X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
☑️
❌️
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
Admin/Mod-Ruf
DocE.Brown
Fassbinder
Beiträge: 573 | Zuletzt Online: 16.01.2018
Registriert am:
11.04.2017
    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Ein freundliches Hallo aus Rüdenau" geschrieben. Heute

      Moin, Moin und Willkommen!

      habt ihr was gegen Schnupfen und (rotz) Husten ?

      bitte ganz dringend ...


      hee, war'n Scherz ... habe die Seuche und suche was von der Ratziofarm, SC und CS!!

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Tourguide ... " geschrieben. Heute

      ich bin dann wohl Nr. 29

      Nr. 1 ist Kamillentee
      Nr. 2 ist Blair Athol OA 12y


    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Malt_oder_nichts - Ausnahmen bestätigen die Regel" geschrieben. Heute

      Moin, Moin,
      auch aus "Kassel"

      ich freue mich, Dich begrüßen zu dürfen!!
      der "Stammtisch Kassel" freut sich bestimmt auch über Zuwachs!!

      weitere Infos über PN !!

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "RE: Experiment - Vergleichbarkeit von Tastingnotes" geschrieben. Heute

      ich sach nur: Kamillentee ...

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Anfrage für FT: ... überm Tellerrand gehts weiter - Cognac" geschrieben. Heute

      1) Bache Gabrielsen Hors d'Age
      William Hodgekin 5cl
      Lagavulin78 10cl
      Quin 5cl
      Hubertus 2cl
      Dr.Music 2cl
      Whiskynator 5cl
      Spuckschlecht 5cl
      DocE.Brown 5cl

      Rest 31cl

      2) Font Borne Plenitude
      William Hodgekin 10cl
      Lagavulin78 10cl
      Quin 5cl
      Hobbit 2 cl
      Hubertus 2cl
      Dr.Music 2cl
      Spuckschlecht 5cl
      DocE.Brown 5cl
      Rest 29cl

      3) Vallein Tercinier Hors d'Age
      William Hodgekin 5cl
      Lagavulin78 10cl
      Quin 5cl
      Hubertus 2cl
      Dr.Music 2cl
      Whiskynator 5cl
      Spuckschlecht 5cl
      DocE.Brown 5 cl

      Rest 31cl

      4) Vallein Tercinier LOT 65
      William Hodgekin 5cl
      Lagavulin78 10cl
      Quin 5cl
      Hobbit 2cl
      Hubertus 2cl
      Dr.Music 2cl
      Spuckschlecht 5cl
      DocE.Brown 5cl

      Rest 34cl

      5) Jean Filioux Reserve Familiale
      William Hodgekin 10cl
      Lagavulin78 5cl
      Quin 5cl
      Hobbit 2 cl
      Hubertus 2cl
      Dr.Music 2cl
      Spuckschlecht 5cl
      DocE.Brown 5cl

      Rest 34cl

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "RE: Experiment - Vergleichbarkeit von Tastingnotes" geschrieben. Heute

      Hallo in die Runde!

      so, hier meldet sich das verlorene Schaf, ich war die 2. KW 2018 im Urlaub und habe mir eine dicke, fette Erkältung mitgebracht - habe dies @ASWhisky auch so schon geschrieben ...

      die Nase läuft, der Mund ist belegt, der Rachen wund vom Husten:
      ich rieche nichts, alles schmeckt nach Hustenbonbons und Medikamenten,
      alles doof
      deshalb halte ich mich bei Nr. 1 und auch bei Nr. 2 total raus

      lese aber alles
      und empfinde die beschriebenen Unterschiede als extrem "weit"

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Ruben redet (höflich) Tacheles: Glendronach 21 Parliament" geschrieben. 05.01.2018

      Zitat von The Ghost im Beitrag #72
      Zitat von DocE.Brown im Beitrag #65
      ... für mich ist der "Parliament" so etwas wie eine "bench mark" für Sherry-Whiskies!


