit 6/7 Jahren für unter 40 Euronen zu erstehen sind, dann kann man es sich vielleicht gönnen.

      Eventuell auch vorher einen Verauch auf einer Messe oder ein Sample, wenn man eh schon mehr kauft.

      Ne, echt nicht meine Welt.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 12.02.2019

      Zitat von JörgW im Beitrag #5230
      Zitat von Stilmittel im Beitrag #5229
      Ich fühle mich wie ein Standard Whisky Trinker... kaum ist er kurzfristig nicht erhältlich, greife ich zu. Natürlich zu einem leicht erhöhten Preis.
      Heute gekauft: Ben Nevis 10

      @Stilmittel
      Im Moment leider schwer zu kriegen, der 10er Nevis.
      Ist aber schon sehr lecker, meiner ist leider leer.
      Wenn ich fragen darf, wo hast Du gekauft und was hat er gekostet?



      Nen Fuffi habe ich bezahlt - lokal. Das Haus am See interessiert mich weniger

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 12.02.2019

      Ich fühle mich wie ein Standard Whisky Trinker... kaum ist er kurzfristig nicht erhältlich, greife ich zu. Natürlich zu einem leicht erhöhten Preis.
      Heute gekauft: Ben Nevis 10

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 11.02.2019

      Ich konnte letztes Jahr vor Ort zwei Sherry 21er vergleichskosten.
      Beim 2017er sagte ich noch: Kann man machen.
      Beim 2018er ist sofort eine Flasche in meinen Hort gewandert. Großartiger Stoff für mich.

      Es macht mich staunend, wie unterschiedlich die ü18er Sherry Arrans sein können. Das ist einerseits sehr spannend, andererseits kann das sehr frustrierend sein, da man richtigerweise streiten kann, ob die subjektiven Qualitätsschwankungen so sein müssen.

      Wie hoch war der aufgerufene Preis?

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 09.02.2019

      Zitat von Nosferatu68 im Beitrag #5192
      Ich bin da ganz bei @kraeftigen . Wenn er mir nicht zu 100% mundet kauf ich den Malt nicht, egal wie viel oder wie wenig er kostet oder welches Sonderangebot es gibt.


      Manchmal schließe ich mir schon Kompromisse, bei denen ich auch auf bis zu 70% Mundung einen Kauf tätige. Kommt auf den Preis an.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 06.02.2019

      Zitat von Bullionstattsuppe im Beitrag #2061
      bei lidl gibts 20% rabatt mit dem Code genuss20. somit kostet lagavulin 16 noch 43,20 und Glenalba 23 noch 27,99€


      ok, jetzt ist er fällig.
      Ich war schon immer ein Freund der gediegenen alten Caol Ilas. Das verkostete Sample offenbarte keinerlei Fehlnoten und der Preis von 60€ ist doch eine Ansage, der ich nicht widerstehen möchte. Ich trete irgendwann schon noch kürzer, aber nicht heute. Ich deklariere das einmal als "Beifang" ohne Hauptfang.

      Aktualisierung: Natürlich gibt es einen Hauptfang: Bunnahabhain 12 für 31,19€ und Versandkostenfrei ist das auch noch - ich werd bekloppt! Gibt es auch noch Bananen umsonst?

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "[beendet] Armagnac 1969" geschrieben. 04.02.2019

      Zitat von bembelman im Beitrag #56
      @Stilmittel
      @indyjones
      @vadder
      @Lagavulin78
      @SlowPlay
      Da ich von euch noch keine negative Rückmeldung habe,gehe ich davon aus, dass die Samples bei euch angekommen sind.

      Für alle Teilnehmer: Wegen etwaiger Differenzzahlungen melde ich mich die Tage nochmal.


      alles fein, ich suche nur einen freien Tag zum Verkosten der vielen Feinheiten

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 02.02.2019

      Zitat von Atze im Beitrag #2012
      Schaut mal bei Laphroaig im Shop...
      den 10er gibt es da gerade für 15,85 GBP und den Fino für 42 GBP


      den Fino und ein paar Kugelschreiber lasse ich mir zusenden. am Standard habe ich kein Interesse gehabt, trotz irrsinnigen Preises. Dankeschön

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Flaschenfriedhof - frisch geleert" geschrieben. 28.01.2019

      Soeben ist der letzte Tropfen eines 2014er Glendronachs 18 von der Erde getilgt worden.

