X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
smile
lol
zwink
mrgreen
oops
cool
hm
oehm
sad
roll
zunge
shock
arrow
kaffee
xmas
finger
engel
keks
motz
crushed
eek
love
freak
box
ratlos
teach
hammer
ragnar
slainte
thump
chat
mampf
kratz
whisp
cele
trooper
death
rip
pop
bang
pray
close
platz
flag
kinn
kotz
raushier
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Flaschenteilung
MoopMoopMama
Brennblasenpolierer
Beiträge: 78 | Zuletzt Online: 20.09.2017
Registriert am:
11.04.2017
Landkarte

anzeigen
    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Instagram, Twitter, oder sonstiger Social Media Kram" geschrieben. Gestern

      Zitat von Hobbit im Beitrag #4
      Da wir das hier bereits einmal erlebt haben, erlaube ich mir euch darum zu bitten, in diesen Thread nur im Sinne des Threaderstellers zu antworten und NICHT die jeweiligen Gründe zu erläutern, warum man eben KEIN FB, Instagram etc. hat.

      Danke


      :D hab ich auch nicht mitbekommen. Kann jeden verstehen der nichts für diese Netzwerke offen hat. Manchmal denkt man sich auch "warum tue ich mir den kack hier an" - ich habe auch aufgehört Kommentare zu lesen auf Facebook. Da bekommt man nur noch schlechte Laune.

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Instagram, Twitter, oder sonstiger Social Media Kram" geschrieben. Gestern

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #2
      Sorry, dieses Forum ist das einzige Netzwerk, das ich nutze.
      Nix FB oder was auch immer. Ich bin dadurch zwar echt nicht mehr "up-to-date", kriege vieles nicht mehr mit und werde auch schon von meinen Mitmenschen sehr skeptisch betrachtet, aber mir gehts damit sehr gut und ich fühl mich frei.


      Ist ja auch vollkommen legitim ;) Ich nutze die Netzwerke um mir Anregungen für die Fotografie zu hohlen oder mich halt über Bands etc. zu informieren (FB hauptsächlich), dafür finde ich es wirklich ziemlich gut. Bei FB poste ich so gut wie nie selber etwas, ist für mich ttsl. fast ausschließlich Informationsbeschaffung.
      Man ertappt sich immer wieder wie man viel zu lange for diesen Medien hängt

    • MoopMoopMama hat das Thema "Instagram, Twitter, oder sonstiger Social Media Kram" erstellt. Gestern

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "West Cork Peat Charred Cask" geschrieben. Gestern

      Zitat von NONkONFORM im Beitrag #8
      Zitat von MoopMoopMama im Beitrag #7
      Ich habe beide schon probieren können und fand sie ttsl ganz lecker und spannend, jetzt nicht die Oberknaller, aber macht Laune auf mehr. Preislich sind sie ja recht attraktiv....
      Vielleicht gibt es ja in ein paar Jahren noch mal Abfüllungen mit etwas älterem Inhalt, würde mich auf jeden Fall interessieren.

      Hier gab es ein Video vom ersten Versuch wie die Fässer ausgebrannt werden...

      >> Video <<<

      @MoopMoopMama
      Hast du die "Rauchigkeit" irgendwie anders wahrgenommen, als man es von Whisky aus getorfter Gerste kennt?


      Sie war auf jeden Fall subtiler, man darf jetzt keinen Torfbomber erwarten. Es ja nur ein recht kurzes Finish in den besagten Fässern. Sie hatten etwas frisches, süffiges. Es war schon irgendwie interessant. Ich meine das mir der Bog-Oak etwas besser gefallen hat als der Peat-Charred. Es waren aber auch nur zwei Minischlücke - etwas zu wenig um jetzt eine große Analyse aufweisen zu können
      Falls eine Teilung stattfindet wäre ich auf jeden Fall auch nochmal dabei :D

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "West Cork Peat Charred Cask" geschrieben. Gestern

      Ich habe beide schon probieren können und fand sie ttsl ganz lecker und spannend, jetzt nicht die Oberknaller, aber macht Laune auf mehr. Preislich sind sie ja recht attraktiv....
      Vielleicht gibt es ja in ein paar Jahren noch mal Abfüllungen mit etwas älterem Inhalt, würde mich auf jeden Fall interessieren.

