X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Marko_I
Holzboxschnitzer
Beiträge: 63 | Zuletzt Online: 20.11.2017
Registriert am:
17.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Einbruch und Diebstahl bei Maison du Whisky " geschrieben. 15.11.2017

      Mich wundert die Verwunderung, wie denn ein Whiskyliebhaber den Whisky dann noch geniessen könne. Ist es denn unvorstellbar, dass Leute wie Clay Morrow oder Tony Soprano auch auf den Single-Malt-Geschmack kommen?

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Abpuler oder Dranlasser?" geschrieben. 10.11.2017

      Zitat von Nosferatu68 im Beitrag #5
      @GratWanderer

      Tja, dann warst du noch nicht bei mir. Ich bin seit geraumer Zeit bekennender Abpuler. Wenn mans dranlässt, kann man sich unter Umständen in die Pfoten schneiden. Das ist mir ein paarmal passiert und seither wirds abgemacht.

      Das ist wahr, speziell bei den Metallkapseln können die Reste ziemlich scharfkantig sein, und seitdem sich in der Whiskybar mal jemand beim Öffnen (= vernüftigerweise Aufdrehen des Korkens) ordentlich in die Hand geschnitten hat, wird das Zeug beim Öffnen gleich mit entfernt. Zu Hause vergesse ich's manchmal, aber im Prinzip auch.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Tourguide ... " geschrieben. 08.11.2017

      Was hat es nun eigentlich mit dem ominösen Laubsäger auf sich? Die NSA beobachtet das nun schon 'ne Weile, kommt aber auf keinen grünen Zweig.
      Kann man auch Würstchenbesenfer(*) werden?

      .
      .
      .
      .
      .
      ((*)Disclaimer: Nein, explizit nicht Würstchenbesenfter! )

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Sherry, Port, Madeira, Marsala, Fortified Wine" geschrieben. 08.11.2017

      Hat hier noch jemand Interesse an Sherry-Weiterbildung?
      https://www.whisky.de/forum/discussion/4...-bis-schwarz/p1
      (Falls das in diesem Bereich nicht erwünscht ist, bitte Bescheid, ich wollte nur keinen Extra-Thread aufmachen. Und wenn jemand nicht drüben angemeldet ist und das auch nicht möchte, kann ich ihn gerne eintragen und Kontakt zu flo vermitteln.
      Der enstprechende Chat https://server3.webkicks.de/tws/ - falls man dann im Jan teilnehmen mag - ist frei erreichbar und nicht mit einer TWS-Anmeldung oder TWS an sich verbunden, der heisst nur so, weil er als Ersatz für den ehemaligen dortigen eingerichtet wurde.)

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Brennereibesichtigung Glen Els/ Hammerschmiede" geschrieben. 29.10.2017

      Zitat von malthead-84 im Beitrag #1
      Momentan herrscht die Silent Saison in der weder gebraut noch gebrannt wird.

      Mal ehrlich, wer hat noch gespannt wie Flitzebogen auf diese Stelle gewartet?

      Zitat
      Diese wird bei Glen Els gemacht, da aus wirschaftlichen Gründen keine zusätzlichen Einrichtungen zur Kühlung eingebaut wurde und somit ein konstante und für die Qualität notwendige Kühlung nicht gewährleistet ist, wird im Sommer nicht gebraut. Das Brennen läuft dann mit dem auf Vorrat gebrautet Ausgangsstoff bis in den Herbst hinein. Aufgrund dieser Tatsache konnten wir auch einen Blick in die Wash und Mash Tun werfen.


      Das klingt etwas verworren. "im Sommer nicht gebraut" - du meinst wahrscheinlich gebrannt?
      Zum Kühlen nimmt man wohl Wasser - welche "zusätzlichen Einrichtungen" bräuchte man denn im Sommer, die man im Winter nicht braucht?
      Und wenn "auf Vorrat gebraut" wird, steht das Bier dann ein halbes Jahr in Plastiktanks rum (ist ja mit ~7% nicht sonderlich haltbar)? (Hat man die gesehen?)
      "bis in den Herbst hinein." heißt dann vermutlich "ab Herbst", wenn im Sommer nicht gebrannt wird? Dann würde man doch aber jetzt, wo's kühler ist, schon wieder angefangen haben?
      Fragen über Fragen.

      Zitat
      ... und mit regionalem Holz aus dem Harz befeuert werden. Dies erfolgt aus Überzeugung da eine gleichmäßige Hitzeabgabe gewährleitet ist ...


      Ähm, ja, eine Eigenschaft, die das regionale Holz von allen anderen Brennstoffen unterscheidet.

      Also danke für den Bericht und die Mühe, bitte nix persönlich nehmen, aber ein paar lustige Sachen haben sie dir anscheinend schon erzählt.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Glendullan: a lost distillery ?" geschrieben. 19.10.2017

      Zitat von Bloedz im Beitrag #11
      Vielen Dank für die interessanten Beiträge. Zwei Aussagen stellen mich noch vor Verständnisprobleme. Vielleicht kann ich da noch etwas Aufklärung erhalten.

