X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Archer
Warehouse Manager
Beiträge: 2512 | Zuletzt Online: 17.08.2018
Registriert am:
07.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Archer hat einen neuen Beitrag "Bestes PLV für eine OA unter 50€" geschrieben. 15.08.2018

      @StyrianSpirit

      Wir haben dich jetzt durcheinander gebracht - der Tali 10 war doch schon auf der Liste. Jetzt ist er zweimal drauf.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Bestes PLV für eine OA unter 50€" geschrieben. 15.08.2018

      Zitat von Rossi im Beitrag #19
      Zitat von Archer im Beitrag #18
      Interessant: bei über 20 Nennungen noch kein Tali 10, der früher auf keiner Best-of-OA-Liste fehlte...



      Malthead hat den Talisker gebracht...


      Ja, hatte ich gerade auch gesehen.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Bestes PLV für eine OA unter 50€" geschrieben. 15.08.2018

      Interessant: bei über 20 Nennungen noch kein Tali 10, der früher auf keiner Best-of-OA-Liste fehlte...

      Edit: doch, eine.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Bestes PLV für eine OA unter 50€" geschrieben. 15.08.2018

      Spontan, aus der Hüfte, ohne lange zu überlegen, für mich persönlich: Springbank 10yo.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Neue Best Dram Abfüllung. BRANDAKTUELL. Bei Interesse bitte schnell reagieren!" geschrieben. 14.08.2018

      Zitat von IronChic im Beitrag #56
      Zitat von Archer im Beitrag #55
      Der Trend geht aber, trotz aller Jugend, offensichtlich zur Mehrfachbeschaffung: Base


      Scherzbolde!!!


      Jo. Frankie müsste sagen können, wie er schmeckt. Hat ihm immerhin 90 Punkte gegeben.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Neue Best Dram Abfüllung. BRANDAKTUELL. Bei Interesse bitte schnell reagieren!" geschrieben. 14.08.2018

      Der Trend geht aber, trotz aller Jugend, offensichtlich zur Mehrfachbeschaffung: Base

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Musik - was hörst du gerade?" geschrieben. 14.08.2018

      Mein persönlicher LaosKambodschaThailandVietnamBurma-etc-Erinnerungs-Song:



      Das Album dazu gab es noch 2003 als Kassette (sic!) in nem Bangkoker Musikladen.
      Da freute sich Der-mit-dem-Walkman-reist.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Neue Best Dram Abfüllung. BRANDAKTUELL. Bei Interesse bitte schnell reagieren!" geschrieben. 14.08.2018

      @LDB

      Ach, du meintest den Teil von @Matze s Post, der in deinem Zitat nicht enthalten war.

      Zitat von Matze im Beitrag #43


      Ich bleibe bei Standards, da bleiben die Preise auch außerhalb Glenfarclas stabil (zumindest bei manchen)


      An dieser Aussage, verbunden mit der Einschränkung, kann ich allerdings nichts Verkehrtes sehen.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Neue Best Dram Abfüllung. BRANDAKTUELL. Bei Interesse bitte schnell reagieren!" geschrieben. 14.08.2018

      Zitat von LDB im Beitrag #49
      Zitat von Archer im Beitrag #47
      Zitat von LDB im Beitrag #45
      Zitat von Matze im Beitrag #43

      Aber auch bei so kleiner Auflage wären mir diese Abfüllungen zu teuer und zu Risikoreich, da ich die Distille noch nie probiert hab und auch noch nie von einem Port Barrique Fass gehört hab... Aber die Preis Diskussion und ihre Richtung füllen vermutlich schon viele andere Threats


      Klingt bedrohlich


      @LDB

      Das würde ich nicht so threateneng sehen.


      @Archer
      Ok.
      Nur noch Standards zu trinken, weil die vermeintlich preisstabil bleiben ist allerdings schon ein Irrglaube.
      Klar gibt es immer wieder leckere Standards, aber dass die Preise stabil bleiben, hat man ja spätestens beim Laphi 18 gesehen...


      @LDB

      Wo war jetzt gleich der Ansatzpunkt für Standards?
      Egal. Gibt doch noch genug Standards, die lediglich im Gleichlauf mit dem Verbraucherpreisindex "teurer" werden. Aber das ist dann wohl ein Thema für einen anderen - Thread.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Neue Best Dram Abfüllung. BRANDAKTUELL. Bei Interesse bitte schnell reagieren!" geschrieben. 14.08.2018

      Zitat von LDB im Beitrag #45
      Zitat von Matze im Beitrag #43

      Aber auch bei so kleiner Auflage wären mir diese Abfüllungen zu teuer und zu Risikoreich, da ich die Distille noch nie probiert hab und auch noch nie von einem Port Barrique Fass gehört hab... Aber die Preis Diskussion und ihre Richtung füllen vermutlich schon viele andere Threats


      Klingt bedrohlich


      @LDB

      Das würde ich nicht so threateneng sehen.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 14.08.2018

      Zitat von Torfding im Beitrag #4508
      Zitat von Archer im Beitrag #4504
      Dein Teilungsversuch im letzten Jahr ist an mir vorbei gegangen. Zu dem Zeitpunkt assoziierte ich Ledaig aber auch noch mit heftigstem Kuhstallaroma, so dass mein Hirn diese FT wahrscheinlich voraussortiert hatte.