      Der Malt trifft meinen Sherrygeschmack 100%. Ich habe ihn oft im direkten Vergleich gegen andere antreten lassen. Er hat immer gewonnen - auch gegen vermeintlich "große" Single Casks. Nur beim 18er GD gegen den 21er Glengoyne zog er den kürzeren.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Whisky Auktionen" geschrieben. 27.01.2019

      Ich will einmal kurz anmerken, dass ich in diesen Ligen nicht spielen werde.
      Kreis(ersatz)liga reicht mir da völlig aus.
      Ich bin zwar fasziniert von den Abfüllungen, aber ebenso von den aufgerufenen Geboten.
      Vielleicht genieße ich ja in den kommenden Jahrzehnten einen Lufthauch dieser Auktionen, indem ich mich auch an den Samples versuche.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Suche Bunnahabhain 12 yo, alte Abfüllung" geschrieben. 27.01.2019

      Zitat von soeren im Beitrag #6
      falls du noch nicht genug hast : Drankdozijn hat auch noch welche....
      https://drankdozijn.de/artikel/fles-bunn...ilfiltered-70cl


      Obacht, dort werden mittlerweile auch beide Tuben auf den Bildern angezeigt. Man kann sich demnach nicht darauf verlassen, alte zu erhalten. Wegen der hohen Umschlagszahlen halte ich es sogar für unwahrscheinlich.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Online-Händler - Eure guten und schlechten Erfahrungen" geschrieben. 27.01.2019

      Zitat von JohnDoe im Beitrag #838
      Soviel also zum Thema Friede, Freude, Eierkuchen hier im Forum. Stellt sich heraus, das gleiche gehässige Gehabe wie anderenorts.

      Als Aussenstehender kapier ich sowieso nicht, wieso hier aus einer Maus ein Elephant wird. Aber eines weiss ich ganz genau, ich beteilige mich nicht an so einem Forum, wo das Niveau unter Null sinkt (komme nicht von whisky.de und werde mich dort auch nicht anmelden).

      Jedenfalls noch viel Spass hier bei dem Schwachsinn, der da verzapft wird.


      Ich finde es ehrlich gesagt, faszinierend, wie Kommunikation scheitern kann.
      Niemand mit einem normalen Persönlichkeitsprofil legt es jemals darauf an, einen Menschen ohne standhaften Grund, verbal schädigen zu wollen. Manchmal überkommt es einen, und man nutzt Sprache als Ventil, und leider steht jemand im Weg und es kommt zur Kommunikationskatastrophe, weil man sich ja andererseits nicht so schnell etwas gefallen lässt. Dann geht es hin und her.

      Aber davon abgesehen, wieso scheitert man in der Kommunikation so oft? In Nürnberg sind am Freitag 2 Jugendliche wegen einer Nichtigkeit auf die Gleise gekommen und von der S-Bahn überrollt worden. Es war wieder eine Nichtigkeit, wie die Polizei mitteilt. Mich bringt das zum Nachdenken, wie man derartiges vermeiden kann. Bisher komme ich als Lösung eher auf die üblichen Kalendersprüche.

      - Ausatmen
      - In sich reinhören, warum man am liebsten verbal loslegen will
      - überlegen, dass man das Gefühlte nie so hundertprozentig rüberbringen kann, wie man es sich das vorgestellt hat
      - überlegen, in welchem Rahmen man sich eigentlich befindet - also hier: Freunde des Whiskys tauschen sich in ihrer Freizeitt über etwas Verbindendes aus -> das schafft wieder Verbundenheit
      - die Nachricht durchaus auch einmal mit einem "ICH" versehen: Also: ich fühle mich mit deiner Aussage mies, weil ...

      -> dann eskaliert es selten

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Flaschenfriedhof - frisch geleert" geschrieben. 27.01.2019

      Zitat von Oldie61 im Beitrag #953

      mein bisher liebstes Batch ... Batch 14
      ... noch einmal meine - für mich - unvergesslichen notes:
      Springbank 12yo CS Batch 14 2017 54,2% WID:92131
      Nase:
      mit Mokka-Kirschen und weißem Pfeffer in der rostigen Regentonne
      – ja, das ist für mich Springbank -! wirst du empfangen.
      Dezenter Torfrauch begleitet dich.
      Mund:
      ölig, mild, fasst schon cremig liegt er im Mund;
      um dann plötzlich mit Chili-Schokolade zu Explodieren.
      Roter Pfeffer springt dir aus der rostigen Regentonne entgegen.
      Mit trockenen Pfeffer-Kirschen bleibt er prickelnd und lange zurück.

