X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
nykra
Fassbeschrifter
Beiträge: 967 | Zuletzt Online: 17.02.2019
Registriert am:
21.04.2017
    • nykra hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2019" geschrieben. 16.02.2019

      Den Rest vom alten GD15. Ist ok, der Tamdhu 10 geht aber in die gleiche Richtung.

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Neu hier" geschrieben. 14.02.2019

      Servus

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 08.02.2019

      Still ruht DerAllesSäuft in sich. ein / zwei kleinere Fehltritte bei Samples, aber keine großen Flaschen Feuerwasser gekauft. Der Bestand an Samples reduziert sich merklich, ein wohliges Gefühl steigt auf. So kann es die nächsten Monde weitergehen.

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Flaschenfriedhof - frisch geleert" geschrieben. 04.02.2019

      Zitat von LaphBeg im Beitrag #980
      Gestern endlich geleert:
      Cardhu 15yo

      War einfach nicht meiner. Zu flach, zu unspektakulär, zu... wenig von allem, ausser dem Füllstand.


      So ging es mir beim 18er auch. Das Zeug wollte einfach nicht ausgetrunken werden.

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2019" geschrieben. 04.02.2019

      Meine inoffizielle "Caol Ila Projektwoche" beende ich gerade mit dem letzten Dram vom feinen Zeugs von @Sound of Islay

      Ich muss sagen eine wirklich schöne Destille, die ich zwar schon immer gut fand, aber jetzt noch besser.

      Der Caol Ila 18 steht schon in den Löchern als nächste offene Großflasche, und über die beiden Caol Ila 25 aus dem Nachbarland zum "das kann ich mir nicht entgehen lassen" Preis von vor Weihnachten für die Bevorratung freue ich mich jetzt umso mehr.

    • Glenfarclas Vintage 1994 Family Casks S18
      10cl Andara
      5cl nykra
      Rest 60cl

      Glenfarclas Vintage 1998 Family Casks S18
      10cl Andara
      Rest 60cl

      Glendronach 1993 - 24 Jahre
      10cl Andara
      5cl nykra
      Rest 60cl

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 03.02.2019

      Mit zitternder Hand Schüttet DerAllesSäuft schon die Reste der übelsten Feuerwasser zusammen um noch etwas trinkbares zu erhalten. Langsam gehen die Trinkbestände zur neige. Dann geht es an die Reserven, rund 40 Flaschen für schlechte Monde zurückgelegt in der Kojotenhöhle unter dem Tipi.

      DerAllesSäuft färbt sein Gesicht rot mit weissen und schwarzen Streifen. Die Kriegsbemaldung der Hessonen, die nahe Frankfurt wohnen. Sein Blick ist entschlossen. Die Jagd ruft. Er wird seine Ahnen und seinen Stamm Stolz machen. Ruhm und Ehre warten.

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2019" geschrieben. 03.02.2019

      Und nun Blend Nummer 2...

      Diesmal der 66er Ben Nevis mit einem Caol Ila aus dem Bourbon Fass, fast 60%, Verhältnis ca. 50/50 ("Augenmaß").

      Nase sehr schön, wobei der Ascherauch des Caol Ila doch dominant ist, aber unten drunter riecht man auch noch den Sherry-Nevis. Geschmacklich echt gut, eine schöne Süße mit Rauch, aber eben doch auch der Sherry aus dem "überlagerten" Fass. Von dem schalen Geschmack ist da nichts mehr übrig, ein wirklich gelungenes Experiment!

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2019" geschrieben. 03.02.2019

      Mein erster Versuch eines Blends. Der 66er Ben Nevis mit einem Bourbon Fettercairn mit 55+%.

      In Summe eine interessantes Ergebnis, das von beidem etwas hat. Auf jeden Fall besser als die beiden "Quellen". Somit hat sich das gelohnt.

