X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Eggi
Malzwender
Beiträge: 289 | Zuletzt Online: 22.02.2019
Registriert am:
22.04.2017
    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 17.02.2019

      Für mich so oder so ein Must-Have. Und dann ist er noch lecker. Bisher bin ich noch standhaft.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 17.02.2019

      Speyburn 18... Das könnte mein Einzug in die ewigen Jagdgründe werden.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Neue Whiskymarke „It’s never too late for cask strength Whisky“" geschrieben. 17.02.2019

      Zitat von J.F.K. im Beitrag #43
      Zitat von Bloedz im Beitrag #40
      Zitat von J.F.K. im Beitrag #38
      Zitat von kraeftigen im Beitrag #37
      Zitat von J.F.K. im Beitrag #36
      Oh Mann... Ich fasse es nicht.

      Was genau:-)

      Das führt hier zu weit, Jürgen. Außerdem habe ich keine Zeit für Aufsätze.


      Ich habe mal irgendwo gelesen, daß eine Idee, die man interessierten Dritten nicht in ein paar Sätzen grob erläutern kann, nichts taugt.


      Danke, mein Freund. Das hast Du sehr schön gesagt. Besser, als ich das in wahrscheinlich deutlich mehr Worten hätte sagen können...
      Das ist aber nur die eine Seite der Medaille. Genauso fassungslos bin ich über die Reaktionen (Erwartungen?) einiger hier.
      Da werden in einem nahezu peinlichen Statement Erwartungen geschürt, die - zumindest im Vergleich zur vorzufindenden Whisky-Landschaft nicht im mindesten zu erfüllen sind.
      Da werden Label-Vorschläge (oder Schrifttypen) thematisiert, als wäre das das Wichtigste.
      Da wird ernsthaft (?) darüber diskutiert, daß (und ob) der Ansatz dieses Bottlers so absolut und völlig neu ist, daß man es kaum erwarten kann...
      Wie gesagt: ich fasse es nicht.


      Das ganze Vorgehen passt aber in die heutige Whiskywelt. Vorab einen Hype befeuern, das Zeug wird blind und unprobiert gekauft, reihenweise Bilder werden bei Facebook gepostet, die eine Hälfte Maltheads weiß vorher schon, dass er eh nicht schmecken wird und zu überteuert ist, für die andere Hälfte ist es auch ohne probieren der heilige Gral und lässt sich für ein Foto abfeiern (bis zum nächsten heiligen Gral)...

      Ach was war das noch vor vielen Jahren schön.

      PS: Nichtsdestotrotz finde ich den Namen ungünstig. Logo und Schriftzug billig. Wobei das ja wiederrum Old School ist. ;)

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Neue Whiskymarke „It’s never too late for cask strength Whisky“" geschrieben. 16.02.2019

      Zitat von J.F.K. im Beitrag #36
      Oh Mann... Ich fasse es nicht.


      Das interessiert mich jetzt auch.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Erstes Mal ISLAY - Tipps und Empfehlungen gesucht" geschrieben. 16.02.2019

      Dieses Warehouse Tasting bei Lagavulin ist super. Das würde ich morgens machen. Dann zum Mittag zu Ardbeg. Und auf dem Rückweg Laphroaig und eine Tour - je nachdem wie es passt. Touren (auch Standard) besser vorbuchen. Das ist Saison, Islay ist voll und selbst Ende September habe ich vor zwei Jahren häufiger Tafeln mit "fully booked" gesehen. Bei drei Tagen habt ihr ja auch nicht sonderlich viel Zeit zum Ausweichen.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Neue Whiskymarke „It’s never too late for cask strength Whisky“" geschrieben. 15.02.2019

      Ehrliche Meinung:
      Der Name ist zu lang, zu wenig einprägsam.
      Die Schriftart zusammen mit dem Skelett sieht billig und nicht ansprechend aus. Passt überhaupt nicht zum sonst sehr gelungenen Logo der Whiskybotschaft.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Talisker Cask of Distinction Orginal Abgefüllt" geschrieben. 15.02.2019

      Ich meine mich irgendwie zu erinnern, dass das seitens Diageo damals eine Einmaligkeit vor zwei, drei Jahren sein sollte. Sprich von jeder Brennerei maximal eine Abfüllung. Was halt die Exklusivität noch mehr unterstreicht und den exorbitanten Preis ein klein Bißchen rechtfertigen könnte.