      Hier gab es ein Video vom ersten Versuch wie die Fässer ausgebrannt werden...

      >> Video <<<

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Flaschenfriedhof - frisch geleert" geschrieben. 18.09.2017

      Zitat von LDB im Beitrag #184
      @MoopMoopMama
      Tolles Foto - auch in Deinem Profilbild übrigens


      Vielen Dank :) Muss mal wieder mehr zu Kamera greifen, kam privat in letzter Zeit zu kurz^^ Hatte bei der Flasche einfach lust ;)

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Whisky-Bacon Jam - Die BBQ Geschmacksexplosion" geschrieben. 13.09.2017

      Hast du mal ein Bild wie es abgefüllt aussieht? :D Kann mir das gerade nicht vorstellen, hast du wirklich alles inkl. des Bacons in den Mixer gehauen?

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Wolfburn Batch No.128" geschrieben. 08.09.2017

      Liste:

      Thomas_BA 25cl
      Gatsby 10cl
      Shortyx 10cl
      Dimmi2000 10cl
      Jens0815 5cl
      NONkONFORM 5cl
      MoopMoopMama 5cl

      Wenn du noch weitere Samples zum Teilen hast, kannst du mir gerne per PN eine Übersicht schicken, ggf. bestelle ich noch was dazu!

      Rest: 70cl

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Moin moin aus dem Norden" geschrieben. 07.09.2017

      Zitat von Quin im Beitrag #18
      Moin Moin aus dem Bremer Umland!

      Viel Spaß hier!


      Moin Moin aus Bremen direkt!

      Da haben wir ja vielleicht mal Zuwachs für den Bremer Stammtisch der vielleicht irgendwann mal stattfindet :D

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "St. Kilian Distillers" geschrieben. 01.09.2017

      Zitat von Eggi im Beitrag #40
      Zitat von Harvey im Beitrag #35
      Zitat von MoopMoopMama im Beitrag #34
      Zitat von Noface83 im Beitrag #33
      Tolle Brennerei und sehr guter New Make. Aber 3000 EUR im Schnitt für ein 30L Fass ist einfach zu teuer. Auch die Gefahr dass der schnell zu holzig wird ist riesig.


      Ich kenne jemanden der 20 Fässer gekauft hat, er hat vor kurzem auch seine Finishes ausgewählt. Bunte Mischung... vielleicht kann man ja später mal was organisieren um verschiedene Finishes verkosten. Wenn ich ihn das nächste mal sehe, frage ich mal was er damit eigentlich vor hat :D



      Na den Betrag hätte ich mal lieber in Schotten investiert


      Ich kann mir vorstellen, dass man bei zwanzig Stück bestimmt ordentlich Rabatt bekommt. Aber nichtsdestotrotz ist das immer noch zu teuer. Selbst als Spielerei.



      Ja auf jeden Fall, hab auch geguckt wie ein Auto als er es mir erzählt hat. Aber wenn man es sich leisten kann...^^

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "St. Kilian Distillers" geschrieben. 01.09.2017

      Zitat von Noface83 im Beitrag #33
      Tolle Brennerei und sehr guter New Make. Aber 3000 EUR im Schnitt für ein 30L Fass ist einfach zu teuer. Auch die Gefahr dass der schnell zu holzig wird ist riesig.