      @Marko_I
      Zitat: "Lost Distillery" ist eh' ein Phantasiebegriff, der nicht definiert ist. Wenn es Waldgeister gaebe, welche Farbe haetten dann ihre Baerte? ;-)

      Ich verstehe (trotz Deines versuchten Smileys) nicht, worauf Du mit dieser Aussage hinauswillst. "Lost Distillery" ist vielleicht kein offizieller Begriff, aber Angaben zum Destillerie-Status (active, closed, silent, demolished etc.) sind durchaus gebräuchlich und verbreitet. Im Prinzip meint das das gleiche. Dein Vergleich mit "Waldgeisterbärten" erscheint mir daher etwas abwegig.


      Ich meine, wenn es keine exakte Definition von X gibt, ist es müßig, in spitzfindigen Spezialfällen darüber zu diskutieren, ob etwas ein X ist oder nicht, man wird zu keinem Ergebnis finden.

      "active, closed, silent, demolished" sind ja immerhin noch konkrete Begriffe, bei denen es weitgehend Konsens in der Bedeutung geben könnte. Aber wenn noch nicht mal klar ist, was eigentlich "eine" distillery, bzw. wann eine noch dieselbe ist, dann brauch ich mir über das "lost" gar nicht erst Gedanken machen. Wie bei den Waldgeistern.
      Wortklauberei um ein Wort, dessen Bedeutung noch nicht einmal klar ist.

      Edit: siehe Diskussion um "Dark Sherry"

      "The first Lochnagar distillery was burnt down in suspicious circumstances in 1824 and a replacement again burnt down in 1841.[1] In 1845 John Begg built the "new" Lochnagar." Hm.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Glendullan: a lost distillery ?" geschrieben. 17.10.2017

      Was auch die Frage aufwirft: Was ist eine "distillery" laut scotch whisky regulations (zwecks "single...)? IMO ein Produktionsbetrieb mit Namen und Brennlizenz (wie auch immer die jetzt genau rechtlich aussieht - keine Ahnung.)
      x brennblasen, y dazugebaut, vielleicht die alten x abgerisssen, vielleicht ersetzt, meinetwegen auch in 2 oder 3 Gebaeuden - egal. wo will man die Grenze ziehen? Die Firma/Brennerei mit Lizenz ist dieselbe, wieviele/welche Brennblasen sie in welchem Haus stehen hat, ist ihr Ding und nicht meins, "Lost Distillery" ist eh' ein Phantasiebegriff, der nicht definiert ist. Wenn es Waldgeister gaebe, welche Farbe haetten dann ihre Baerte? ;-)

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Der Weg des Whisky in die Flasche" geschrieben. 17.10.2017

      @Eagle Eye: Dankeschoen, und unabhaengig vom sicher wie immer fundierten Inhalt sehr schoen geschrieben, gut durchdacht, gegliedert, logisch aufgebaut, knackig, faktenreich, mit kleinen Schmakerln (Krones AG), kein Gefasel, eine Freude zu lesen. (Im Gegensatz zu den Aufsaetzen eines anderen Whisky-Autors, die hier in letzter Zeit oefter mal verlinkt wurden - da stolpert man durch den Text, wirre Gedankengaenge, teils fragwuerdige Moechtegern-Fazits.)
      Sauberer Fachartikel.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Grundsätzliche Fragen - Nicht nur für Nerds" geschrieben. 13.10.2017

      Zitat von Nosferatu68 im Beitrag #20
      Also "Problem" würde ich es jetzt nicht nennen. Ich trinke auch so gerne meinen Single Malt
      Eher eine Auffälligkeit, die mir ins Auge gestochen hat, nachdem hier ein paar Malts selber mixen, bzw. darüber
      diskutieren. Erst durch den entsprechenden Thread habe ich darüber nachgedacht

      Das ist keine "Auffälligkeit", das liegt in der Natur der Sache - Definitionen/Regeln/Gesetze beschäftigen sich nur mit einigen wenigen Kriterien, alle anderen (unzählbar vielen) sind irrelevant.
      Wo die Hefe herkommt, ob die Flaschen und Kartons aus Schottland kommen, ob das Wasser aus 2 oder 7 Quellen kommt, ob die Brennereimitarbeiter verwandt oder verschwägert sind - alles egal.
      Man hat sich für bestimmte Kriterien für Scotch Whisky entschieden, die Herkunft des Malzes ist - wie viele andere - keines davon.
      Außerdem ist die Logik nicht (Single Malt) (Scotch Whisky), was du anscheind interpretierst als "(Scotch Whisky) (aus einem einzigen Malt)" sondern
      (Single (Malt (Scotch Whisky)))
      = (((Whisky aus Schottland) aus gemälzter Gerste) aus einer Brennerei)