      Im Ruderschnellboot ( alle 18 Männer legen sich in die Riemen )

      hauche ich gegen den Wind

      Gewagte These

      Ahoi


      warum gewagt ???
      oder:
      nenn' mir doch bitte einen vergleichbaren Whisky mit 21y und für den Preis!

      kryptische Andeutungen sind sehr ... uuhuu ... und ich glaube nicht an Geister,
      nur an das, was ich im Glas habe!

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Ruben redet (höflich) Tacheles: Glendronach 21 Parliament" geschrieben. 05.01.2018

      joo -
      hoo -
      all men -
      together -
      hoist -
      the colors -
      high!

      joo -
      hoo -
      all men -
      together -
      never -
      shall -
      we die

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Ruben redet (höflich) Tacheles: Glendronach 21 Parliament" geschrieben. 05.01.2018

      Zitat von LDB im Beitrag #64
      Zitat von ASWhisky im Beitrag #56
      @Gloin
      da hast Du Recht siehe Macallan
      und doch waren ihre Standards von damals besser als die Flackschiffe von Glenfarclas von heute


      @ASWhisky
      *Welcome on board of the H.M.S. Grammar. My Name ist Captain Orthography. For your information: World War II is over - we do not need a flak any longer. Thank you and enjoy your Friday afternoon with a nice dram on the sun deck of our flagship (which is 'Flaggschiff' in your language). Glendronach Parliament is being served soon. Over and out.*





      räusper

      ... für mich ist der "Parliament" so etwas wie eine "bench mark" für Sherry-Whiskies!
      und ich gebe gerne zu: ich liebe diesen Whisky!
      und jeder, der mir diesen Whisky madig machen möchte:
      aber: unterschiedlich sind die Geschmacksausrichtungen, und das ist gut so!

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Blindverkostungen - Ruhm & Ehre" geschrieben. 05.01.2018

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #303
      @DocE.Brown
      Vielen Dank, coole Sache...den 18jährigen finde ich schon spitze; der hier ist anders, aber auch voll mein Ding.


      bis zum 4. Dram schmeckt mir der Knockando 21y eigentlich richtig gut:
      easy drinking aber vollmundig, und dann noch der Preis!

      ab dem 5. Dram macht sich bei mir jedoch eine neutrale Bitterkeit bemerkbar - das finde ich nicht so toll,

      also:
      maximal 3 Drams genießen und danach ins Bettchen

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Blindverkostungen - Ruhm & Ehre" geschrieben. 04.01.2018

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #296
      So...
      Habe mir soeben einen Blinden von @DocE.Brown ins Glas geschüttet. Irgendwie habe ich heute plötlich Lust bekommen, den Tropfen zu probieren...

      Dann bin ich ja mal gespannt !

      Farbe:
      Schöner Goldton.

      In der Nase:
      Sofort süsser Honig und Möbelpolitur. Dazu Mandeln und Aprikosen und ein wenig Gewürz im Hintergrund. Die Möbelpolitur geht über in den Geruch von weißer Wandfarbe. Das passt total. . Allmählich ist auch Orange, Birne und eine wenig Zwetschge wahrnehmbar. In Spuren vielleicht auch Leder, Kaffee und Milchschokolade.

      Im Mund:
      Sofort einnehmend mit einer Orangennote. Die Süße ist angenehm, nicht zu sehr im Vordergrund. Eine leichte Karamellnote ist da. Sehr weich, rund und leicht ölig im Mund. Vanille kommt auch durch, es bleibt schön würzig.

      Im Rachen:
      Die Eiche zeigt erst nach dem Schlucken, wo es lang geht. Deutlich kräftiges Eichenaroma, aber in keinster Weise unangehnehm bitter. Schöne volle Würzkraft ohne Tannine, sondern eher Bohnenkaffee. Ein wenig verzögert setzt eine deutliche Ingwernote ein, welche den Abgang maßgeblich berreichert. Insgesamt ist der Abgang recht lang und dabei sehr angenehm.

      Nach dem zweiten Einschenken kann ich die Möbilpolitur nicht mehr finden, dafür aber Muskat und ein wenig Nelke...