      Ich kenne jemanden der 20 Fässer gekauft hat, er hat vor kurzem auch seine Finishes ausgewählt. Bunte Mischung... vielleicht kann man ja später mal was organisieren um verschiedene Finishes verkosten. Wenn ich ihn das nächste mal sehe, frage ich mal was er damit eigentlich vor hat :D

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Kurztrip nach Schottland/Edinburgh (Bericht online)" geschrieben. 21.08.2017

      Zitat von groensparv im Beitrag #25
      Wow - großartig! Danke fürs Teilen ... und ich muss mal wieder nach Schottland!!!

      (Und wie war das Haggis-Essen? )


      Hier in Bremen gibt es ein Gericht das "Knipp" heißt, ist eigentlich ziemlich ähnlich. Haggis ist nur etwas schärfer gewürzt ;) Ich mag es auf jeden Fall!

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Kurztrip nach Schottland/Edinburgh (Bericht online)" geschrieben. 21.08.2017

      Sooooo, wieder im Lande. Wie versprochen gibt es noch ein paar Bilder ;)

      Da wir das Glück hatten am ersten Tag bereits um 8 Uhr morgens in Edinburgh anzukommen, konnten wir die ersten beiden Tage nutzen um uns die Stadt anzuschauen. Wie ja schon mehrfach erwähnt wurde ist Fringe & Tattoo Zeit - dementsprechend war die Stadt wirklich wirklich voll, so dass man die 2 Tage auch gebraucht hat.
      Unsere Unterkunft bei der lieben Larissa war in Warringston, ca. 20-30 min zu Fuß bis zum Schloss - sind auch eigentlich fast ausschließlich zu Fuß unterwegs gewesen in Edinburgh. Hier hat es uns auch zu allererst hingezogen.
      Das Schloß war von der Royal Mile aus zunächst nicht zu sehen, da die Tribünen des Tattooevents das Schloß zunächst verdeckt haben...


      Die Aussicht vom Schloss ist natürlich echt toll, man hat einen schönen Überblick über die Stadt und deutlich darüber hinaus.


      Hier auch ein Blick vom Schloß zur Showbühne & vom Inneren der Bühne - ich glaube das muss man sich wirklich einmal anschauen...



      Als nächstes sind wir die Royal Mile runter bis zum Hollyrood Palace, hier sind wir aber nicht rein, es war sehr voll und wir waren nicht in Laune auf noch ein Schloß zu diesem Zeitpunkt. Stattdessen hat es uns zum Calton Hill hochgezogen. Der Aufstieg war hier wirklich nicht sehr anstrengend, die Aussicht lohnt sich auf jeden Fall.

      Blick auf den Arthurs Seat

      National Monument

      Blick zum Schloss


      Anschließend sind wir noch etwas durch die Stadt gezogen und haben dann im Pub etwas gegessen (mein erstes Haggis ).

      Am nächsten Tag hatten wir uns vorgenommen Arthurs Seat zu erklimmen - die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wirklich ein toller Ausblick!

      Das Ziel immer im Blick ;)

      Immer schön Abstand halten :D

      Einfach toller der Ausblick! (Falls es noch nicht klar geworden ist...)

      Ein Poserbild musste sein




      Am 3. Tag haben wir nördliche Umgebung erkundet. Den Anfang des Tages machte Edradour:


      Nach Edradour wollten wir nach St. Andrews, da hat es sich natürlich noch angeboten einmal bei Eden Mill vorbeizuschauen - eine kleine Craft Brauerei, die Gin, Craft Bier und auch Whisky herstellt.
      Ein Besuch lohnt sich hier wirklich. Hier ist wirklich noch alles Handarbeit. Wir haben die Gin Tour mitgenommen, da diese gerade bevorstand - für Whisky hätten wir eine Stunde warten müssen, das war uns dann doch etwas zu lange. Uns wurde sofort ein Getränk angeboten, da ich fahren musste wurde es bei mir eine Rose Lemonade (wirklich gut) und meine Freundin hatte ein Red Pale Ale. Im Warteraum, standen allerlei Botanicals zum schnüffeln und diverse Flaschen aus dem Sortiment herum, man hatte genug um sich die Zeit zu vertreiben bis die Führung los ging.

