X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
Marko_I
Torfstecher
Beiträge: 158 | Zuletzt Online: 17.08.2018
Registriert am:
17.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Welche Figur setzt die Reihe logisch fort?" geschrieben. 15.08.2018

      Zitat von Grinzz im Beitrag #19
      Zitat von Marko_I im Beitrag #17
      Ich möchte wetten, dass die Aufgabe aus dem englischen Sprachraum stammt.

      Echt? Wie kommst du darauf, @Marko_I ?

      "Welche Figur setzt die Reihe logisch fort?" riecht nach schlechtem Übersetzer. "Bild" oder "Abbildung" (für vermutlich "figure" im Original) wäre passender gewesen.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "25 Jahre TWS bzw. whisky.de" geschrieben. 10.08.2018

      Zitat von Rhönräuber im Beitrag #197
      Zitat von Vince im Beitrag #196
      Wenn wir noch kleinlicher werden: Es wird eigentlich "Pedro Ximénez" geschrieben. Druckt nur keiner auf die Label.


      Das ist ein Fauxpass, der sich durch einige Brennereien durchzieht.



      Vielleicht schreibt man's ja einfach von den Fässern ab.
      https://www.sherrynotes.com/sherry-types/pedro-ximenez/
      "Pedro Ximénez (sometimes Pedro Ximinez, Ximénès, Jimenez or other variations) is a name..."|addpics|ikl-4-2fb3.jpg|/addpics|

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "25 Jahre TWS bzw. whisky.de" geschrieben. 09.08.2018

      Zitat von Bloedz im Beitrag #174
      Vermutlich wäre die Überschrift "Empfehlenswerte Standards" ehrlicher und passender gewesen. Aber das Thema "Die besten Malts aus 25 Jahren" verkauft sich halt besser und erzielt mehr Aufmerksamkeit. Was ja auch mein Thread hier zeigt.

      Ähm ja, der Titel ist natürlich übliches Youtube-Gebimmel. Als Clickbait würde ich's aber noch nicht bezeichnen.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "25 Jahre TWS bzw. whisky.de" geschrieben. 09.08.2018

      Zitat von Bloedz im Beitrag #168

      2.) Macht so eine Auswahl überhaupt Sinn?

      Für mich nicht und für dich nicht, aber für die meisten seiner Zuschauer, die vermutlich deutlich weniger Ahnung von Whisky haben als die meisten Foristen hier, sicher schon. Bekommst du mit, wie oft unter den Videos (völlig themenunabhängig) Fragen gestellt werden wie "Herr Lüning, was können sie mir empfehlen?", "Was ist der beste Whisky?" etc.? Im Whiskydschungel von hunderten Brennereien und tausenden Flaschen hilft denen so'ne Grundorientierung.

      Zitat
      Ist jeder dieser Malts noch mit seinem Vorgänger von vor 10 oder 20 Jahren vergleichbar? Oder heißt er nur identisch?


      Das ist doch völlig Hupe, ob die nun exakt wie vor 10 Jahren (oder wie die entprechende Vorgängerabfüllung) schmecken, wichtig ist, dass die recht lange so oder ähnlich auf dem Markt und zuverlässig gut sind, akzeptables PLV.

      Zitat
      3.) Warum sind alle Abfüllungen aus dem preislich erschwinglichen Bereich? Sind diese eindrucksvoller? Oder erhofft sich Horst damit mehr Absatz im Shop?


      Natürlich sollen die Flaschen erschwinglich sein und auch gekauft werden, und natürlich bevorzugt bei TWS. (Und wer 300€-Flaschen kauft, hat vermutlich selbst schon genügend Erfahrung gesammelt, um so eine Pauschalempfehlung nicht zu brauchen.) Nochmal die letzten Minuten des Videos anschauen - wer sich diese Auswahl in die Hausbar stellt, hat ein gutes Angebot, da ist sicher für jeden was dabei und man lässt sich gerne einen anbieten. Zweck erfüllt.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "St. Kilian Distillers" geschrieben. 09.08.2018

      Zitat von Noface83 im Beitrag #108
      Das ist aber auch die Sammlerausgabe für Spekulanten (wird sogar so beworben).