      Weiß du was dazu, Laffi?

      Das ist ja jetzt dann der zweite Talisker.

      Ansonsten vielen Dank für das Angebot, aber ich gehöre nicht zur Zielgruppe.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "20.Whiskyherbst" geschrieben. 11.02.2019

      Finde ich sehr gut. Vor allem dass sich scheinbar eine Veranstaltung wesentlich mehr auf Whisky konzentrieren wird als die andere. Wettbewerb ist zwar schön und nett, aber wie bisher von Köpenick aus betrieben nicht nett und zielführend. Als Verbraucher kannste dich nicht teilen und als Händler musste dich auch irgendwie festlegen für eins - wohlwissend, dass die parallel laufende Messe dafür sorgt, dass weniger Fachbesucher kommen.

      Ich drücke euch die Daumen, dass der Whiskyherbst sich zur Whiskyfachmesse der beiden entwickelt und in Köpenick kann man ja danm gemütlich Bier am Wasser trinken.

      Irgendwann klappt es bei mir auch mal wieder. Im Moment gehen Hausumbau und Kinder nur vor.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Whisky Auktionen" geschrieben. 10.02.2019

      Ok, danke. Das macht dann natürlich nicht mehr viel Sinn. Und ja auch gerade die für den deutschen Markt mal abgefüllten könnten hier auch mehr Interesse wecken, weil man sie vor vielen Jahren mal probiert hat.

      Edit: Und bei Krüger hätte ich ein besseres Gefühl als Käufer. So wie ich es gehört habe, lehnt er zweifelhafte Flaschen auch mal ab oder nimmt sie wieder aus der Auktion, wo hingegen britische Auktionshäuser nicht ganz so kritisch sind. Zusätzlich ist mein persönlicher Eindruck von ihm, nachdem ich mich mal mit ihm etwas unterhalten habe, das ist jemand von alter Schule, mit dem ich per Handschlag Geschäfte machen würde.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Whisky Auktionen" geschrieben. 10.02.2019

      Beobachtet eigentlich jemand die Preisentwicklung von Whiskyauction.com und Whiskyauctioneer.com im Vergleich?

      Vor Weihnachten sagte mir jemand, dass bei Whiskyauctioneer wesentlich höhere Preise gezahlt werden als hier bei Whiskyauction. Ich habe es jetzt mal nur an einem 1961er Hanseaten Glenfarclas (2008er) verglichen, der zufällig in beiden jetzt endenden Auktionen war. Bei Auctioneer ging er vor ein paar Tagen für umgerechnete 1300 € weg, bei Whiskyauction für 1582 €.

      War diese Flasche jetzt eine Ausnahme und bei Auctioneer sind Preise in der Regel doch höher?

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 10.02.2019

      Zum Glück haben wir das ganze nicht auf Kleinsamples erweitert, denn die Nachwuchsabteilung aus dem Hause Speyburn des weissen Mannes hat mich mit geballter Ladung erwischt... wann gibt es sonst noch mal die Gelegenheit 2cl von 1968er 15yo G&M CC zu erhaschen und auch beim Rest würde ich nachhängen, wenn der Rest des Stammes bei unseren zu jedem Mond stattfindenden Friedenspfeiffenrunden ähm Speyburnclangermanyonlinetastings neue, bisher unbekannte Feuerwasser probiert und ich selbige nur ohne Feuer im Glas hätte.

      Den Pfeilen der großen Krieger aus dem Hause Speyburn bleibe ich aber weiter standhaft. Auch wenn mich an unserem freitäglichen Friedenspfeifferauchen dieses Mondes so mancher noch für wenig Felle erhältlicher Krieger in normalen Kriegszeiten erlegt hätte. Der Bau am großen Tipi ist schon praktisch, da hat man für die Jagd in der Todeszone keine Pfeile im Köcher und bleibt entspannt am Feuer sitzen, während der Rest des Stammes auf große Jagd geht.

      Ich sitze also noch allabends am Lagerfeuer der Lebenden.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 09.02.2019

      Wie, nur einen hat der Krügerüberfall 02/2019 auf das Indianerüberfall erlegt?!

      Dachte, bis Ostern wäre das hier gerizt .

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 08.02.2019

      Zitat von SecondDram im Beitrag #1857
      Nochmals mit der ganz freundlichen Bitte um Kenntnisnahme:

      Ich bin wie bekannt derzeit unter der Woche etwas beschäftigt. Das tut mir wirklich leid, ist aber aktuell so. Es sollte bei aller Sensationslust auch genug Pietät da sein, um mal ein paar Tage bis zur Aktualisierung der Traueranzeigen zu warten.