      Der Kuhstall im Ledaig hat nachgelassen, aber gerade in den 2004er Sherrys findet sich der doch noch mal mehr oder weniger.


      @Torfding

      Mal so zwischendurch, ein Sample lang, finde ich diesen Gruß aus der Landwirtschaft ganz interessant, aber für ne ganze Flasche geht meine Landliebe dann doch nicht weit genug.

      Aber die Ledaigs ohne diese Duftmarke gefallen mir nun immer besser.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 14.08.2018

      Zitat von Spuckschlecht im Beitrag #4522
      Zitat von Archer im Beitrag #4459
      @NONkONFORM

      Danke dir für die Auflösung - du Schlitzohr.

      Nicht verkehrt, von dem eine größere Menge (z.B. 50 v. 70cl ) zu Hause zu haben.

      Die Base zeigt als average value 71,- an. War das der Ausgabepreis, weißt du das?
      Zu dem Preis hätte ich mir eine Flasche von dem besorgt.


      @Archer @NONkONFORM
      Dieser Ledaig lag damals bei 48€ (inkl. Versand). Jedenfalls habe ich ihn zu diesem Preis beim Cutty über eine Sammelbestellung direkt aus Belgien bezogen.
      Tatsächlich ein ziemliches Schnäpp(s)chen.



      @Spuckschlecht

      Danke dir für die Info. Ein mehr als akzeptabler Preis...

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 13.08.2018

      @matts

      Ich drücke die Daumen, dass du bis zur Neige Freude am Kilkerran 12yo hast.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Beste Grüße aus Bremen....." geschrieben. 13.08.2018

      Hi Mathias, herzlich willkommen und viel Spaß im Forum

    • Archer hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Tourguide ... " geschrieben. 13.08.2018

      Trotz (oder wegen? ;-)) des Sommerlochs vermeldet die fassstark-Jobbörse zwei berufliche Neuorientierungen:

      Herzlichen Glückwunsch

      @matts zum BA

      und

      @StyrianSpirit zum Tourguide.

    • Archer hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 13.08.2018

      Zitat von Marcus2 im Beitrag #4503
      Zitat von Archer im Beitrag #4502
      Zitat von Whiskytester im Beitrag #4491
      Heute habe ich meinen ersten Schwede im Glas:

      Der Mackmyra 10 - 46,1%

      Aroma: Würzige Kräuter im Antritt. Hinter den Kräutern findet man noch florale Noten und frisches Heu. Etwas Vanille blitzt hin und wieder auch durch. Ist da auch vielleicht etwas Rauch?

      Geschmack: Zunächst kühl und verschlossen auf der Zunge dann süße Kräuterbonbons mit einer leichten Karamellnote. Eine leichte Eichenwürze ist auch zu schmecken aber die wird von den Kräutern fast komplett überdeckt.

      Abgang: Mittellang und ich hab ein Kräuterbonbon im Mund und jetzt nicht mehr süß

      Fazit: Echt schöner Malt. Die 46,1% sind sehr gut eingebunden und passen hervorragend zu diesem Malt. Die Kräuternote gefällt mir. In einem Satz: Anders und gut


      Den hatte ich, ohne ihn vorher probiert zu haben, letzten Monat ins Herstellerland reimportiert. Urlaubsflasche. Hatte mir auch gut gefallen und nur 1 1/2 Wochen gehalten. ;-)


      Hatte noch keinen "schlechten" Mackmyra", aufgrund der eher schlechten Basebewertung sind die Abfüllungen nicht sonderlich gehypt.
      Habe mir kürzlich zwei Abfüllungen der Säsonsserie gekauft, fair bepreist für etwa 50,00 € - 60,00 € kann man das machen.
      Die Momentserie ist mir zu expensiv.

      Edit: Manchmal finde ich Aromen von Tanne/Fichte bzw. Tannenharz, Nadelwald z.b im Midvinter. Ist das eure kräutrige Note? @Archer @Whiskytester


      @Marcus2

      Bei mir sind zwar Kräuter einerseits und Tannenharz, Nadelwald etc. andererseits unterschiedlich in der Wahrnehmung, geht aber ja in die gleiche Richtung und könnte also hinkommen.
      Ein paar Mackmyra hatte ich auch schon und es stimmt, ein wirklich schlechter war noch nicht dabei.
      Einen aus der Momentserie hatte ich dabei noch nicht, würde ich aber mal als Sample probieren, um zu gucken, ob der Preissprung gerechtfertigt ist.

Empfänger
Archer
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 35
Xobor Forum Software © Xobor