      Fazit:
      Sehr ausgeglichener und leckerer Whisky. Ich tippe auf ein 1st Fill Bourbon Cask mit min. 16 Jahren Alter. Schottische Highlands oder auch Speyside. Alkohol liegt bei 43%, denke ich.

      Sehr lecker, vielen Dank @DocE.Brown
      Den Rest werde ich gleich genießen, wenn du mir verraten hast, was ich im Glas hatte.



      Knockando Master Reserve 21y-1994

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "der Weg von der Malzmaus zum Tourguide ... " geschrieben. 03.01.2018

      herzlichen Glückwunsch an @Archer

      und

      herzlichen Glückwunsch an @Marcus2

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Geburtstagsglückwünsche" geschrieben. 03.01.2018

      ist es richtig, dass der @Whiskynator heute Geburtstag hat?

      wenn ja: herzlichen Glückwunsch

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "(Erledigt) Suche Samples für ein Battle-Tasting" geschrieben. 03.01.2018

      ich setzte ein Sample auf Deinen Kumpel!

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 03.01.2018

      und ...?
      noch ein Nachtrag, und wieder ein Sample von @Psyk0man

      Dumbarton von Meadowside Blending
      Single Grain Scotch Whisky; 1987 bis 2017; 30y; Bourbon Cask 20012; 52,2% vol.; wid 95216

      mit einem Wort (bitte jetzt mit französischer Zunge):

      "Doer baeste Börbön, den isch jäh probieren durrfd"

      nee, jetzt ohne ...: DER ist gut

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 03.01.2018

      und noch ein Nachtrag
      und noch ein Sample von @Psyk0man

      Glen Garioch von Adelphi
      1998 bis 2017; 18y; refill sherry butt 3740; 58,2% vol.; wid 99503

      um es ganz kurz zu machen:
      ja, dass ist meiner! mein Geschmack!!

      Nase: eher zurückhaltend, lädt zum Verweilen und zum Entdecken ein; kein: hier bin ich Whisky
      der Alkohol ist sehr gut und mild eingebunden; die Aromen von Medium-Dry-Sherry und begleitenden Früchten (Apfel, etwas Birne und dezente Kirsche) sowie von schwereren Gewürzen (Zimt, Nelke) "hüllen" die Nase nach 10 min. und Handwärme (wie sagen manche) schmeichelnd ein --- er umfängt dich!
      Mund: die Aromen der Nase werden bestätigt, auch der Alkohol ist eher mild ... einfach lecker!
      Abgang: mild-würzig mit etwas Alkohol, Eiche und lang, lang, lang!

      Edit sagt: gaaanz zum Schluss kommt noch süße Lakritze, lecker!

      mein Fazit (für mich): toll ! !!
      DAS ist ein Whisky, den man gerne am Abend zum Feiern (Feierabend) genießt!

      Danke an @Pskyk0man für das tolle Sample!!

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "BEENDET! Big Peat 25y (Gold Edition), Kilchoman Club Release No. 6, Ardbeg 2000 MoS" geschrieben. 03.01.2018

      Ich bin doch aber auf "Diät" ...

      Liste:

      Big Peat 25y "The Gold Edition": 4cl = 12,80€ / 5cl = 15,90€ / 10cl = 31,30€

      10cl IronChic
      5cl Ostfriese
      5cl malthead-84
      5cl Schluckspecht
      5cl Maltman
      5cl matts
      5cl Lagavulin78
      5cl Bosi
      5cl techniker80

      Rest: 20cl

      Kilchoman 10y The Kilchoman Club 6th Edition: 4cl = 7,90€ / 5cl = 9,80€ / 10cl = 19,10€

      10cl IronChic
      5cl Ostfriese (unter vorbehalt)
      5cl malthead-84
      5cl Schluckspecht
      5cl Maltman
      5cl matts
      10cl Lagavulin78
      5cl Bosi
      5cl techniker80
      15cl DocE.Brown (1*10 + 1*5 bitte)