      Nach einer kleinen Präsentation ging es dann durch die Brennerei.

      Selbst das labeln wird hier noch per Hand getätigt.

      Zum Abschluss gab es dann noch ein Gin Tasting. Hier musste ich wieder feststellen das Gin nich so wirklich meine Welt ist :D


      Im Anschluss fuhren wir weiter zum Strand von St. Andrews. Die Stadt und der Strand sind wirklich sehr idyllisch.


      Am Tag 4 hat es uns dann zunächst zum Bass Rock verschlagen - vielen Dank für diesen Tipp, es war großartig. Wir saßen rückwärts im Boot, so dass wir zunächst nicht gesehen haben wo wir hinfahren, aber man kann sagen, dass man den Bass Rock riecht bevor man ihn sieht


      Nach der Bootsfahrt ging es zum Tantallon Castle. Auch hier war ich echt überrascht wie toll es tatsächlich ist. Wir wollten gar nicht wieder weg :D

      Der Innenhof




      Blick zum Bass Rock


      Am rechten Bildrand sieht man einen Strand - hier wollten wir unbedingt hin, der nette Herr vom Schloß konnte uns hier weiterhelfen. Es war etwas versteckt auf einem Privatweg - für 3 Pfund kann man durch ein Tor fahren und den Strand besuchen - ich muss sagen es war wirklich toll. Wir waren ganz alleine (bis auf ein Mädchen das am Strand auf und ab geritten ist) und man konnte dort viel erkunden.




      Der ist wohl den Abhang runtergestürzt :(

      Mal wieder Bass Rock :D


      Am letzten (kompletten) Tag ging es zum Loch Lomond. Wir sind zunächst die Westseite hoch und runter gefahren und zwischendurch mal rausgesprungen. Anschließend ging es an die Ostseite - hier wollten wir zunächst den Conic Hill besteigen. Leider fing es kurz vor dem Gipfel dermaßen an zu schütten, so dass wir umdrehen mussten (hatte Angst um mein Kameraequipment - war mir nicht sicher wie Wasserdicht der neue Rucksack ttsl. ist).


      Der Aufstieg beginnt.

      Zwischendurch mal den Blick schweifen lassen...

      Rechts kommt die Schlechtwetterfront


      Trotz Regenklamotten waren wir Nass bis uff die Unterbüchs.... Welcome to Scotland ;) Aber hey, der Rucksack hat dicht gehalten....

      Auf dem Rückweg haben wir noch die Hottahüs in Falkirk besucht. Wirklich beeindruckende Skulpturen.




      Es wurde sehr schnell, sehr dunkel


      Am Abend wollten wir uns noch das alltägliche Feuerwerk des Military Tattoo vom Calton Hill aus ansehen.