      Es wird sicher noch einen normalen "St. Kilian" Whisky geben (NAS am Anfang - klar) aber dieser dürfte meiner Meinung nach in der 0,7 L Version nicht mehr als 40-45 EUR kosten.
      Warum ?
      - weil mein Lokalpatriotismus Grenzen kennt und es für 50 EUR richtig gute Schotten gibt die ich dann lieber kaufe.
      - bei normalen Whisky-Nerds ist die Grenze gewiss noch etwas weiter unten
      - weil der Marktbegleiter Nr. 1 in Süddeutschland SLYRS auch "nur" um die 40 EUR kostet
      - weil ein größerer Markt als die bisherigen Fan-Boys erschlossen werden muss und das geht nicht mit einem 3 jährigen für über 50 EUR


      Nicht zu vergessen das große Produktionsvolumen. 200.000 l bzw. geplante 800.000 l deutschen Whisky pro Jahr muss man erstmal loswerden.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Fujikai 10y" geschrieben. 03.08.2018

      Zitat von Spuckschlecht im Beitrag #27
      Bei einer Fujikai/Brimstone FT wäre ich auch dabei. Ich steh auf außergewöhnliche Malts...

      Falls diese FT stattfinden sollte, bitte den Gilors Peated nicht vergessen.
      (Und nein, ich hab nix davon übrig.)

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "An welchen Notes bzw. Punken orientiert ihr euch?" geschrieben. 26.07.2018

      Zitat von Marcus2 im Beitrag #8
      Bisschen konkreter wäre schon echt schick, bin ja nicht vom andern Stern und ich weiß, dass die Base eine gute Übersicht bietet. Wer sind den diese "User" die bei euer persönlichen Urteilsbildung einfließen?!

      Das sind natürlich für jeden individuell die Leute, bei deren Notes man sich sagt "Jep, passt, schön beschrieben, ja, das hab ich auch geschmeckt...". Now drinking mitlesen, Notes zu dir bekannten Whiskys lesen, dann siehst du, welche das für dich sind. Es gibt doch keine allgemeingültig "richtigen" Notes.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Online-Händler - Eure guten und schlechten Erfahrungen" geschrieben. 26.07.2018

      Zitat von Bloedz im Beitrag #515
      Habe gerade ein Paket von whisky.de erhalten. Alles gut, die Röhren/Kartons noch einmal in Papier eingeschlagen, wenn auch ohne Verklebung. Der Versandkarton mit dem steifen Packpapier gefüllt, die Flaschen stabil in einer daraus gebildeten Mulde. Da kann man nicht meckern.

      Verwundert war ich ein wenig später. Ich fand einen Zettel beim Lieferschein. "Für Sie gepackt hat Packer Nr. XYZ. Bitte geben Sie bei einer Reklamation die Packernummer an. Vielen Dank!"

      Ist das neu?...


      Relativ... wuerde so 2-3 Monate schätzen.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Das fassstarke Dankeschön-Paket" geschrieben. 24.07.2018

      Zitat von Ostfriese im Beitrag #191
      @Grinzz

      Du hast nun die einmalige Gelegenheit die Lücken in der Entnahmeliste zu füllen

      Da war 'ne Lücke, die gefüllt hätte werden sollen? Mann, sacht das doch mal der NSA! Hätte ich getun getan... ich hab nur erstmal die nichtdurchgestrichenen im Buch durchgestrichen, die mir aufgefallen sind.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Was mich gerade nervt..." geschrieben. 22.07.2018

      Whiskyshopwerbemails, in denen keine Preise für die angepriesenen Whiskys stehen

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "kleine Frage/schnelle Antwort - Whisky Allgemein" geschrieben. 20.07.2018

      Zitat von Marcus2 im Beitrag #404

      Spielt es dabei eine Rolle, ob die Fässer stehen oder liegen? (hochkant oder quer)

      Zitat von drmayhem im Beitrag #419
      Ich dachte eigentlich immer der Knackpunkt bei Dunnage Warehouses wäre die Tatsache, dass die Dinger quasi unten offen sind, d.h. keinen Estrich usw. sondern eben einfach Erdboden. Stimmt das nicht?