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "BRORA und PORT ELLEN vor Wiedereröffnung/Wiederaufbau" geschrieben. 10.10.2017

      Kurzum: Meine Welt wird schöner. Kommt dabei Whisky raus, der für mich gut und preislich angemessen ist - feine Sache, kann ich kaufen. Falls nicht, wird ihn jemand anders kaufen, und dem fehlt dann dieses Geld für für mich gute und preislich angemessene Whiskies. Gut für mich.
      (Insofern finde ich die Schwemme an deutschen Möchtergern-Whiskys auch prinzipiell nicht schlecht - nur meist sind sie nichts für mich. Dann schöpfen sie aber trotzdem Geld ab, das mit meinem nicht konkurrieren muss - Verkäufermarkt. )

      Diageo-Chef: Ihr verkauft da Whiskys für 3500€ - verkauft gefälligst mehr davon!
      Diageo-WhiskyChef: Haben wir leider nicht. :-(
      Diageo-Chef: Dann brennt mehr!
      Diageo-WhiskyChef: Geht leider nicht, die Brennereien gibt es nicht mehr.
      Diageo-Chef: Verfickte Schafscheiße, dann baut sie halt wieder auf und brennt 3500€-Whisky, das kann doch nicht so schwer sein, ist doch keine Raketenwissenschaft!!!!!!!!!
      Diageo-WhiskyChef: OK Chef, läuft.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Suche Gruselsamples ;)" geschrieben. 06.10.2017

      Wirklich gruselig sind die ersten drei nicht.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Was mir gerade auffällt(nur bei Whisk(e)y)" geschrieben. 02.10.2017

      Zitat von Nosferatu68 im Beitrag #30
      Das klingt jetzt alles sehr nüchtern und sehr straff, aber meine Wenigkeit ist eine typische Waage und muss alles planen, vorallem wenn ich Geld ausgebe.


      Lass mal, ich bin auch Waage. Ganz offensichtlich ist dieses Sternzeichen-Eigenschaften-Gedöns ziemlich fürn Eimer.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 25.09.2017

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #500
      Zitat von Living_Bottle im Beitrag #499
      Evtl. hilft auch ein Blick in die Blaue Tonne (nutzt Hermes ungefragt) oder hinterm Gartentor (DHL, auch ungefragt) oder zumindest ein freundliches Gespräch mit Eurem Zusteller "ob er denn was sagen kann zum Maxi"...

      Viel Erfolg!

      Danke.

      Packstation...

      Gerade da ist Ruecksendnung wahrscheinlich, Benachrichtung vergeigt, gammelt 14 irgendwo rum, geht dann zurueck wegen nicht abgeholt.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Neuling!" geschrieben. 24.09.2017

      Zitat von Bullet101 im Beitrag #67
      @ASWhisky

      Dein ernst das Angebot?



      Da kannste die Flasche drauf exen. AS verarscht nur Leute, die sie kennt.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Verbesserungsvorschläge" geschrieben. 05.09.2017

      Zitat von Gloin im Beitrag #135
      Zitat von Marko_I im Beitrag #134
      Zitat von Quin im Beitrag #133
      Aus irgendwelchen Gründen ist das nicht gewollt, deswegen steht in den Mails auch: "Das Lesen von privaten Mails ist nur möglich, wenn Sie im Forum über Login angemeldet sind."

      Ja klar, *online* soll man nur auf die PN zugreifen koennnen, wenn man eingeloggt ist (sonst koennte ja jeder die PN lesen). Aber das hindert ja nicht daran, den Text in die Mail zu schreiben, die bekommt ja nur der Berechtigte. Oder wenigstens direkt zu verlinken (wenn man nicht eingeloggt ist, geht der Link dann halt einfach nicht).


      Ich habe schon verstanden, was Du meinst. Ich würde das ebenfalls praktisch finden.

      Allerdings können wir das Forum nicht programmieren, sondern nur konfigurieren. Und eine wie von Dir vogeschlagene Funktion gibt es offenbar nicht. Leider.


      Alles klar, trotzdem dankeschoen fuer den Versuch!

      Edit: Und - ich kann's zwar grade nicht ausprobieren - grosses Dankeschoen fuer die schnelle Umsetzung!

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Verbesserungsvorschläge" geschrieben. 04.09.2017

      Zitat von Quin im Beitrag #133
      Aus irgendwelchen Gründen ist das nicht gewollt, deswegen steht in den Mails auch: "Das Lesen von privaten Mails ist nur möglich, wenn Sie im Forum über Login angemeldet sind."

      Ja klar, *online* soll man nur auf die PN zugreifen koennnen, wenn man eingeloggt ist (sonst koennte ja jeder die PN lesen). Aber das hindert ja nicht daran, den Text in die Mail zu schreiben, die bekommt ja nur der Berechtigte. Oder wenigstens direkt zu verlinken (wenn man nicht eingeloggt ist, geht der Link dann halt einfach nicht).

Empfänger
Marko_I
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software © Xobor