      Wenn sich die Gaffer auf die Seite stellen, dann können die Schaulustigen das Blut der Verwundeten auch im Thread finden.



      Wie im Reallife, da werden die Traueranzeigen auch fast nur noch samstags in den Tageszeitungen geschaltet. ;)

    • Eggi hat einen neuen Beitrag ""Glen" oder "Tal"" geschrieben. 08.02.2019

      Also das Anfügen von Glen bei einer deutschen Brennerei finde ich persönlich schon ein Stück "wir springen mal mit auf den schottischen Whisky-Zug auf". "Glen" assoziiere ich mit Schottland.

      Von daher kann ich die schon verstehen, dass die dagegen vorgehen. Auch wenn es evtl
      bei so einer Geschichte wie Glen Buchenbach kleinkariert scheint. (Hier hätte ich den Brennereibesitzern evtl. auch zu einem anderen Namen als "Buchen..." geraten. Das hört sich für mich irgendwie falsch an. Whisky = Eiche... Bei Buchenbach denke ich die ganze Zeit an ein im Buchenfass gereiften deutschen Kornbrand, dem man mit dem Zusatz Glen noch irgendwie zwanghaft was traditionelles, althergebrachtes anhaften wollte.)

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 03.02.2019

      Zitat von LaphBeg im Beitrag #1743
      @didi1893
      Zitat von didi1893 im Beitrag #1742
      ~~~ Erstes Opfer im aktuellen Pow-Wow ~~~

      @LaphBeg ich liebe Deine Signatur!

      Dankeschön. Wenn schon untergehen, dann mit Stolz.


      Also wenn das nicht Motivation genug ist, im gegnerischen Pfeilhagel unterzugehen?

      ~~~ XX. Opfer im aktuellen Pow-Wow ~~~

      Ziere auch du deine Signatur, kaufe Whisky in ausreichend großen Gebinden, es sind noch Nummern frei!

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 31.01.2019

      Ziemlich ruhig hier in unserem Indianerlager, lange keiner gefallen.

      In gut einer Woche geht eine Krügerauktion zu Ende. Vielleicht zerlegt es ja den ein oder anderen...

      Sonst keiner bei Glen Wyvis dabei? Tom, du musst mehr Fassteilungen zu unschlagbaren Preisen machen. Ich will bis Ostern gewinnen.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "Whisky Sammlung" geschrieben. 29.01.2019

      An den Verkäufer:

      Hier wirst du wahrscheinlich nicht erfolgreich.

      Wenn du verkaufen willst, würde ich es entweder einem Raritätenhändler anbieten oder über Whiskyauction.com probieren. Vorteil Raritätenhändler: kauft alles, zahlt Cash und sofort. Z.B Whiskykanzler.de. Vorteil Auktion: wahrscheinlich höherer Preis (dauert jedoch länger, kein Cash).

      Viel Erfolg und mein Beileid.

    • Eggi hat einen neuen Beitrag "kleine Frage/schnelle Antwort - Whisky Allgemein" geschrieben. 27.01.2019

      Zitat von Bloedz im Beitrag #843
      Hin und wieder gibt es Faßdeckel zu kaufen. Bei diesem Ardbeg sogar mit Balkencode-Aufkleber. Üblicherweise aber ohne, wie bei diesem schönen Bowmore. Wie authentisch und original ist so etwas? Gibt es Register, anhand deren man den Verlauf eines Fasses oder eines Deckels nachvollziehen kann? Klingt für Privatpersonen extrem unwahrscheinlich. Aber was schützt mich dann in der Praxis vor unseriösen Kreativen mit Farbeimer und Schablone? Bei einigen Brennereien erzielen solche Deckel immerhin dreistellige Preise.


      Bei Whiskyfaesser.com habe ich mal einen Port Ellen 1984 gesehen. Auf Hinweis wurden die dann rausgenommen.

      In einer Brennerei habe ich mal sehr schicke und im Grunde für das Alter zu gut erhaltene gesehen. Auf Nachfrage sagte man mir, dass die aufgehübscht seien, sie aber auch Originale hätten. Die sahen entsprechend abgenutzt aus.

Empfänger
Eggi
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 42
Xobor Forum Software © Xobor