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 01.02.2019

      Zitat von Larso im Beitrag #1707
      Aber zurück zum Kampfe:
      Nachdem ich mich bereits todesmutig in den Kampf mit den Kriegern vom Stamme der Futterer stürzen wollte, aber nicht konnte, suchte ich gestern die ultimative Herausforderung, um Ruhm und Anerkennung unter meinen Stammesbrüdern und -Schwestern zu erlangen, und mir endlich einen Namen zu machen. Nennt es mutig, nennt es verrückt, oder einfach nur versuchter Selbstmord, aber ich habe mich tatsächlich ins Tipi des Großen Weisen an der Straße der Berge gewagt

      So schlich ich mich in das große Tipi, welches sogar eine von Geisterhand geöffnete Tür besitzt. Sofort sah ich mich von hunderten Kriegern aus allen Stämmen der Welt umzingelt. Mir verblieb keine Zeit, den Bogen zu spannen oder das Messer zu ziehen, denn schon schossen die ersten Pfeile um haaresbreite an mir vorbei. Ich warf mich zu Boden und schrie die umherstehenden Unschuldigen an: "Geht in Deckung, seht ihr nicht die Pfeile fliegen? Dort, von den Glenfarclasen, den Tullibardas und den Glencadamern?" Aber sie starrten mich nur ungläubig an und wurden wie durch Zauberei von keinem der Pfeile getroffen.

      Ich robbte durch das Tipi und suchte hinter einem Regal voll handwerklich gebrauten Gerstensuds Schutz. Pfeil in den Bogen gelegt und Messer zwischen den Zähnen, stürzte ich mich nach kurzem Verschnaufen wieder in die Schlacht. Welch ein Gemetzel. Hier in Stich, dort ein Pfeil, auch die Axt kam oft zum Einsatz. Alle, wirklich alle hatten sich gegen mich verbündet. Es war hoffnungslos.

      Doch da kam mir mein Totem "Blankes Konto" zur Hilfe und stand mir bei, Seite an Seite in dieser Schlacht. Gemeinsam schafften wir es, zahllose tapfere Krieger zu besiegen. Die alten Dicken genauso wie die jungen Drahtigen, traditionelle Erfahrene wie unbekannte Neuankömmlinge.

      Erschöpft und blutbeschmiert kroch ich auf allen Vieren aus dem Tipi. Ich konnte die Rufe der merkwürdigerweise unverletzt gebliebenen Unbeteiligten aus dem Tipi nicht mehr verstehen, aber sicher sangen sie Loblieder auf meinen Mut und meine Tapferkeit.

      Und so meine Stammesbrüder und -Schwestern, nennt mich fortan Larso, der im Tipi des Großen Weisen überlebte.


      Sehr ehrenhaft und ruhmreich. Ein wahrhaft tapferer Krieger - mit suizidalen Tendenzen.

      Zur Strasse am Berge muss ich wohl nach dem Pow Wow auch einmal auf meinem Stahlross reiten. Es klingt so als könnte man dort gut im jetzigen Leben mit der Geisterwelt einfach in Kontakt treten und die Geister der Ahnen gut heraufbeschwören.

      Und Felle gegen Feuerwasser tauschen...

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Hallo" geschrieben. 31.01.2019

      Hallo zurück. Mit Alkohol ist das Leben einfach leichter.

      Deine erste richtig gute Flasche Whisky? Hm, schwer zu sagen. Ggf. ein netter Family Cask von GF aus den 70ern? Oder ein 1966er Macallan - der ist echt gut.

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Pow-Wow - Die Herausforderung geht weiter..." geschrieben. 31.01.2019

      Nachdem ich ohne großen Schaden aus den Folterhöhlen im Flachen Norden entkommen konnte, ohne von einem der 100+ Krieger dort hinterrücks erschlagen zu werden bin ich meiner Standhaftigkeit gewiss.

      Zurück zu Hause wartet mein Lager mit all den Trophäen der letzten Jahre.

    • Bin auch gerne mit 10cl dabei.

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2019" geschrieben. 30.01.2019

      Zitat von didi1893 im Beitrag #526
      Zitat von Marcus2 im Beitrag #524
      Zitat von didi1893 im Beitrag #523
      Zitat von nykra im Beitrag #515
      Zitat von matts im Beitrag #514
      Zitat von nykra im Beitrag #513
      Port Askaig 19 echt gut!

      @nykra Muss ich auch irgendwann noch einmal probieren. Ich fand letztens den 15er schon richtig gut trinkbar.

      @matts gibts im Whisky Dungeon in Münster. Gleich kommt der lp8 dem @didi1893 seiner dran

      @nykra Lp8??? Ich habe mir den Lp9 erlegt.


      @didi1893
      Und den Lp8 du weißt nur noch nichts davon. Jucken die Finger?

      Nö!


      Oops, aber der LP8 ist echt lecker

    • nykra hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2019" geschrieben. 29.01.2019

      Mos octovulin guter Abschluss eines netten Abends in Münster

Empfänger
nykra
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software © Xobor