      Das waren dann auch schon 5 Tage Schottland - die Zeit verging leider viel zu schnell. Ich hätte gerne noch wesentlich mehr gesehen. Sorry falls nicht alles korrekt geschrieben ist, oder sich diverse Tippfehler verstecken, hatte leider keine Zeit jetzt noch einmal alles nachzulesen. Wollte den Bericht aber noch möglichst Zeitnah schreiben.|addpics|etp-4-dc85.jpg-invaddpicsinvv,etp-6-c3ee.jpg-invaddpicsinvv,etp-7-e9d8.jpg-invaddpicsinvv,etp-8-a6ee.jpg,etp-9-bc5c.jpg,etp-a-ba36.jpg,etp-b-c5ef.jpg,etp-c-718e.jpg,etp-f-e009.jpg-invaddpicsinvv,etp-g-3e63.jpg-invaddpicsinvv,etp-h-ae02.jpg-invaddpicsinvv,etp-i-5f59.jpg-invaddpicsinvv,etp-j-46a7.jpg-invaddpicsinvv,etp-k-4d10.jpg-invaddpicsinvv,etp-l-5f3d.jpg-invaddpicsinvv,etp-m-6be6.jpg-invaddpicsinvv,etp-n-6f60.jpg-invaddpicsinvv,etp-o-ed83.jpg-invaddpicsinvv,etp-p-7170.jpg-invaddpicsinvv,etp-q-4d92.jpg-invaddpicsinvv,etp-r-7347.jpg-invaddpicsinvv,etp-s-9bf7.jpg-invaddpicsinvv,etp-t-b848.jpg-invaddpicsinvv,etp-u-5b8f.jpg-invaddpicsinvv,etp-v-77d3.jpg-invaddpicsinvv,etp-w-4aec.jpg-invaddpicsinvv,etp-x-0a2d.jpg,etp-y-ce3a.jpg-invaddpicsinvv,etp-10-af14.jpg,etp-11-1809.jpg,etp-12-f44e.jpg,etp-13-0e6b.jpg,etp-14-c78a.jpg,etp-15-4738.jpg,etp-16-4d65.jpg,etp-17-96c7.jpg-invaddpicsinvv,etp-18-387b.jpg-invaddpicsinvv,etp-19-f6f0.jpg-invaddpicsinvv,etp-1a-fc0a.jpg-invaddpicsinvv,etp-1b-20f6.jpg-invaddpicsinvv,etp-1c-e4d0.jpg-invaddpicsinvv,etp-1d-4988.jpg-invaddpicsinvv,etp-1e-8f3e.jpg-invaddpicsinvv,etp-1f-9f85.jpg-invaddpicsinvv,etp-1g-e72c.jpg-invaddpicsinvv,etp-1h-5b89.jpg-invaddpicsinvv,etp-1i-5c3c.jpg-invaddpicsinvv,etp-1j-bedf.jpg-invaddpicsinvv,etp-1k-0d8b.jpg-invaddpicsinvv,etp-1l-d386.jpg-invaddpicsinvv,etp-1m-6682.jpg-invaddpicsinvv,etp-1n-caed.jpg-invaddpicsinvv,etp-1o-162a.jpg-invaddpicsinvv,etp-1p-34d2.jpg,etp-1q-9e83.jpg,etp-1r-d4f8.jpg,etp-1s-645e.jpg,etp-1t-2487.jpg,etp-1u-8cf4.jpg,etp-1v-5ebc.jpg,etp-1w-46e7.jpg,etp-1x-61dd.jpg,etp-1y-82f7.jpg,etp-20-84e3.jpg,etp-21-1638.jpg,etp-22-b195.jpg,etp-23-ecde.jpg,etp-24-ace1.jpg|/addpics|

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Kurztrip nach Schottland/Edinburgh (Bericht online)" geschrieben. 16.08.2017

      So - morgen ist unser letzter Tag :( Ich möchte mich aber schon mal für die ganzen Tips hier bedanken! Waren heute am Bass Rock und am Tantallon Castle - toller Tag trotz Schietwetter ;)
      Morgen als Abschluss geht es zum Loch Lommond!

      Wenn ich wieder zu Hause bin gibt es ein paar Bilder :)

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 16.08.2017

      Benromach Distillery Exclusive aus dem first fill sherry hogshead natürlich in fassstärke - hat mir unsere Gastgeberin gerade netterweise eingeschenkt :) Mein erster benromach, der mir wirklich sehr gut gefällt - trotz über 60% sehr gut auch ohne Wasser trinkbar![[File:IMG_6479.JPG|none|auto]]

    • MoopMoopMama hat einen neuen Beitrag "Aktuell im Glas" geschrieben. 13.08.2017

      Edinburgh Lager im Guildford Arms (auf Empfehlung von @ErrHaBe ) - Edinburgh ist wirklich voll im August :D
      Gleich kommt mein Haggis, bin ja mal gespannt....

Empfänger
MoopMoopMama
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected Stammtisch Mitglieder Online 24
Xobor Forum Software © Xobor