      Rest: 0

      Ardbeg 2000 MoS: 4cl = 10,80€ / 5cl = 13,40€ / 10cl = 26,20€

      10cl IronChic
      5cl Ostfriese
      5cl malthead-84
      5cl Schluckspecht
      5cl Maltman
      10cl Lagavulin78
      5cl Bosi
      5cl techniker80

      Rest: 20cl

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2018" geschrieben. 03.01.2018

      Nachtrag:

      Strathisla
      The Distillery Reserve Collection; 2003-2017; 13y; sherry butt 62274; 58,3% vol.; wid 98664

      Farbe: dunkles Kupfer
      Nase: intensiver Sauerkirschsaft aus Omas Keller mit etwas herber, schwarzer Johannisbeere; Alkohol; verhaltene Süße und Holzaromen
      Mund: süßliche Sauerkirsche und zerbissene, schwarze Johannisbeeren (könnten auch Preiselbeeren sein); Zitronensäure und leichtes Eichenholz
      Abgang: deutliche Zitrone und leichte Trockenheit am Gaumendach; eher kurz - aber gut

      spannendes Sample! Danke an @Psyk0man - hat sich gelohnt!!

      Fazit:
      tolle Erfahrung; die Kirsche erinnert mich irgendwie an den Whisky aus Schweden, der im Kirschweinfass gereift wurde - davon habe ich leider kein Vergleichssample mehr, würde sich aber lohnen;
      ich kenne keinen Sherry, der so deutlich nach Kirsche schmeckt, eher nach Pflaume!
      schmeckt gut, ihm fehlt aber etwas (Würze?)
      die deutliche Zitrone sollte noch etwas abgebaut werden

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Rockin' Around the Christmas Tree oder das fassstarke Weihnachtswichteln 2017" geschrieben. 03.01.2018

      @Whiskytester

      Auflösung:
      • der "Frucht-Wichtel" war der "Redbreast 12y CS Batch 1/2017" mit 58,2%, ein Ire
      • beim "Was-bin-ich-Wichtel" handelt es sich um einen - ich möchte mal sagen: "Whiskylikör" Marke Eigenbau, meine derzeitige Fässchenbelegung zum Aromatisieren eines kleine Fässchens; besteht aus guten, hochprozentigen Mittelklassewhiskies und einer Mischung aus Port + Sherry + Sherryreduktion + Rosenmuskateller
      • der "Verspätungs-Wichtel" ... erwischt!
      wenn er kein Rauch hat, dann war es der Allardice ...
      wenn er Rauch hat, dann ist es der Warehousedram No. 21 von MoS, ein Port Charlotte aus dem Port-Fass

    • DocE.Brown hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas 2017" geschrieben. 22.12.2017

      @Psyk0man @Marcus2
      bitte nicht böse sein ... Du kannst ja nichts für meinen Geschmack!
      außerdem: Die Whiskies aus Deinem Sample-Set kannte ich alle nicht - für mich die gute und einfache (und auch kostengünstige) Möglichkeit, meinen Horizont zu erweitern!
      dementsprechend:


      hier ist noch einer (Nachtrag vom 21.12.):

      Glenallachie; Best Dram 2008-2017; 1st Fill Oloroso Butt; 8y; wid 99379; 62,5%
      Sample von @Psyk0man (auch aus dem Set)

      Nase + Mund + Schlucken + Abgang:
      geil, geil, geil: Sherry und Süße im Überfluss!

      aber: ist das für mich noch Whisky oder schon ein Likör ... geruchlich und geschmacklich einfach lecker ... mir fehlt aber etwas der Whisky im Sherry ... alles too much!

      Fazit:
      ich vermisse den Whisky ... als hochprozentiger Likör: toll ... er lässt aber vom Whisky nichts mehr übrig!
      tolle Erfahrung ... super, dass es die Möglichkeit von Samples und netten Kollegen, die so etwas anderen ermöglichen hier im Forum gibt
      aber: nix für mich, alles viel zu viel, zu überladen

Empfänger
DocE.Brown
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 34
Xobor Forum Software © Xobor