X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Calceolarius
Holzboxschnitzer
Beiträge: 58 | Zuletzt Online: 20.02.2018
Registriert am:
23.05.2017
Landkarte

anzeigen
    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Whisky bei Ebay" geschrieben. 27.12.2017

      Die Flasche ist übrigens für 178€ raus gegangen. Na wohl bekomm´s...

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "2x Bunnahabhain Bunny's Sister und Bunny's Best Friend" geschrieben. 27.12.2017

      Setpreis 5cl 21,40€ / 10cl 41,40€ (jeweils inkl. neuer Sampleflaschen 2x 0,70€)

      Liste:
      25cl Mr. Pommeroy + Freunde
      10cl DocE.Brown
      5cl Tobi2100
      5cl Ed_Radour
      10cl Mo
      5cl ASWhisky
      5cl Hubertus
      5cl Calceolarius

      Rest nix

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Whisky bei Ebay" geschrieben. 24.12.2017

      Wenn man sich mal seine aktuellen und gelaufenen Auktionen durchsieht, stammen die ersten Flaschen, die er "so" verkauft hat, von seinem Opa (der anscheinend alles aufgerissen aber nie gekostet hat). Spätere Flaschen waren für eine Bar bestimmt, die nie "benutzt" wurde. Und seine aktuellen Angebote stammen aus einem Tasting - bei dem wohl niemand einen Glenlivet 25 probieren wollte... Ich lach mich schlapp!

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Whisky bei Ebay" geschrieben. 24.12.2017

      Zitat von Noface83 im Beitrag #233

      ...Für 15,- die leere Flasche gekauft - für 40 EUR nen Glenlivet 15 reingefüllt und für >150 verkauft und schon hat man fast 100 EUR Gewinn...



      So in der Art hab ich mir das auch vorgestellt...

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Whisky bei Ebay" geschrieben. 24.12.2017

      Zitat von Whiskytester im Beitrag #227
      Zitat von Classic im Beitrag #225
      Zitat von DeJa im Beitrag #222


      Lustig, dass genau diese Flasche die gleiche Holzbox hat (die Holzmaserung ist wie ein Fingerabdruck), die zufälliger Weise money-maker hier als leere Flasche gekauft hat (über die Bewertung des Verkäufers nachweisbar):
      https://www.ebay.de/itm/Glenlivet-25-XXV...=p2047675.l2557





      Der Typ hat immerhin Nerven!
      Der hat tatsächlich die leere Buddel über den gleichen Account ersteigert, über die er jetzt die volle Flasche wieder anbietet.
      Der versucht also noch nicht einmal etwas zu verschleiern.


      Wäre das nicht etwas für die Polizei?

      Das sind die gleichen Boxen:

      https://www.ebay.de/itm/Glenlivet-25-XXV...=p2047675.l2557

      https://www.ebay.de/itm/Glenlivet-XXV-25...5.c100011.m1850



      Das ist nicht nur die gleiche Box, sondern - und darauf kommt es ja wirklich an - die gleiche Flasche, wie man leicht an den Beschädigungen des Etiketts sieht. Aber mal ehrlich... Der "Money Maker" (sagt doch schon alles) verkauft reihenweise "geöffnete aber volle" Flaschen. Da schrillen bei mir alle Alarmglocken. Wer bei dem was kauft, dem ist nicht mehr zu helfen...

      |addpics|fn4-c-9a0a.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 28.10.2017

      Kälte, Sturm und Regen... Es ist Bunna-Zeit!


      |addpics|fn4-b-8426.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Glendronach 1991 - Kingsman Edition" geschrieben. 24.10.2017

      Ich bin Glendronach-Fan. Durch und durch. Aber dieser Kingsman ist in meinen Augen kein Glendronach. Der ist ein Merchandising-Artikel. Und das ist häßlich. Als Foreman Glendronach übernommen hat, hatten viele die Befürchtung, daß sie eine Schickimicki-Marke für die besser betuchten oberen Zehntausend jenseits des Atlantiks draus machen. Bisher ist wenig passiert, immerhin. Die Preise der SC´s sind immer weiter gestiegen, die Standards halbwegs preisstabil geblieben. Alles beim Alten. Und jetzt so ein Merchandising-Artikel mit Merchandising-Artikel-Aufpreis. Ein Grandeur zum Preis von anderthalb Grandeurs. Und schon den finde ich seinen Preis nicht wert. Aber das ist ja natürlich Ansichtssage. Ich jedenfalls finde das alles nicht gut. Nicht, weil´s nicht vielleicht ein toller Whisky ist, sondern weil sich´s hier gar nicht nicht um den Whisky dreht, sondern um einen Werbeartikel, der sich mit einer tollen Whiskymarke schmückt. Keine Ahnung, wie diese Kombination überhaupt zusammen gekommen ist. Will ich vielleicht gar nicht so genau wissen. Das Ganze kratzt jedoch irgendwie an meinem Glendronach-Bild. Und das will ich so überhaupt nicht. Deshalb stört mich dieser Whisky. Und andere vielleicht auch... (?)