      Der Knackpunkt ist doch: Das sind keine Definitionen. Es gibt keinen, der vorschreibt: "Ein X ist ein Y mit den Eigenschaften A, B und C." Es gibt keine Grenze - bis hier ist es ein Dunnage Warehouse, ab da ein Racked...
      Über die Jahrhunderte gab es technische/bauliche Veränderungen/Verbesserungen, und die Begriffe veruschen nur, das vorhandene *grob* zu einzuteilen/zu beschreiben.
      Niemand hindert einen doch, in ein Dunnage Warehouse ein Regal reinzubauen (wenn's reinpasst) oder den Boden zu machen. Oder in einem neumodischen Betonklotz die Fässer auf dem Boden zu stapeln.

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Das fassstarke Dankeschön-Paket" geschrieben. 20.07.2018

    • Marko_I hat einen neuen Beitrag "Das fassstarke Dankeschön-Paket" geschrieben. 20.07.2018

      Bisher entnommene Samples:

      Laphroaig Cask Strength Batch 006 WID 55062
      Springbank 1996/2009 WID 6646
      Bruichladdich WhB WID 100028
      Ben Nevis 1996/2014 WID 67149
      MacDuff MoS Christmas Bottling 2000/2017 WID 103983
      Bruichladdich MBI 2002/2017 Sherry Butt WID 96238
      Mortlach SV 1998/2015 WID 70387
      Bowmore WM 1998/2016 WID 87225
      Deanston 10 PX WID 90469
      Dalmore 2007 Rattray WID 101879
      Glenfarclas 1988 Edition No. 20 WID 83812
      Don Jose 13 Islay Cask ohne WID
      Bellevue 17yo DT ohne WID
      Deanston 1995 MBI WID 96237
      Rothaus 2009/2013 WID 46129
      Arran 2011 DR WID 82811
      Aberlour 12 Double Cask Korkschmecker WID unbekannt
      Diggers & Ditch Doublemalt NZWC WID 75784
      BenRiach 2005 WID 89212
      Ben Nevis 1966 WhB WID 66918
      Bunnahabhain 1990 Wy WID 102396
      Balvenie 12-year-old WID 97889
      BenRiach 12-year-old Horizons WID 19904
      Octomore Edition 07.2 / 208 WID 63360
      Balvenie 12-year-old WID 51606
      Glenglassaugh 2011 UD 97379
      Benrinnes 1992 DL 19yo WID 23506
      Yamazaki 12 WID 6016
      Springbank 17 "Sherry Wood" WID 64042
      Glenturret 1977 AC WID 73900
      Craigellachie 2003 SMWS WID 97510
      Ben Nevis 1991/2016 WID: 89984
      Ben Nevis AI WID: 91942
      Glenallachie 2007 AD WID: 105808
      Cameronbridge 1990 JW WID: 100750
      Glenrothes (WB) 1997/2017 WID: 90000
      Highland Park Valkyrie WID: 94486
      Caol Ila 2010 Edition Spirits WID: 85273
      BenRiach 1999 13yo WID: 52388
      Kilchoman Silver Seal WID: 70545
      Kilchoman Quarter Cask WID:87160
      Laphroaig PX Cask WID:42547
      Octomore Dicovery WID:55267
      Old Pulteney 17: WID35357
      Glen Ord SCE WID:106727
      Tullibardine 25y WID:40741
      Glenglassaugh WID:80504
      Talisker Distillery Only 2017 WID:83439
      Laphroaig SMWS 18 Jahre
      Highland Park The Ultimate
      Balvenie 15 Single Barrel Sherry 2608
      Bowmore 1999 DL WID:65264
      Tormore 28
      Springbank 12 CS batch 15 2017 WID:99208
      Tomatin Cuatro 2002/2014 WID:57912
      Glentauchers TWC 2008/2017 WID:92535
      Wemyss Invergordon 1988/2014 WID:58983
      Balvenie 12 Signature WID:16711
      Springbank 12 CS batch 14 WID:92131
      Chivas Regal 12 (60er) WID:71559
      Glen Grant 1996 SMWS WID:94953
      Glenlivet 2007 SV WID:106223
      Tormore 1988 SSMC WID:37620
      Aberlour 18 WID:17681
      Glenglassaugh 5 Private Cask Bourbon Octave SC28 WID:97383

Empfänger
Marko_I
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 35
Xobor Forum Software © Xobor