      Die notes sind kurz und knapp aber
      das beste Batch 12yo CS welches ich bisher im Glas hatte.
      Es stellt sogar Batch 8 und 9 in den Schatten.

      Und auch heute, treffen die notes ins Schwarze
      Nur Schade, dass er jetzt vorüber ist


      Ich muss dir zustimmen und mich zugleich etwas von mir selbst distanzieren ;-)
      - an sich ist der Malt großes Kino und im Wissen, dass Springbank alles tut, um den Ruf des Scotch hochzuhalten, verdienen sie jeden Kauf
      - mit Erschrecken habe ich aber festgestellt, dass ich im direkten Vergleich den Kilkerran 8 CS deutlich bevorzuge. Mehr Cremigkeit im Mundraum. Klarere Linie, perfekt eingebundener Alkohol - sowohl neat als auch mit Wasser - Mehr erdige und mineralische Noten. Ich gerate dabei richtig ins Schwärmen. Nur der Sherryeinfluss, klar, der fehlt.

      --> Das hat mich sehr verwirrt, das gebe ich unumwunden zu.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Winter in Nagano " geschrieben. 27.01.2019

      wunderschön - die Sehnsucht wächst.
      In welch´ großartiger Welt leben wir, dass man diese Flecken des Planeten tatsächlich leibhaftig besuchen kann? Großartig, da gerate ich ins Schwärmen

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Eigene Shops von Unabhängigen Abfüllern" geschrieben. 20.01.2019

      Ich kenne nur die Berliner Cadenheads - die versenden flott, die machen - sowei ich das beurteilen kann: - faire Verlosungen bei begehrten Flaschen und ab 100€ ist es versandkostenfrei.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Reden wir mal über Verkostungsvideos: Oooh, that’s a bingo!" geschrieben. 20.01.2019

      Dein Beitrag spricht Wahrheit
      - mag auch jeder Streamer meinen, er sei einzigartig, unabhängig oder rechtschaffen, der Psychologie kann keiner entkommen, noch nicht einmal der Zuseher dergleichen.

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "FT [verteilt] Speyside Distillery 1996 WhB" geschrieben. 20.01.2019

      Zitat von Larso im Beitrag #4
      Ich werde dann heute mal abfüllen. Mag noch jemand was haben?

      Liste:

      40cl Larso & Co
      04cl Whiskycasual
      10cl greg2001

      Rest 16cl


      Ich nehme den Rest

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Japanischer Whisky - Ganz allgemein " geschrieben. 20.01.2019

      Zitat von maltaholic im Beitrag #32
      Nachdem die Hibiki mit Alter eingestellt wurden, folgen jetzt noch weitere Japaner, die es bald nicht mehr geben wird...

      http://www.nomunication.jp/2019/01/17/mo...a-coffey-grain/



      Ich finde das Einstellen der Kakubins yellow -ultra- krass. Das ist der Whisky, den ich persönlich am allermeisten mit Japan verbinde. Außerdem geht der für mich beste PLV-Japaner, der Fuji-Sanroku, auch...
      Bei den nippons mit Alter war ich entspannt, die waren preislich immer zu ambitioniert - die perfekte Balance gab es auch immer günstiger. Wenn jetzt der Suntory Old auch noch geht, dann ist das Land Whiskytechnisch gesehen für mich wieder Neuland. Nicht schön

    • Stilmittel hat einen neuen Beitrag "Sonderangebote im Web" geschrieben. 19.01.2019

      Zitat von Farsund im Beitrag #1944
      Zitat von Miro im Beitrag #1935
      Ich verstehe den Hype um die Games of Thrones nicht..sind doch nicht wirklich Spitzenwhiskies? Ist doch nur eine künstlicher Hype um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen...

      Ich verstehe die Relativitätstheorie nicht. Weine ich deswegen rum? Nö.


      Die Aussage Miros habe ich eher so verstanden, dass man sich als Whisky-Liebhaber schwer tut, den Run auf GoT-Abfüllungen zu erklären und sich in einem Forum voller Gleichgesinnter traut, dies so anzusprechen, damit empathischen Lesern die Möglichkeit gegeben wird, eine elaborierte und entspannte Position zu den GoT-Abfüllungen entwickeln zu können.

      Ich glaube, da hilft der Vergleich mit Physikalischen nicht so sehr weiter, glaube ich zumindest.

Empfänger
Stilmittel
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software © Xobor