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 22.10.2017

      Zitat von Oldie61 im Beitrag #1446
      Zitat von Calceolarius im Beitrag #1444
      Auch bei mir sind die Tage zwei neue Mitbewohner eingezogen.
      Der Aultmore allerdings schon im September.





      Glückwunsch @Calceolarius

      Der Aultmore ist allererste Sahne ... wo hast du ihn noch gefunden?


      War ein Privatkauf aus der Base. In der Bucht steht auch noch einer drin - allerdings erheblich teurer...


      Zitat von Hobbit im Beitrag #1445
      Gabs den Goyne FF günstig?


      Wie man´s nimmt... 279€ hab ich gelöhnt, auf Helgoland. Er war wohl schon günstiger (auch dort, wie man hört).

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 21.10.2017

      Auch bei mir sind die Tage zwei neue Mitbewohner eingezogen.
      Der Aultmore allerdings schon im September.

      [[File:IMG_6436b.jpg|none|auto]] [[File:IMG_6424b.jpg|none|auto]]

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 15.10.2017

      Auch bei mir gab´s diesen Monat wieder Nachwuchs...

      [[File:3x GD18 , 1x BR20 1000.jpg|none|auto]]

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 02.10.2017

      Zitat von dRambo im Beitrag #1262
      Zitat von Calceolarius im Beitrag #1261
      Gestern auf der Whiskymesse Dresden entdeckt, konnte ich dann doch nicht widerstehen. Der ist einfach immer wieder toll!




      wo lag der Kurs?


      125 Euro|addpics|fn4-a-bd9b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 01.10.2017

      Gestern auf der Whiskymesse Dresden entdeckt, konnte ich dann doch nicht widerstehen. Der ist einfach immer wieder toll!

      |addpics|fn4-a-bd9b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Eure Neuanschaffungen" geschrieben. 14.09.2017

      Obwohl ich mir vorgenommen hatte, bis zur Whiskymesse Dresden nichts mehr zu kaufen, damit ich dort etwas mehr Taschengeld zur Verfügung habe...
      ...konnte ich mir nicht verkneifen, doch noch mal die Postfrau bei mir klingeln zu lassen...

      |addpics|fn4-9-c688.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas - Cask Nr. 2 ?" geschrieben. 24.07.2017

      In der Wikipedia ist für GD ein jährliches Produktionsvolumen von 1,3 Millionen Litern angegeben. Wie aktuell das ist - keine Ahnung. Aber wie viele Fässer das sind, kann jeder selbst ungefähr überschlagen. Deshalb bin ich nach wie vor der Meinung, daß die Nummern jährlich komplett neu vergeben werden. Und nur ein Bruchteil davon werden ja als SC´s abgefüllt. Deshalb wiederholen sie sich nur relativ selten. Der grooooße Rest landet ja "anonym" in der Standard-Range.

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas - Cask Nr. 2 ?" geschrieben. 24.07.2017

      Zitat von yggr im Beitrag #3
      Bei Glendronach wird es z.B. so gehandhabt, dass Fassnummern an neue Fässer weitergegeben werden, wenn diese nach dem Abfüllen frei werden.
      Die Fassnummer kann also alle 10, 20 Jahre wieder auftauchen... ich nehme an GF (und viel andere) machen das genauso.


      Ist das wirklich so? Glendronach Faß #43 z.B. gab´s parallel:
      WID 89321: 1992-2016
      WID 97251: 1993-2017

      ähnlich bei #30, #39, #1499, #2833, #4034...

    • Calceolarius hat einen neuen Beitrag "Glenfarclas - Cask Nr. 2 ?" geschrieben. 24.07.2017

      Zitat von matts im Beitrag #1
      Hallo zusammen,

      habt Ihr eine Idee, wie ein 1997 destillierter Glenfarclas aus dem Fass Nr. 2 stammen kann? Sind die Fässer nicht üblicherweise fortlaufend numeriert? Würde mich mal interessieren...


      ...indem die Zählung jedes Jahr neu begonnen wird, würde ich mal sagen...

Empfänger
Calceolarius
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 30
Xobor Forum Software © Xobor